Kein Baby mehr, trotzdem Probleme.

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Denise, 18. Juni 2011.

  1. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    Ich weiß einfach nicht was ich mit Jonas machen soll....

    Im Urlaub hat er Kartoffeln und Quark gegessen, er war total begeistert und da Jonas eh nicht viel ist (Menge wie Auswahl) dachte ich mir, daß ich heute mal Kartoffeln mit Quark maache..... und ..... eine Kartoffel und das wars, ohne Quark.....
    Wie so oft kam die Antwort: Mag ich nicht....
    Ich fragte ihn dann, warum er es dann im Urlaub gegessen hat und ich bekam die Antwort, daß das Oma wollte *hä ?
    Und ich war damals sooo stolz auf ihn, er mat mind. 5 Kartoffeln gegessen (wir kamen kaum nach mit dem schälen) und den Quark fand er da richtig lecker :bravo:

    Ich koche gerne und auch frisch, aber Jonas :ochne: und wenn man eh nur für zwei Leute kocht, macht das dann einfach keinen Spaß mehr :(

    Ich habe unmengen von Familien und Kinder Kochbüchern, aber egal was ich mache.... mag ich nicht !

    Ich habs sooo satt und weiß nicht mehr was ich tun solll :(

    grüße von denise, die schon 6 Jahre das Problem hat
     
  2. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kein Baby mehr, trotzdem Probleme.

    Wenn du ihn fragst, was er denn essen mag?
    Ihn beim einkaufen mitnehmen und aussuchen lassen?
    Gemeinsam kochen? Lustige Gemüsepizza belegen?

    :winke:
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Kein Baby mehr, trotzdem Probleme.

    Denise, wir haben das Problem schon 8 Jahre!:(
    Inzwischen mach ich mir keinen Streß mehr und koche meist 2 Gerichte, auch wenn viele, und da gehört auch mein Mann zu, drüber meckern.
    Yannick ißt KEIN Gemüse, keine Kartoffeln! Also kriegt er Reis oder Nudeln.
    Fleisch ißt er abundzu, Fisch ebenso. Obst nur mal nen Stück Apfel oder ne Birne, sehr selten Banane oder Erdbeeren. Das wars auch schon.
    Aber Süßes, also Pfannkuchen oder Nutellabrot geht immer! Bitteschön! Seit Jahren gibt es hier für Yannick Toast mit Nutella.
    Irgendwann wird er essen! Hoffe ich!
    Sorry, bin dir keine große Hilfe, was?!:rolleyes:
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Kein Baby mehr, trotzdem Probleme.

    ...und ich leg noch fast zwei Jahre drauf. Weil die Große auch an allem was zu mäkeln hat. Und ich koche nicht für jedes Kind nachher sein eigenes Gericht.
    Heute gab es mediterranes Gemüse mit Reis und süßen Salat. Gegessen wird, was auf dem Tisch steht. Was also hieß, daß die Großen nur Reis gegessen haben und die Kleine sogar nur süßen Salat. *schulterzuck*
    Heute abend gibt es Brot, bis dahin muß man dann eben hungrig sein.

    Salat
     
  5. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Kein Baby mehr, trotzdem Probleme.

    Hab schon viel probiert, aber wie ich sehe, hab ich nicht alleine das problem
     
  6. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.603
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    AW: Kein Baby mehr, trotzdem Probleme.

    *meld* Wir haben das Problem hier auch. Normal mache ich da kein Drama mehr drum und halte es wie Salat. Es sei denn, es gibt wirklich nix für sie, dann gibt es Brot, Joghurt oder eine 5-Minuten-Terrine.

    Immer wieder - wie vor ein paar Wochen - bin ich an einem Punkt, an dem ich hier nach Hilfe brülle, weil sie praktisch eine Null-Diät einlegt. Meist ist dann aber auch entweder was mit Freundinnen/Schule und/oder sie brütet was aus. Aber das merk ich natürlich erst später *seufz*.

    Liebe Grüße,
    Karin
     
  7. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Kein Baby mehr, trotzdem Probleme.

    -Pfannkuchen oder Nutellabrot gehen bei uns auch immer,
    wobei es das nutellabrot wirklich nur zum frühstück gibt !! (da bin ich hart geblieben :hahaha: )
    -ab und zu geht auch ein marmeladenbrot, wenn es erdbeer ist.
    -nudeln oder spätle mit brauner soße
    -fischstäbchen mit kartoffelbrei und brauner soße
    -spahetti bolognese, das fleisch auf die seite geschoben, oder gar keine soße
    -maultaschen sind gsd nicht mehr sooooo der hit
    -chicken mcNuggets ohne pommes (ein kind was pommes nicht so als hit findet)
    -kartoffeln ohne alles
    -reis ohne alles
    -oder halt nudeln ohne alles
    -pizza
    -oder die lasagne vom lidl, die liiiiebt er
    -salat....naja ab und zu

    ich muß aber dazu sagen, daß er bei oma alles isst, sogar karotten.... :hahaha:
    oder im urlaub sogar tintenfischringe :umfall:
    wenn ich das zuhause machen würde, würde er das wahrscheinlich wieder nicht essen...

    Ich muß dazu sagen, daß sich bei ihm der speiseplan täglich ändert und das fällt ihm dann auf, wenn das essen auf dem tisch steht, daß er heute keine nudeln sondern reis möchte :ochne: frag ich ihm davor, was er möchte, kommt die antwort: kein hunger....

    naja bei obst ist es eigentlich ganz gut, ich kauf eigentlich nur bananen und äpfel, wobei er im kindi sogar birne, kiwi und erdbeeren isst, sobald die aber bei uns im hause sind, werden sie nicht mehr gegessen...

    naja was soll ich euch sagen, ihr habt ja auch so kleine ess-"verweigerer"
     
  8. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Kein Baby mehr, trotzdem Probleme.

    und du hast keine angst, daß deine kids verhungern :hahaha: (ironie)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...