Isst plötzlich ganz schlecht/wenig!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von enna1009, 29. August 2012.

  1. enna1009

    enna1009 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo. :winke:

    Nachdem unsere Maus immer gut und viel gegessen hat, ist seit 4 Tagen der Wurm drin. :(

    Ihr heißgeliebtes Brot frühs und abends: mag sie nicht mehr!
    Ihren Mittagsbrei: maximal bis zur Hälfte (120 gr max.)
    Nachmittags, Kekse, o.ä. plus Obst: maximal 1 Keks und 3 Scheiben Banane

    Ich hab ihr dann jetzt abends wieder Milchbrei gegeben, damit sie überhaupt was isst. Den hat sie auch weggefuttert. Aber ansonsten...:ochne:

    Ich weiß nicht, was sie hat. Der letzte (sichtbare) Zahn ist letzte Woche durchgebrochen, Schnupfen hatte sie auch, der ist aber nun auch schon ne Weile weg. In der Zeit hat sie seltsamerweise auch gut gegessen.

    Was kann ich ihr denn noch anbieten?

    Sie wird jetzt nicht gleich vom Fleisch fallen, hat genug Pölsterchen, aber Gedanken mach ich mir da jetzt schon ein wenig.
    Ansonsten ist sie auch fit und gut gelaunt wie immer.

    LG :winke:
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Isst plötzlich ganz schlecht/wenig!

    Esst ihr gemeinsam ? Da isst Annemarie besser, als wenn ich sie allein "füttere" bzw essen lasse.
     
  3. mutzelmaike

    mutzelmaike Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Isst plötzlich ganz schlecht/wenig!

    Vielleicht schiebt sie ja Backenzähne oder es bahnt sich ein Infekt an. Da würde mir auch der Appetit vergehen. :(
     
  4. enna1009

    enna1009 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    AW: Isst plötzlich ganz schlecht/wenig!

    Meistens schon, ja. Allerdings ist sie momentan mit Papa zu Hause (Kita hat Schließzeit) und der isst meist nicht mit. Hmm, ob es daran liegt? :???:

    Aber warum mag sie dann plötzlich wieder den Milchbrei?
    Versteh das einer... :umfall:
     
  5. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Isst plötzlich ganz schlecht/wenig!

    Weil sie mal wieder Appetit hatte ? Hatte ich bei Annemarie auch und am nächsten Tag wollte sie wieder Brot. Die Umstellung von Kita und gemeinsam Essen auf zu hause kann auch mit Schuld sein. Wenn sie Reserven hat, ist das ja nicht so schlimm. Annemarie hat gestern auch nur ein bisschen Banane und 1 Keks nachmittags gegessen und heute gut eine halbe Banane, 1/4 große Birne und 3 kleine Kekse. Kann auch tagesformabhängig sein.
     
  6. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Isst plötzlich ganz schlecht/wenig!

    Hi Enna!

    Ne Phase wo er kein Brot mochte hatte Noah auch und das bestimmt 2 Monate lang, da gabs eben wieder Milchbrei. Ich glaub sogar das war so im Alter von eurer Maus. Hast du morgens mal Müsli versucht? Ansonsten wirds immer mal so Phasen geben wo anderes einfach irgndie wichtiger ist als Essen, oder sie brütet doch irgendwas aus. Wenn sie Reserven hat würd ich mir da nicht so nen Kopp machen. Aber ich versteh dich, mir ging das ähnlich als mein im allgemeinen wirklich guter Esser das erste Mal so ne Phase hatte.

    LG Julia
     
  7. enna1009

    enna1009 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    AW: Isst plötzlich ganz schlecht/wenig!

    :winke:

    Die Phase ist nun schon wieder vorbei! Zum Glück. :bravo:

    Nun hab ich mal noch eine andere Frage an euch.
    Wie viel Milch bekommen eure Zwerge so mit 1;1 1/2 noch?
    Ich bin mir momentan etwas unsicher, ob Lotti meine Milch noch reicht. (da sie nun doch langsam zur Neige geht...)

    LG
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Isst plötzlich ganz schlecht/wenig!

    Annemarie trinkt je nach Frühstück noch 1 oder 2 mal 200 ml 2er Milch. Falls sie morgens Müsli statt Flasche will, bekommt sie das mit etwas Vollmilch und so etwa 50 ml Milch dazu zum Trinken.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby 1 jahr isst schlecht

    ,
  2. baby 16 monate isst plötzlich schlecht

Die Seite wird geladen...