Kompostierbare Windeln ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von makay, 31. Dezember 2005.

  1. Huhu,

    wer benutzt kompostierbare Windeln und wo bezieht er sie ???

    Ich habe mich schon immer wieder mal damit beschäftigt und immer gedacht, das es doch welche geben müsste. Habe aber nie welche gefunden. Nun brachte die Cousine meines Mannes welche mit. Aus Maisstärke oder so, sollen nach 2 Wochen kompostiert sein (die Schnelligkeit bezweifel ich). Aber interessant finde ich es schon.

    Auch wenn meine beiden bald aus dem Windelalter raus sind....es lohnt sich für uns kaum noch umzusteigen, aber ich wollte es gerne wissen.

    Die Cousine bezieht sie aus dem Umland von Berlin, der Händler liefert nur im weiteren Umkreis, aber nciht nach Mec-Pom.

    Liebe Grüße
     
  2. AW: Kompostierbare Windeln ?

    Die Moltex Öko Windeln sind doch auch kompostierbar, oder?

    Sheena
     
  3. AW: Kompostierbare Windeln ?

    Nee von Moltex Öko ist nur die Verpackung kompositerbar, is komplett irreführend, weil viele der Meinung sind der Natur was gutes zu tun und werden damit total an der Nase rumgeführt :nix:
     
  4. AW: Kompostierbare Windeln ?

    Ja, Moltex-Windeln sind nicht kompostierbar, das glauben nur viele.

    Es gibt aber kompostierbare, ich habe welche gefunden, u.a. vertreibt sie ein Bioladen in Berlin. Nicht online, da habe ich noch nichts gefunden. Auch keine weiteren Infos über die Windeln, aber ich suche weiter. Das wäre wirklich eine schöne Sache.

    LG
     
  5. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kompostierbare Windeln ?

    Hallo Patricia!

    Halt mich bitte auf dem laufenden.
    Ich brauch sicher noch eine zeitlang Windeln, da wär es eine echte
    Alternative, wenn ich sie in die Biotonne schmeissen könnte, die eh
    nur halbvoll ist.
     
  6. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kompostierbare Windeln ?

    Ich erinnere mich dunkel, dass vor einigen Jahren an dem Ort wo ich gelebt habe, Versuche gemacht wurden mit Windeln kompostieren. Allerdings ist man wieder davon abgekommen. Wenn ich mich richtig erinnere war der Grund, dass die Belastung durch Cremerückstände in den Windeln zu heftig waren. Aber bitte behaftet mich nicht darauf, das war nämlich vor dem Internet-Zeitalter :nix:

    L.
     
  7. AW: Kompostierbare Windeln ?

    Cremerückstände ??? Hm, ich creme so gut wie nie, nur wenn der Po mal wund ist und dann sollte die Creme bitte in die Haut wandern und nciht in die Windel.

    Kim, Du solltest mal googeln. Ich habe die nur in Berlin gefunden und die Cousine meines Mannes bezieht sie auch aus der Nähe von Berlin. Ich kann sie noch einmal fragen, aber ich habe nicht mal die Telefonnummer, weil die ständig umzieht.

    LG
     
  8. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kompostierbare Windeln ?

    Wir wohnen in einem kleinen Kaff in Niederbayern, in der Umgebung gibts
    sicher nix.
    Internetbestellung wär mein Wunsch...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kompostierbare windeln

Die Seite wird geladen...