iTunes Store D und iTunes Store CH - die mögen sich nicht...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jacqueline, 18. April 2011.

  1. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    ....denn wer einen Account in der CH hat, kann keinen deutschen erstellen. Das darf nur, wer in D lebt. Wer aber einen Schweizer Account hat, der kann keine deutschen iTunes-Karten auf seinen Account einlösen, die sind nur im deutschen Store gültig. Das steht sogar drauf, ganz kleingedruckt, sodass man es leicht überliest.


    Kauft also ITunesGutscheine ausschliesslich im Zielland zum Verschenken, und ausschliesslich daheim zum Behalten.

    *grummel*

    ***
    Fakt:
    Oliver hat zur Konfirmation zwei iTunesGutscheine à je 15 Euro geschenkt bekommen - und alle Möglichkeiten, die hier irgendwie einzulösen, sind gescheitert, auch eine Mail an den Support hat uns nicht weitergeholfen...

    Nun liegt unsere letzte Hoffnung in der Schnullerfamilie:
    hat jemand von Euch Interesse an einem oder beiden Gutscheinen für den iTunes-Store D, Wert wie erwähnt je 15 Euro?
    Ich würde sie sehr gern zum aufgedruckten Preis verkaufen, da es um Olivers Konf-Geschenk geht.
    Wir haben ein deutsches Konto, die Gutscheine haben einen aufgedruckten Code, den ich mailen könnte, es entstünden also ausser den Warenkosten keine weiteren Kosten, nur ein grosses Dankeschön von unserem Sohn, der sich grad dauernd irgendwelche Musikprogramme kauft fürs IPhone, neben Klavier, Keyboard, PC noch eine weitere Möglichkeit zu haben, jederzeit Musik zu machen.

    Wären es meine, würde ich sie mit etwas Abschlag hergeben, aber für Oliver versuche ich jetzt erstmal, sie so "umzutauschen".


    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  2. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: iTunes Store D und iTunes Store CH - die mögen sich nicht...

    Ich wuerd sie ja gerne nehmen, ABER hab leider nur ein austr. account :( und bin sehr sehr genervt davon :bruddel:
     
  3. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: iTunes Store D und iTunes Store CH - die mögen sich nicht...

    Bianca, lästig, nicht?

    Echt, ich mag diese Apple-Sachen ja schon - aber das finde ich echt mühsam. Wer kommt denn schon auf die Idee, dass es nicht möglich sein soll, länderübergreifend zu handeln, wenn es ein globaler Konzern ist?

    Auch :bruddel:
     
  4. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: iTunes Store D und iTunes Store CH - die mögen sich nicht...

    Leider hab ich noch keine Alternative zu itunes gefunden, sonst haett ich wahrscheinlich schon irgendwie gewechselt, weil mich das so sehr nervt. Ich versteh halt nicht, warum man seinen ipod nicht an mehreren Computern verwalten kann, oder aber warum ich mit meinem australischen account nicht im dt. Itunes einkaufen kann.

    Und nochmal: :bruddel:
     
  5. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: iTunes Store D und iTunes Store CH - die mögen sich nicht...

    Kannst Du nicht noch einen deutschen Account anlegen?

    :winke:

    Silke
     
  6. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: iTunes Store D und iTunes Store CH - die mögen sich nicht...

    Silke, nein, eben leider nicht, wir dachten, das ginge so wie bei amazon. de und com, dass man halt einfach einen zweiten Account anlegt - aber den dürfen wir nur anlegen, wenn wir den Schweizer stillegen, das Guthaben verfallen lassen und uns in D aufhalten. Es würde noch nicht mal helfen, Olivers Iphone an einen befreundeten deutschen PC anzuschliessen, denn die wissen ja, dass er schon einen Account hat - und wie Nirina schon festgestellt hat, kann ein Gerät nur auf einem PC angehängt werden.

    Pffft.
    Aber danke für den Gedanken - Dir könnte ich sie auch nicht andrehen *g*

    LG; Jacqueline
     
  7. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: iTunes Store D und iTunes Store CH - die mögen sich nicht...

    Doch, ich würde sie auch nehmen :) aber ich schrob dir grade ne pn zu dem Thema.

    Vielleicht geht das ja auch damit.

    :winke:
     
  8. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    AW: iTunes Store D und iTunes Store CH - die mögen sich nicht...

    Das stimmt so nicht, ich kann mein iPhone und das iPad an drei verschiedenen Computern verwalten (und davon ist einer ein Mac) wenn ich in iTunes bin, oben auf Store klicken und dann kann ich diesen Computer autorisieren anklicken.



    Jac, einen würde ich nehmen, aber für beide fehlt mir momentan das Geld :( .



    .
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...