Kann Grippe schaden?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Ignatia, 12. November 2004.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    nicht lachen, aber da sfrage ich mich wirklich. Ich höänge hier in den Seilen, bin nur am husten und bekomme absolut keine Luft durch die Nase. Sitzt so fest das es sich beim schneuzen kaum löst.
    Durch die Anstrengung geht das ja auch auf den Bauch. macht das dem Bvärchen was???

    Man muss dazu sagen das ich früher immer recht viel nasenspray brauchte. ich habe hier nun ein echtes Problem. All die herkömmlichen mittel mache ich schon

    HILFE!
     
  2. AW: Kann Grippe schaden?

    Hi

    Eine Erkältung schadet nicht. Das Blöde ist, in der SS sind die Schleimhäute schon angeschwollen, und das macht anfälliger.

    Ich habe mir trotz SS Nasivin-Babynasentropfen gegönt, und es hat keinem Kind geschadet. Ansonsten hätt ich keine Luft bekommen, und eine Stirnhöhlenentzündung gekriegt, und ob das besser ist ?

    Kleiner Tipp meiner Hebamme *gg*: Sanddorndaft trinken, ist reich an Vitamin-C und vorbeugend jeden Tag einen Tropfen Mandelöl in jedes Nasenloch, das wirkt vorbeugend weil es befeuchtet und die Viren sich so nicht festklammern können.

    Gute Besserung!

    Rachel
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kann Grippe schaden?

    wie oft hast du die tropfen genommen? habe hier noch Otriven Säuglingstropfen und bin echt in versuchung damit ich wenigstens mal schlafen kann
     
  4. AW: Kann Grippe schaden?

    3x täglich, während einer Woche. Wirkt nur Lokal, die Mengen die ins Blut gehen, sind wahrscheinlich gar nicht nachweisbar.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  5. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kann Grippe schaden?

    Ich hab für Marie homöopatische Nasentropfen. Die dürften doch eigentlich auch nichts schaden, oder? Euporbium oder so ähnlich heissen die. Ich kann leider gerade nciht gucken weil sie in Maries Zimmer stehen.


    LG

    Silvia
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kann Grippe schaden?

    stimmt, die heißen Euphorbium comp, aber leider helfen die nicht :(
     
  7. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kann Grippe schaden?

    Echt? Bei Marie und zwischenzeitlich auch bei Jürgen haben die super geholfen.

    Sie wirklen allerdings ja auch nicht sonderlich abschwellend sondern bekämpfen eher die Bakterien. So oder so öhnlich hats mir unser Kinderarzt erklärt. ;o)

    LG

    Silvia
     
  8. AW: Kann Grippe schaden?

    Erkältung kommt aber durch Viren, darum helfen sie wohl nicht *g*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...