Kindersitz ohne Rückenlehne?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Schäfchen, 1. März 2007.

?

Ab wann Kindersitz ohne Lehne?

  1. zwischen 4 und 5 Jahren

    1 Stimme(n)
    8,3%
  2. mit Erreichen des zulässigen Gewichtes

    3 Stimme(n)
    25,0%
  3. mit Schulalter

    3 Stimme(n)
    25,0%
  4. ganz was anderes (bitte erläutern)

    5 Stimme(n)
    41,7%
  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Aus aktuellem Anlass stellt sich mir die Frage, ab wann ihr bei euren Kindern die Rückenlehne abgebaut habt oder auf die Sitzerhöhung umgestiegen seid.

    Abgesehen davon, dass Ariane scheinbar eine von wenigen zwischen den 4 bis 5 Jährigen im KiGa ist, die überhaupt angeschnallt im Auto fährt .... nutzen alle anderen Eltern nur noch die Sitzerhöhung.

    Im Familienauto fährt Ariane noch mit Fünfpunktgurt des Kindersitzes, dass wird aber langsam knapp - zu meinem Bedauern. Im Zweitauto hat sie einen Sitz mit Lehne, wo wir den Dreipunktgurt brauchen - guckt da aber inzwischen mit dem halben Kopf über die Lehne. Ich fühl mich nicht wohl beim Gedanken, die Lehne abzumachen ... eher kauf ich einen neuen Sitz mit verstellbarer Kopfstütze. Oder ist das übertrieben?
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Kindersitz ohne Rückenlehne?

    Mir ists auch wohler mit Rückenlehne :jaja:

    Annika hat den concord lift pro mit festellbarem Kopfteil.
    Nicolas sitzt noch im Maxi Cosy Priori - der muss aber wegen "fast kaputt" eigentlich ersetzt werden. Jetzt bin ich mit mir auch am Verhandeln nach der besten Lösung - zumal irgendwie auch ein 2. Auto bedacht werden muss, da bald beide Kinder zum KiGa gebracht werden müssen - mal von mir, mal von den Großeltern :???: Ich tendiere aber dazu, den Maxi Cosy auszutauschen in einen Sitz mit verstellbarer Lehne und den concord lift für Annika bei mir zu lassen , den anderen Concord (bis 4 Jahre) und eine Sitzerhöhung :( bei Großelterns Auto.

    Aber für längere Strecken gibbet nur einen mit Lehne - es sei denn es geht wirklich nicht anders - z.B. 3 Kinder in ein kleineres auto zu bekommen... :umfall:

    :winke:
     
  3. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kindersitz ohne Rückenlehne?

    Solange Chris noch in den Römer Kid passt, benutzen wir den auch, vor allem für längere Strecken. Wenn ich schon mal eine anderes Kind mitnehme, dann kommt das auf eine Sitzerhöhung oder wenn es zu klein ist, kommt das in Christianssitz und Chris auf die Sitzerhöhung.

    :winke:
     
  4. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Kindersitz ohne Rückenlehne?

    hallöchen andrea...

    also jule hat momentan bei mir im auto einen sitzerhöhungssitz, aber nicht so einen preiswerten, also einen wo sie richtig drin sitzt...:rolleyes: ....dann haben wir einen gurtverkleinerer (ich weiß nicht wie das teil heißt, gibt es bei atu) gekauft, so das sie trotzdem gut angeschnallt ist...aber mein auto nutzen wir ja nur für die täglichen fahrten in den kiga....

    im anderen auto haben wir vor weihnachten einen cybex solution sitz gekauft.....da kann madame bei längeren autotouren auch gut schlafen...

    lg susi
     
  5. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Kindersitz ohne Rückenlehne?

    Genau wie bei uns :jaja: !

    :winke:
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Kindersitz ohne Rückenlehne?

    Unsere Sitzerhöhung wär ja das Unterteil des Sitzes ohne Lehne, dass hat zumindest ne Führung für den Beckengurt.
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Kindersitz ohne Rückenlehne?

    Mir haben den Maxi Cosi Rodi XP, da ist die Rückenlehne fest. Und auch sonst ist die Lehne ausreichend hoch und auch höhenverstellbar. Bis jetzt hat Tim noch in den Maxi Cosi Priori reingepasst, er wiegt jetzt aktuell 18 kg. Wir haben auch so eine Sitzerhöhung, falls wir mal meine Nichte (7) mitnehmen. Aber ein richtig gutes Gefühl habe ich da nicht.
     
  8. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kindersitz ohne Rückenlehne?

    Wir haben auch den Maxi Cosi Rodi XP und als Zweitsitz den Concord Lift. Ohne Rückenlehne käme für mich vorerst nicht in Frage, weil die Kids dann einfach zu viel rumhampeln.

    VLG

    Silvia
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kindersitz ohne rückenlehne ab wann

Die Seite wird geladen...