Kleiderbasare *seufz*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von mone_1978, 25. September 2010.

  1. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    ich war jetzt an diesem We auf 3 Basaren und meine Ausbeute waren ganze 2 Hosen und 3 Pullis. Es gibt soooooo viel für Mädels in größeren Größen aber für Jungs echt mal gaaaar nix mehr. Was es gibt ist entweder echt verwaschen oder ausgeleiert und nicht mehr tragbar oder so teuer dass man es fast neu kaufen könnte.

    Ist das bei euch auch so?

    Kauft ihr für eure größeren Jungs (also so ab Gr 116 aufwärts) alles neu oder wo bekommt ihr ordentliches Gebrauchtes her?

    Bei Ebay werd ich irgendwie auch nicht fündig.

    Komisch sonst immer gabs echt einiges?!?

    neugierige Grüße

    Mone
     
  2. AW: Kleiderbasare *seufz*

    Mir ist das auch zu mühsam muss ich sagen. Ich kauf schon mal was hier, aber meistens doch alles neu. Babysachen hatte ich oft gebraucht, aber ab 116 ist alles schon häufig ziemlich zerrobbt, das mag ich Paul dann auch nimmer anziehen,,,

    :winke: Katja
     
  3. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kleiderbasare *seufz*

    Ich war heute auch nicht soooo erfolgreich wie sonst.
    Vor allem Schneeanzüge/ Winterjacken sind dieses Jahr sehr schwer zu bekommen, finde ich.

    Immerhin hab ich 2 Hosen, einen Pulli, eine Mütze und ein paar Handschuhe gefunden.

    Und 2 Mal was zum Spielen, eins sogar noch originalverpackt :).

    Ich geh allerdings auch immer nur auf diesen einen Basar.
    Und schau dann immer noch zusätzlich im Secondhandladen.

    Wobei ich auch finde, dass es mit zunehmender Größe schwieriger wird, was zu finden *seufz*.
     
  4. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    AW: Kleiderbasare *seufz*

    ha !!!
    das kommt mir irgendwie bekannt vor...
    :ochne: :ochne:
    ich war heut auf 2 basaren.
    beim ersten war soviel los, daß ich erst mal gar keinen parkplatz gekriegt habe.
    dann in der halle war ein lärmpegel, ein gewühle, eine hitze.
    man konnte sich nicht bewegen, man kam gar nicht an die tische hin......
    die ausbeute: ein paar winterstiefel, bei denen ich zuhause gemerkt habe, daß sie zwei verschiedene größen hatten (einer war 27 der andre 28....:bruddel:)

    der zweite basar, war etwas kleinerer, aber trotzdem voll, voll, VOLL !!!!!!!!!!!!!
    wieder hitze, lärm.
    ich hab einen bademantel gefunden. von schiesser, total süß. für 8 euro :)umfall:)
    als ich ihn genauer inspiziert hatte, fielen mir mehrere flecken auf, die sehr frisch aussahen. das heißt, der besitzer hatte sich nicht mal die mühe gemacht, das gute stück vor dem verkauf zu waschen. und ob die flecken wirklich rausgegangen wären, war auch fraglich.
    und dann der hammerpreis von ACHT EURO !!!!!!!!!!

    bei dem rest habe ich dieselben erfahrungen gemacht wie du, mone:
    verwaschen, ausgeleiert, teuer......

    wenn jemand für eine gebrauchte jeans, die z.t. flecken aufweist noch 6 euro verlangt, dann geh ich lieber zum aldi und kauf mir da für 5 euro ne neue !!!

    ich hab von den basaren für diesen herbst wieder die nase voll !!!!!
     
  5. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kleiderbasare *seufz*

    Silvia, das ist ja nicht schön :(.

    Da habe ich bislang immer Glück gehabt, aber der Kindergarten als Ausrichter des Basars kontrolliert auch sehr genau, was verkauft werden soll.

    Schade, dass das nicht überall so ist.
    Das mit den Winterstiefeln ist ja der Hammer :umfall:.

    Gebraucht dürfen die Sachen ja ruhig aussehen (sind sie ja auch ;)), aber sauber und ganz müssten sie schon sein. Und vollständig!


    Edit: Und wenn Betrieb dort ist wie Morgens um halb 8 am Aktionstag im Aldi, dann ziehts mich auch nicht da hin...
     
  6. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kleiderbasare *seufz*

    Bei uns gibts einen Laden von der Diakonie. Da bringt man gebrauchte Sachen hin, man bekommt dafür Punkte und für die Punkte kann man gebrauchte Sachen mitnehmen. Da finde ich immer etwas.:winke:

    LG
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Kleiderbasare *seufz*

    Mone, welche Größe brauchst du?
     
  8. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kleiderbasare *seufz*

    Also ich such zwar "noch" kleine Sachen und für Mädchen ABER irgendwie hab ich keine Ahnung wo die ganzen gebracuhten Sachen landen den auf den Basaren sicher nicht !!!

    Da ist nur noch "Müll" oder eben viel zu teuer... Wenn ich für ein H&M Shirt 4€ bez. dann kauf ich es doch für 5€ NEU:rolleyes:

    Wir waren jetzt auf mehreren und überall das gleiche.... Die Hölle los aber sonst nichts.

    Und wir hätten doch alle ver. Größen gebraucht.
    Angefangen von 56 über 68,74,104 oder 128,134... Niemand war aber erfolgreich:ochne:

    Komisch - versteh das gar nicht... Da kauf ich doch lieber hier im Forum was;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...