Knapp 11 Monate und trinkt keine Milch mehr

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Reni, 14. August 2008.

  1. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    Hallo

    Hannah wird am 16. 11 Monate alt und sie trinkt seit wir im Krankenhaus waren keine Milch mehr. Hier bekam sie noch max. 2x am Tag ca. 150 ml Bebivita2, dort gabs Beba. Die erste Milch die sie am ersten Morgen bekam hat sie ausgetrunken 200 ml, danach hat sie max. 50 ml getrunken und seit wir zuhause sind fängt sie an zu würgen, bzw. versuch ich es jetzt schon nicht mehr. Ich habe Vollmilch 3,5% und H-Milch 3,5% versucht, kalt, warm, mit Kakao :umfall: als letzten Überredungsversuch aber mein Hannahkind mag das nicht,( sie isst auch keinen Schokoabendbrei mit Banane) Gibt es irgendwelche Alternativen? Rico meinte schon ich soll mal Sojamilch probieren oder Ziegenmilch aber da trau ich mich ehrlich gesagt nicht ran.

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  2. AW: Knapp 11 Monate und trinkt keine Milch mehr

    Nelio hat sich mit 11 Monaten abgestillt, einfach so :umfall:

    Er trinkt seit dem auch überhaupt keine Milch. Ich versuche, dass er zumindest morgens und abends etwas Milchbrei isst, was aber auch zunehmend schwieriger wird. Andere Milchprodukte mag er auch nicht so.

    Aber er ist topfit und ein prima Esser, daher denke ich, dass er schon selbst weiß, was er braucht :prima:

    Nina bekomt keine Flasche mehr, seit sie 20 Monate alt ist und sie nimmt auch kaum Milch zu sich.
     
  3. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Knapp 11 Monate und trinkt keine Milch mehr

    Lasse mochte mit 7 Monaten :achtung: keine Flasche mehr.

    Gott sei Dank isst er morgens und abends einen Milchbrei. Laut KiA kein Problem.
     
  4. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Knapp 11 Monate und trinkt keine Milch mehr

    Also MIlchbrei isst sie, sogar Naturjoghurt ohne alles (also Zucker oder anderes Süßungsmittel) nur mit Obst drin, den hab ich ihr gegeben nach ihrer letzten Antibiotikumtherapie. Sie isst sonst auch super. Wir haben Ende August die nächste U, da werd ich acuh mal ihren Arzt interviewen.

    Danke schön :)

    Reni :winke:
     
  5. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Knapp 11 Monate und trinkt keine Milch mehr

    Meine jetzige Kinderärztin meinte mal, das die Leute,die nicht gerne Milch trinken wohl eine mögliche Intoleranz gegenüber von Milch haben, es aber nicht wissen, aber ihr Körper schon sagt, das er es nicht will.
    Sie fügte noch dazu, das man Kindern auch nicht die Milch quasi aufzwingen sollte oder eher gesagt, schmackhaft machen sollte, da viele dann zum süßen Kaba greifen, sondern es einfach dabei belassen sollte. Und das der Körper dann schon sagt, was ihm fehlt. Und wenn man eine Anbneigung gegen Milch und deren Produkte hat, braucht man sie auch nicht. Mir war das einleuchtend.
     
  6. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Knapp 11 Monate und trinkt keine Milch mehr


    Ja das kann sein, denn auch das süße Kaba hats nicht gebracht. Ich sag ja, ganz hingegen meiner normalen Gewohnheiten hab ichs versucht, denn sonst bekommt sie alles ungesüßt, bis auf Saftschorlen. Ich probiers jetzt nicht mehr, denn Joghurt, Fruchtquark etc. isst sie ja und Milchbrei, also selbstgekochten Griessbrei und Pudding auch und da gibts als süß "nur" Apfelmus oder anderes Obst.

    :winke:
     
  7. AW: Knapp 11 Monate und trinkt keine Milch mehr

    ... mir leuchtet vor allem ein, dass andere Säugetiere doch auch nicht über die Stillzeit hinaus Milchprodukte zu sich nehmen. Und Knochen haben sie doch auch? Also denke ich mir, dass der Calciumbedarf durchaus über Gemüse gedeckt werde kann.
     
  8. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Knapp 11 Monate und trinkt keine Milch mehr


    Das habe ich schon mal gehört, aber im Zusammenhang mit den 5 Tibetern.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby 11 monate will keine milch mehr

    ,
  2. 11 monate altes baby will keine milch mehr

Die Seite wird geladen...