Inliner fahren

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von AlexLiLa, 9. Mai 2006.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Wie bringe ich meinem Kind das Inliner fahren bei? Laura hat jetzt welche und will es soooo gerne lernen aber sie kann noch so gar nicht das Gleichgewicht halten.

    Danke Alex
     
  2. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Inliner fahren

    Wenn mein Junior das mal lernen will
    ( obwohl ich das für sooo gefährlich halte... :) )
    dann werde ich ihn zu einem Kurs schicken.

    Hier gibt es eine Skate-Factory, die regelmässig Kurse abhält um richtiges fahren aber auch bremsen zu lernen. Wenn man die Jungs so rumflitzen sieht wird einem himmelangst. :nix:

    Ich sehe das wie skifahren.
    Lernen kann es jeder, aber gelernt unter fachmännischer Anleitung, das sieht man erst später, ist einfach was anderes!!
     
  3. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Inliner fahren

    Hallo,

    hast du noch einen Buggy oder Kinderwagen? Wenn ja, dann lass sie den vor sich her schieben.

    Ansonsten finde ich so einen Kurs auch gut und wichtig. Denn ich finde das Bremsen ziemlich schwierig. Dies und das Fallen will gelernt sein.

    LG
    Claudia
     
  4. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Inliner fahren

    So was gibt es hier soweit ich weiß gar nicht.

    lg Alex
     
  5. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Inliner fahren

    Bei uns bietet das auch die Krankenkasse an, ob für Kinder weiss ich aber nicht.

    Inlinerkurse gibts zum Beispiel bei der AOK!!
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Inliner fahren

    Sie muss erstmal ein Gefühl dafür bekommen, wie sich das anfühlt. Also erstmal im Stand das Gleichgewicht halten. Das kann sie, wenn du festhältst oder sie sich mit einer Hand an einer Mauer/einem Zaun festhält.

    Fürs richtige Fahren lernen wär ein Kurs super ... wenns den nicht gibt, such dir jemanden der es kann und lass den Laura die Grundsätze zeigen, der Rest kommt mit der Übung.
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Inliner fahren

    Vielleicht zuerst in der Wiese? :???:

    Also für`s Gewöhnen an die Dinger?

    Und nachher was zum Festhalten - wie schon geschrieben: Buggy mit Telefonbüchern beschwert oder so fällt mir da ein.

    Tim hat auch welche, aber er zeigt gar kein Interesse.

    Liebe Grüße
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.833
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Inliner fahren

    Hmm Joshi hat auch welche... zuerst hatte er so 1-2-3 von Fisherprice, aber damit konnte er nicht richtig fahren...bekam aber das Gefühl fürs Gleichgewicht halten.

    Dann haben ihm die alten von Natasha gepasst... ich hab ihm dann die Polster dran..also Knie, Ellbogen, Handgelenk und Helm..sehr wichtig... und lange Klamotten... zur Not noch ein Dünnes Kissen an den Po (in die hose oder so) und dann ist er erstmal getippelt.

    Ich hab ihm immer wieder gesagt nach vorn beugen...bloß nicht gerade stehen... immer in die Knie , Po hinten rausstrecken...damit man nicht nach hinten fällt. Wenns mal wackelig wird...zur seite oder nach vorn fallen..und immer mit den handgelenkschützern, die haben ja die harte verstärkung drinnen, abfangen.

    Viel fahren tut er nicht...schnell auch nicht... aber so 20 - 30 m packt er schon
    Die Kids machen hier in der Straße immer wer am weitestens kommt, ohne zu falllen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wie bringe ich meinem kind inliner fahren bei

Die Seite wird geladen...