Kleine Schlafmütze?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Enie, 2. Juli 2009.

  1. Ich hatte ja jetzt schon 3 Ultraschall-Untersuchungen, in der 7., 9. und 11. Woche. Und das Gummibärchen hat sich kein einziges Mal auch nur ein klein wenig bewegt. :???:

    Zwar habe ich schon mal gehört, dass manche Kinder auch den US verschlafen - aber irgendwie dachte ich, in dieser Entwicklungsphase müssten sie praktisch dauernd in Bewegung sein? Oder ist das Quatsch?

    Vali hat jedesmal wie wild gewuppelt und den Flummi gespielt...

    Muss ich mir da irgendwie Sorgen machen?
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kleine Schlafmütze?

    Es gibt auch Kinder die "Angst" vor dem US haben denn lt. meiner Hebamme bekommen sie den mit. Kann ich natürlich jetzt nicht bestätigen ob das wahr ist.

    Oder es hat halt vorher schon immer getobt so das es dann bei dem US Eingeschlafen ist, du warst doch auch sicher immer aufgeregt und das wird es mitbekommen haben, war viell. auch aufgeregt und das strengt an. (Stell ich mir so vor)

    lg
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Kleine Schlafmütze?

    Dein Kleines wird bestimmt geschlafen haben. Sara war anfangs auch sehr ruhig. erst viel später habe ich erfahren, dass sie sich auch viel bewegen könne. Ich dachte eher das jedes in der zeit noch so ruhig ist.
    Aber das hat sich dann geändert. So das sie es geschafft hat noch zum Schluss der Schwangerschaft dem CTG "abzuhauen".
     
  4. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kleine Schlafmütze?

    Oh Eva, da hab ich ja was verpasst! Herzlichen Glückwunsch!!!

    Der Arzt hat beim US doch bestimmt die Herztätigkeit gesehen. Dann ist bestimmt alles in Ordnung. Der US ist ja immer nur ein kurzer Moment und vielleicht habt ihr es immer beim Schlafen erwischt. Das kann doch sehr gut sein. Und wenn was nicht in Ordnung wäre, hätte der Arzt bestimmt was gesagt. Finjas Bewegungen habe ich übrigens das erste mal in der 13. Woche beim US gesehen.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  5. AW: Kleine Schlafmütze?

    Danke, liebe Rita!

    Also, heute hat es sich dezent geräkelt... :hahaha:
    Scheint einfach ein anderes Temperament zu sein als unser kleiner Gschaftlhuber - das ausgleichende Element für unsere Familie sozusagen.

    Und somit habe ich die 12. Woche hinter mir! :achwiegu:
     
  6. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Kleine Schlafmütze?

    :freu:

    Schön,dass es dir und dem Gummibärchen gut geht :jaja:!

    Und so ein Temperaments-Ausgleich ist doch gar nicht so schlecht :)
     
  7. hokasa

    hokasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    OWL
    AW: Kleine Schlafmütze?

    Also ich habe bis jetzt nur 2 mal ein Us gehabt und da war unser krümmel relativ ruhig. Doch heute beim CTG hat er Kickboxen gespielt und sich ziemlich oft weggedreht(bin jetzt 25. SSW) :rolleyes:
     
  8. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Kleine Schlafmütze?

    Schööööön! :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...