Klaut fressen vom Tisch!

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Sämmy, 13. Januar 2005.

  1. Sämmy

    Sämmy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Köln
    Unser Labbi klaut immer unser Essen vom Tisch!
    Ganz schlimm ist es wenn wir schon mal im Wohnzimmer ( Kniehoher Tisch) mal etwas essen und ich dann kurz aus dem Raum gehe klaut er es sofort.
    Normal ist er dann immer in der Küche oder im Flur, aber er soll es ja lernen, das er da nichts drann zu suchen hat. Aber wie soll ich ihn es bei bringen?

    Liebe Grüße
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Klaut fressen vom Tisch!

    Hallo Sämmy,

    ich bin zwar nicht besonders Hundeerfahren. Aber wichtig ist, dass du ihn ausschimpfst wenn du ihn auf frischer Tat ertappt hast! Nicht erst, wenn er sich schon verkrümelt hat und es schon passiert ist. ein Hund versteht den Zusammenhang zwischen: vor 5min und jetzt nicht. Also immer ausschimpfen WENN er es grad tut.

    Ich weiss jetzt nicht ob das so richtig ist, aber ich persöhnlich würde es wohl sogar extra soweit kommen lassen. also Mehrmals den Raum verlassen und ihn beobachten und dann zugreiffen wenn er sich ans Essen macht. so dass er es möglichst schnell kapiert. Ist ja wie das "sitz" oder "platz" üben, man macht es möglichst häufig. Aber dies ist nur mein Gedanke, ob es wirklich richtig und sinnvoll ist weiss ich jetzt nicht.

    Grüssle Sabrina
     
  3. AW: Klaut fressen vom Tisch!

    Wie alt ist er denn ?

    Bestrafen wirklich nur wenn du ihn dabei ertapst. Am Besten wäre es wenn du ihm die Beute wieder abnehmen kannst. Dann hat er kein Erfolgserlebnis. Tja und wenn du nicht da bist hilft nur : alles wegräumen.
     
  4. Sämmy

    Sämmy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Köln
    AW: Klaut fressen vom Tisch u.v.m

    HAllo Brini und Carrie,

    so wie du es gesagt hast liebe Brini haben wir es versucht, wird nur bestraft wenn er auf frischer Tat ertappt wird! Morgen geht Frank wieder zur Hundeschule und dort will er das Tema mal ansprechen, es häuft sich auch in letzter Zeit so an Negative Sachen die mich ärgern. Z.b sieht mein Blumenbeet aus wie ein Acker :shock: , das geht doch nicht!
    Oder gestern ist er zum 2 x ein kleineres Kind als unsere ins Gesicht gesprungen ( ohne zu Knurren oder zu beißen). Warum macht er das auf einmal?

    Er ist 8 Monate und so ein lieber Kerl! :schnarch:
    Verwechselt er das mit spielen? :-?
     
  5. AW: Klaut fressen vom Tisch u.v.m

    Nein, er kommt in die Pubertät und fängt an, massiv die Rangordnung auszutesten. :bissig:

    Viel Erfolg!
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Klaut fressen vom Tisch u.v.m

    Dass mit der Rangordnung ist zwar Quatsch, aber das Testen stimmt. Er versuch einfach, seine Grenzen festzustellen.

    Liebe Grüße

    Wattewerfer Rosi
     
  7. AW: Klaut fressen vom Tisch u.v.m

    Wo siehst Du einen Unterschied zwischen Grenzen testen und Rangordnung in Frage stellen? Hälst Du eine Rangordnung generell für Quatsch?

    Viele Grüße
     
    #7 Beate, 15. Januar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Januar 2005
  8. AW: Klaut fressen vom Tisch u.v.m

    Hunde buddeln nun mal und zwar überall. Da hilft nur : verbieten in dem Moment wenn du es siehst. Also im Moment im Auge behalten und nicht allein in den Garten. Zeus buddelt auch aber wir haben uns drauf geeinigt das er das nur da macht wo eh nix wächst (keine Sonne) . Da hab ich nicht geschimpft an allen anderen Stellen schon und er hats begriffen. Wenn du keine Ecke im Garten hast eben immer und überall aufpassen und abrufen.

    Jaja die Pubertät :bissig: da stellen viele Hunde die Ohren auf Durchzug und können plötzlich gar nix mehr. Ich denk mal wenn er weder geknurrt noch gebissen hat war das ne Begrüßung. Geht natürlich nicht. Hundeschule find ich übrigends prima wenns ne Gute ist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...