@Krankenkassenfachleute, betr. MuKi Kur

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Viper, 24. November 2005.

  1. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    Hi zusammen,

    hab da mal ne Frage. Stimmt es, daß ab 1. April 06 die Kuren nicht mehr vom Hausarzt verordnet werden können, sondern er kann es nur empfehlen und die KK entscheidet dann, das man zum med. Dienst zum abchecken muß.

    Lieben Gruß
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: @Krankenkassenfachleute, betr. MuKi Kur

    Ich finds wichtig - deshalb hole ich das mal hoch ;-)
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: @Krankenkassenfachleute, betr. MuKi Kur

    Das interessiert mich auch, deshalb hänge ich mich mal dran.

    Wenn es wirklich so ist, gibt es bestimmt noch einen Run auf MuKi-Kuren.
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: @Krankenkassenfachleute, betr. MuKi Kur

    Ich abonnier das Thema mal...
     
  5. AW: @Krankenkassenfachleute, betr. MuKi Kur

    *auchabonnier*

    Weiss wer was?
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: @Krankenkassenfachleute, betr. MuKi Kur

    Das ist doch schon immer so gewesen. :verdutz:

    Die Entscheidung über die Bewilligung einer Kur lag meines Erachtens schon immer in den Händen der Krankenkasse. Klar geht vorneweg die Empfehlung/"Verordnung" des Arztes und auch der Medizinische Dienst darf noch ein Wörtchen mitreden, aber der Entscheid liegt allein bei der Kasse (die sich allerdings meist am Rat des Medizinischen Dienstes orientiert).

    Willste wech, Anja? ;)
    :winke:
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
  8. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: @Krankenkassenfachleute, betr. MuKi Kur

    Und stimmt es, dass man auch Kurheime selbst aussuchen darf, auch wenn die nicht vertraglich mit der jeweiligen Kasse zusammenarbeiten?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...