Ich war im KH. Vorher gings mir gut, nachher total schlecht.....

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von novembersteffi, 26. März 2007.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...echt, ich sags Euch. Wenns Euch gut geht, laßt Euch nie im KH aufnehmen. Ihr kommt da krank wieder raus....:umfall:

    Montag den 19.3.
    Abends habe ich leichte Oberschenkelkrämpfe. Gehe ins Bett und zwei Stunden später ist alles gut!!

    Dienstag den 20.3
    Ich habe eine Vorsorge im KH, weil ich es organisatorisch nicht 20km zu meiner Ärztin schaffe.
    Dort Untersuchung und Panik seitens Hebammen und der diensthabenden Gynäkologin: MM nur noch 2 cm, Köpfchen drückt und Trichterbildung.
    Ich soll bleiben.
    Will ich aber nicht! "cm hatte ich bei Dominik schon in der 17ssw. Ich Ruhe zu hause und gut ist. Im Kh bekomme ich noch eine Lungenfrühreifungsspritze.
    Hab was unterschreiben müssen, da ich auf eigene Verantwortung gehe.

    Abends im Bett bin ich skeptisch. Innerhalb 11 Tagen ist mein MM von 5 auf 2cm geschrumpft. Irgendwas muss ja gewesen sein. War es das komische Gefühl am Montag Abend...:???:

    Mittwoch den 21.3
    Ich muss für die zweite L-Spritze ins KH. Der Chefarzt wartet schon. Sollte auch noch mal schauen. Dieser sieht sich aber nur die Befunde vom Vortag an und meint:"Viertes kind, 2cm MM ist doch ok.
    Waassss, meint die Hebamme. das vierte Kind kann auch ganz schnell da sein.

    Also meint der Chefarzt, ich solle mal zwei Tage zur Beobachtung und zum Doppler bleiben. Na gut. Ich möchte jetzt auch mal lieber auf Nummer sicher gehen.

    Donnerstag den 22.3
    Ich soll mich schonen, darf aber trotzdem laufen. Drei mal täglich CTG, wo alles Ruhig ist. Ich schaue nur Fern und lese Bunte und genieße, das ich das Essen nicht selbst kochen muss:rolleyes:

    Achso, und ich weise die nette hebamme drauf hin, das ich nicht Frau Weber bin, wie sie es auf das CTG Blatt schreibt.
    Hihi, meint die Dame. Sie hat auch schon mal einer Mama das falsche Kind angelegt :-o

    Sobald ich im KH aufstehe, um mir eine Selter zu holen, oder um mal aufs Örtchen zu gehen, habe ich einen steinharten Bauch und Druck nach unten. Soll aber normal sein.

    Freitag den 23.3
    Noch mal CTG und Doppler. Mit Baby ist alles ok. Wiegt ca 2054g.
    Dann darf ich nach Hause.

    Zu Hause gehts mir sooo besch....Ich kann nicht lange stehen, ohne das mir mein Unterleib wehtut. Bin auch total müde.

    Samstag den 24.3
    Am Tage gehts mir einigermaßen, aber abends....

    Sonntag den 25.3
    Es geht mir besser. Ich bin mal wieder wach

    Montag 26.3
    Ich gehe lieber zu meiner Ärztin. bin total verunsichert.
    Die eine Ärztin findet alles ganz dramatisch, der andere sieht alles gar nicht so wild...... Und gehts mir echt so schlecht, oder bilde ich mir das jetzt nur ein.......:(

    Diese macht Ultraschall und sagt auch: Alles nicht so schlimm. In 2-3 Wochen darf baby kommen. Und der MM hält noch. Nichts ist schlimmer geworden. Ich habe sie über Frühchen und co ausgequetscht. MeinMM ist außerdem bei fast 3cm!!

    So:

    ich sage Euch. Begebt Euch nie mals nicht in ein KH, nur weil ihr beobachtet werden sollt, obwohl Euer Gefühl Euch sagt, das alles OK ist!
     
  2. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Ich war im KH. Vorher gings mir gut, nachher total schlecht.....

    Oje du Arme...das hört sich ja nach komplettem Horror an. Hoffe es geht dir jetzt etwas besser und du hast dich etwas erholt :tröst:
     
  3. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich war im KH. Vorher gings mir gut, nachher total schlecht.....

    Oh Steffi, ich drück dir ganz feste die Daumen, dass du in der verbleibenden Zeit nun endlich noch etwas Ruhe bekommst und Kraft tanken kannst!
    Füße hoch :rolleyes: ... Tee trinken :zeitung: ...

    Wirklich blöd gelaufen im KH, wie gemein ... :bruddel:
     
  4. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Ich war im KH. Vorher gings mir gut, nachher total schlecht.....

    Watt machste nur für Sachen.......................

    Du möchtest wohl doch vor mir entbinden?

    Mensch, ich drücke die Daumen, das dein Bauchbewohner noch ne Weile drin bleibt und es dir bald besser geht.

    Liebe Grüsse von Kugel zu Kugel
     
  5. AW: Ich war im KH. Vorher gings mir gut, nachher total schlecht.....

    Wir wünschen alles Gute und dass Baby es noch ein Weilchen aushält!
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich war im KH. Vorher gings mir gut, nachher total schlecht.....

    Achso,

    das komische unangenehme Gefühl im Unterleib kommt vom Babyköpfchen. Die bohrt da wohl so richtig nett rum.
    Teilweise tut es echt weh, wenn sie sich bewegt.
    Aber das ertrage ich gerne, wenn ich weiß, das sich am MM nichts tut:)
     
  7. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Ich war im KH. Vorher gings mir gut, nachher total schlecht.....

    Au wei, das klingt ja übel :tröst:

    Schone dich und ich wünsche Dir von herzen alles Gute
     
  8. Nunzia

    Nunzia im Bilde

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wieder zuhause!!!
    AW: Ich war im KH. Vorher gings mir gut, nachher total schlecht.....

    Du arme, dann drücken wir mal alle Daumen das dass Baby noch ein wenig drin bleiben will und Du dich bald besser fühlst!!
    welche Woche bist Du eigentlich??
    Lg nunzia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...