Laufrad

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sumsel, 15. Januar 2004.

  1. Ich möchte in nächster Zeit mich auf die Suche nach einem Laufrad begeben. Es dauert zwar noch, bis Daniel es nutzen kann :D , aber es gibt ja eine scheinbar unendlich Auswahl.
    Nun brauche ich Rat von Experten, deren Kinder solch tolle Räder schon genutzt haben.
    Was für ein Modell habt ihr gekauft,
    wo gibt es das,
    wieviel hat es gekostet
    und wie sind eure Erfahrungen damit?
    Liebe Grüße Ruth
     
  2. Meinst du nicht das das noch ein bisschen früh ist?

    Wir wollen Jasmin auch demnächst eins kaufen, aber sie ist schon 2.

    Ansonsten hatten wir schon viele Laufrad Tipps. Schau mal in die Suchfunktion, da findest du bestimmt einiges.

    Corinna
     
  3. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  4. Diese Laufräder sind :jaja: ja schön und sicher auch sinnvoll, aber warum könnt Ihr nicht einfach bei einem kleinen Rad(12") die Pedalen und Stützräder :-? abschrauben und es als solches benutzen?
    Da diese Laufräder sehr teuer :( sind und doch auch erst ab ca.3 Jahre zu gebrauchen, kann das Kind das Rad danach normal :) benutzen, wenn es alles wieder montiert wurde.
    Laura hat dadurch auf ihrem Fahrrad gelernt ohne Stützräder zu fahren, ist halt nur einen Idee :???: .
     
  5. @ Marion : Das haben wir uns jezt auch überlegt, weil die Laufräder ja doch nicht soooooo lange genutzt werden. Aber wir suchen verzweifelt noch ein 10" Fahrrad, wil sie bei den 12" nicht auf den Boden kommt.

    Also ich find die Alternative sehr gut und preiswerter.

    Corinna
     
  6. @Corinna: Vor einiger :jaja: Zeit hatte toysrus mal ein 10-er Fahrrad, allerdings nicht :( von guter Qualität, da nicht luftbereift!!!
     
  7. Das mit den kleinen Fahrrädern ist zwar eine gute Überlegung, aber bei den Laufrädern (zumindest bei den Holzigen) ist der Lenker ziemlich festgestellt (nur leicht nach rechts und links bewegbar).
    Das ist viel einfacher für die Kinder. Ich denke, dass es da einige vom Rad hageln würde, wenn der Lenker gleich von Anfang an ganz einschlagbar wäre.
    Teuer sind sie, sicher!! Aber man kann ja auch drandenken, dass man sie wieder verkaufen kann.
    Soviel zu meinen Gedanken hierzu.
    Kerstin
     
  8. SoDDa

    SoDDa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wo die Hunde mit dem Schwanz bellen
    Homepage:
    Sowas haben wir gar nicht geholt. Unsere hat zu Weihnachten ein richtige Fahrrad bekommen mit Stützrädern. Und damit fährt sie richtig prima. Und irgendwann machen wir einfach die Stützen ab.
    Was ist denn der Unterschied zu nem Laufrad und nem Fahrrad?
    Man kann doch auch mit dem Fahrrad laufen :)

    Verwirrte Grüße
    Sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...