Kuschler oder Abstandhalter? :)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Paulchen, 2. November 2009.

  1. Hey, hier eine neugierige Frage, aus aktuellem Anlass: Ich unterhielt mich heute mit einer Freundin und erzählte, dass mein Paulchen momentan ein Dauerkuschler ist. Es ist sooo anstrengend, er will immer auf meinen Schoß, abends kuscheln wir und er kommt zur Zeit auch so oft nachts... ich versuche ihm das alles zu geben was er braucht, aber ist echt nicht zufriedenzustellen, am Wochenende geht das manchmal stundenlang so. Ich meine, er ist ja jetzt "schon" 6, es wird immer schlimmer :hahaha: wo soll das enden (die arme Freundin, die er mal bekommt, die muss Kuschlerin par Excellence sein!)?

    Meine Freundin hat genau das Gegenteil daheim. Ihr Sohn hasst Kuscheln.

    Wie ist das bei euch? Kuschler oder Abstandhalter? :)

    Katja, winkend
     
  2. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kuschler oder Abstandhalter? :)

    Hier :winke:
    Ich hab auch so nen Kuschler par exellence. Morgens, wenn er wach wird muss ich erstmal ne Runde in seinem Bett kuscheln, tagsüber, wehe ich setz mich irgendwo hin :hahaha:
    beim Vorlesen sowieso und abends im Bett eh.
    Manchmal, grad wenn wir irgendwo zu Besuch sind, und es sind keine Kinder da, krieg ich ihn garnicht vom Schoß, das find ich dann z.T. auch anstrengend...

    Der Sohn meiner Freundin ist da ganz anders, der lässt sich zB auch nicht trösten, wenn er sich weh getan hat, dreht sich lieber um und geht weg :(

    Das find ich so schade...

    :winke:
     
  3. AW: Kuschler oder Abstandhalter? :)

    Ach Karin, wie lustig, dass du auch einen Kuschler hast. Ja, das ist interessant, dass die Kinder da so unterschiedlich sind, nicht wahr? Wenn Paul sich weh getan hat, nutzt er das immer weidlich aus. Morgens kuscheln gibts bei uns auch, aber nur am Wochenende, sonst bekomm ich das Kind gar nicht mehr vom Hals... :)
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Kuschler oder Abstandhalter? :)

    Kuschler und Ins-Bett-Kommer ;-)
     
  5. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    AW: Kuschler oder Abstandhalter? :)

    Ich hab beides zu Hause...
     
  6. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kuschler oder Abstandhalter? :)

    Abstandhalter

    J.
     
  7. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Kuschler oder Abstandhalter? :)

    Ich hab hier eher einen Abstandhalter.
    Sie spiel auch sehr gerne mal alleine und kommt nur zum gaaaanz kurzen kuscheln, wenn sie es will.

    Ich hätte es mir zwar gerne anders gewünschet, aber sie ist numal so und das ist auch gut so.:bravo:
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Kuschler oder Abstandhalter? :)

    Etwas abweichend davon: haltet ihr die Kuschler aus? Die Große kuschelt schon gerne, das muß ich aber eher initiieren.
    Mittlere ist da weniger zurückhaltend und die Kleine... *ächz*
    Ich meine, gut, mein Nervenkostüm ist gerade etwas dünner, und generell finde ich Kuscheln bei den Mahlzeiten minderprächtig, gut, okay, mal kurz ein Knuddler und dann soll gut sein - aber die Kleine kommt *dauernd* und belegt mich dermaßen körperlich mit Beschlag, daß ich mich regelrecht mißbraucht fühle. Ich *mag* beim Essen nicht ihre Beine auf meinem Schoß haben, und auch wenn ich das deutlich kommuniziere, es dauert doch wieder nur wenige Minuten, bis sie zurückkriechen, und das geht mir gerade SO auf die Mütze. Am Sonntag habe ich deswegen den Tisch verlassen und habe mich fast geekelt über diese Berührung...

    *seufzend*
    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...