Keine Lust auf Flesich!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von powerlady, 25. August 2012.

  1. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    Und zwar ist es so, dass Nico keinen Brei oder etwas ähnliches Gematschtes mehr essen möchte, er möchte gerade lieber mit den Fingern essen.
    Normales Fleisch geht ja aufgrund der fehlenden Zähne noch nicht so gut.
    Ich habe nun probiert ihm einen Gemüse-Fleisch-Dip für die Kartoffeln zu machen, aber da hat er nur die Nase gerümpft. Kleine Fleischbällchen waren auch nicht der Hit. Auf Hähnchenbrustfilet-Scheibchen auf Brot hatte er auch keine Lust, auch Leberwurst wurde nur schief angesehen. Fleisch scheint er also gerade nicht so zu mögen.
    Hat jemand eine Idee, was man ihm noch anbieten könnte? Fisch isst er ab und zu ganz gerne.
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Keine Lust auf Flesich!

    Du könntest eventuell das Gemüse mit Hirse (Getreidebreiflocken) sämig machen. Die enthalten ziemlich viel Eisen. Ansonsten schneiden wir Annemarie das Fleisch in kleine Würfelchen. Da macht es auch nichts, wenn sie die mal ganz schluckt.
     
  3. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Keine Lust auf Flesich!

    Unser Zwerg hat von Anfang an alles fleischige abgelehnt in jeglicher Form. Ich hab es aufgeben. Er sieht nicht so aus als fehle ihm das. Momentan sind Nudel pur und Schupfnudel der Renner sowie Obst und Gurke.
     
  4. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Keine Lust auf Flesich!

    Hi Powerlady!


    Hm ich hab hier ne fleischfressende Pfanze und kenn das Problem daher so garnicht. Bei Noah ging Hackfleisch schon ganz gut als er wenig Zähne hatte, wie wärs mal mit ner selbstgemachten Bolognese? Ansonsten sind Hirse und Haferflocken wohl sehr Eisenreich. Vielleicht mag er so Hirsebratlinge (ein Rezept gibts in Utes 1. Buch falls du das hast)? Ich Muss die jetzt dringend mal probieren, Noah hat neulich Grünkernbratlinge gegessen und da steht er voll drauf.

    Ah und ist nicht Rote Beete auch Eisenreich? Noah mag das Rosnrot-Gemüse total gern. Linsen, Bohen und sowas fällt mir auch noch ein.


    Und Eisenreiche Gemüse sollte man immer mit was Vitamin C-reichem kombinieren (Obst zum Nachtisch oder bisschen Saft dazu zb.)weil der Körper das sonst nicht so gut aufnehmen kann


    LG Julia
     
    #4 Tigerentchen2110, 25. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2012
  5. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Keine Lust auf Flesich!

    Hast Du's schonmal mit - wie heißt'n das ausserhalb von Bayern, ein Hendl halt? - Brathähnchen (?) probiert? Raupi zermalmt das mit seinen 3 Zähnen einwandfrei. ;)
     
  6. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Keine Lust auf Flesich!

    Oh ihr seid ja so zu beneiden...

    @Tigerentchen 2110
    Die Bratlinge von Ute sind echt lecker, nur der Zwerg wollte sie nicht.
     
  7. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Keine Lust auf Flesich!

    Danke Ihr Lieben.
    Die Bratlinge wollte ich auch mal probieren, bin aber noch nicht dazu gekommen.

    Hähnchenwürfel muss ich mal probieren, mir scheint aber er kaut auch nicht so gerne, z.B. Gurke mag er gerne, beißt einmal ab und hat dann keine Lust mehr darauf. Alles was im Mund schnell zermatscht werden kann geht gut (Banane, Erdbeere). Bei Brot geht auch nur der Vollkorntoast, andere Brotsorten spuckt er aus (ihm dauert das Kauen zu lange), ich backe gerade mal ein Hirsebrot, mal sehen wie das Morgen ankommt.

    @Jotuke
    so wie bei Euch sieht es hier gerade auch aus, am liebsten alles pur: Kartoffeln, Nudeln, Obst, Gemüse, auch das Brot.
    Wobei bei Nudeln auch Tomatensauce gut ankommt (zumindest eine Zeit lang).

    @Kerstin
    Nochmal eine andere Frage, was gibst Du Annemarie mit in die KiTa als Obst/Gemüse zum Frühstück?
     
    #7 powerlady, 25. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2012
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Keine Lust auf Flesich!

    Tomatensoße kannst du auch mit Hirse andicken und bei Tomaten auch drauf achten, dass die Kalzium ziehen. Am besten einen Blubb Sahne dazu ;) Annemarie isst auch erst seit kurzer Zeit Gurke, seit die ersten Backenzahnspitzchen oben rausschauen. Fleisch hab ich ihr lange püriert und mit dem Öl unter die Kartoffel- und Gemüsestückchen gerührt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...