Kindermund: So entstehen Babies und Kinder erzählen alles im KIGA

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Paulchen, 9. Oktober 2007.

  1. Paul kam heute aus dem Kindergarten heim und fragt mich bereits auf dem Heimweg: "Sag mal Mama, wie werden Babies gemacht?". Ich daraufhin: "Ja, wenn man gross ist und sich eine Frau und ein Mann ganz doll lieb haben dann schlafen sie in einem Bett und manchmal entsteht dann ein Baby!" (Oder so ählich, ich war etwas verblüfft und nicht besonders einfallsreich...)

    Daraufhin Paul mit hochgezogenen Augenbrauen: "Mensch Mama, du weisst ja überhaupt nicht Bescheid! Babies macht man doch, indem man SEXELT".

    Als ich ihn frage was sexeln denn wohl ist, zuckt er die Schultern und antwortet: "Keine Ahnung, das hat mir der XYZ erzählt, der schaut seinen Eltern immer dabei am Schlüsselloch zu!" Das hatte xyz im Kindergarten beim gemeinsamen Frühstück erzählt *ggggg*

    Der xyz ist schon 6. Und seine Mama habe ich dann heute mal informiert, dass ihr Sohn sie durchs Schlüsselloch beobachtet (wir sind bekannt und etwas befreundet). Sie wusste es allerdings schon, hatte ihn nämlich am Wochenende dabei erwischt. Es war ihr superpeinlich.... aber ich denke, da es der halbe Kindergarten eh schon weiss... :)


    hahahahahahahahahha, ich liebe Kinder, die freimütig alles erzählen.

    Katja, die nicht wissen möchte, was Paul so erzählt.

    P.S. Habt ihr auch solche Dinge schon erlebt. Erzählt mal!
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Kindermund: So entstehen Babies und Kinder erzählen alles im KIGA

    :weglach:

    :jaja: Die lieben Kleinen!
     
  3. Annemie

    Annemie Living for LilliFee

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kindermund: So entstehen Babies und Kinder erzählen alles im KIGA

    Ja, ich glaube mir wäre das auch peinlich...aber was solls...

    LG
    Eva
     
  4. 4nd1

    4nd1 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nicht da wo ich hingehör
    Homepage:
    AW: Kindermund: So entstehen Babies und Kinder erzählen alles im KIGA

    des is ja süß, wenn auch peinlich wärs mir scho wenn mein sohn sowas über mich erzählen würd :)

    vlg andi
     
  5. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kindermund: So entstehen Babies und Kinder erzählen alles im KIGA

    :hahaha: Von einer, die auch nicht wissen möchte, was ihr Sohn so in der Kita erzählt. :winke:
     
  6. nessa

    nessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Erftstadt
    AW: Kindermund: So entstehen Babies und Kinder erzählen alles im KIGA

    Das ist echt gut........ :)
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kindermund: So entstehen Babies und Kinder erzählen alles im KIGA

    :weglach: Ich krieg mich nicht mehr ein! Oh Gott, DAS wär mir auch peinlich! :hahaha:
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.072
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Kindermund: So entstehen Babies und Kinder erzählen alles im KIGA

    Harmlos. Ist vielleicht schon zwei, drei Jährchen her, da sassen wir Eltern und Erzieherinnen so stammtischmässig abends im Restaurant zusammen. Und wie es so geht, man redet, und fängt an sich zu duzen, und ich sag halt brav "Ja, und ich heiße Salat."
    Grinst mich die Erzieherin gegenüber an und sagt: "Ja, DAS weiß ich. Wenn man die Große fragt, dann heißt es immer: 'Ich heiß Große, und das ist meine Schwester Mittlere. Und unsere Mama heißt Salat."
    "Ach", sag ich und grins mir eins, "und weißt du schon, wie mein Mann heißt?"
    "Jo," grinst sie zurück, "Große sagt, der heißt HERR Salat..."

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. projekt baby im kindergarten

Die Seite wird geladen...