Ich kann nicht mehr, das Kind macht mich krank!

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Brini, 29. Juli 2005.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo ihr lieben,

    eins meiner ersten Postings hier, aber ich hoffe schwer auf eure Hilfe!!!

    Das wird wohl etwas länger, doch ich denke das gehört alles dazu und vielleicht kann mir jemand ein bissel helfen

    Letzten Samstag war es das erste mal. Melissa und ich fuhren mit der Nachbarin und deren Tochter in die Stadt.

    Wir gingen in ein paar Läden, dann gabs für die Kiddis ein Eis und für uns einen Kaffe. Janine die Nachbarin wollte noch kurz ins Reisebüro Papiere abholen und dann wollten wir kurz einkaufen und nach Hause.
    Beim Reisebüro gings los, Melissa sah eine Spielkiste (da wir nur für 2 Minuten da waren hab ich es ihr verboten, WAS für ein Fehler :-? ) Melissa begann zu brüllen. Ich bin mit ihr raus, doch das nützte nichts. Melissa brüllte, tobte, kreischte... Sie war regelrecht von sinnen! Ich glaube sie kapierte NICHTS mehr, was um sie rum geschah, es war, als wäre sie komplett in ihre eigene Welt eingetaucht und brüllte als würd ich ihr grad ein Bein ausreissen.

    Ich habe es ignoriert, wir gingen kurz einkaufen. Melissa tobte weiter, bis wir zurück beim Wagen waren (rund eine Stunde! ) Während dem einkaufen kamen immer wieder Leute und sprachen sie an, was sie nur noch mehr in Fahrt brachte. Ein Mann war dann der Meinung, dass dieses Kind mal ordentlich verdrescht werden müsste :shock:

    Naja, im Auto kehrte dann ruhe ein und ich brauchte bis zum Abend, bis ich mich einigermassen gefasst hatte...


    So fing das ganze an. Seit diesem Tag haben wir EINEN Anfall pro Tag. Meistens gegen 14 Uhr..

    Gestern war der bisher schlimmste Tag, wir hatten ganze 3 (in Worten: DREI! ) Anfälle :heul:

    Anfall vom Dienstag:

    Wir waren auf dem Spielplatz mit Janine und deren Tochter. Melissa warf Sand durch die gegend, pikste alle mit einem Stock, haute die Sandburgen kaputt die wir gemacht haben und schlussendlich schmiss sie Steine. Nach mehrmaligem warnen musste ich ernst machen und wir liefen nach Hause.
    Anfall!
    zu Hause setzte ich Melissa ins Zimmer und liess sie toben. Als ich sah, dass auch Janine nach Hause kam, bat ich sie zu mir zu kommen damit ich nicht durchdrehe.
    Wir tranken Kaffe und versuchten das Geschrei im Zimmer zu ignorieren. Nach etwas mehr als einer Stunden (Melissa hat ne Ausdauer das glaubt man nicht! ) gingen wir zu ihr und begannen zu spielen. Das hat dann nach weiteren 10 minuten gefruchtet und Melissa spielte mit.

    Gestern beim zweiten Anfall:

    Ich bin irgendwann in ihr Zimmer, legte mich zu ihr aufs Bett und beobachtete sie einfach beim austrasten. Dann begann ich irgendwann mit ruhiger Stimme zu sprechen:

    Ich kann verstehen dass du wütend bist. Ich weiss nur nicht, wie ich dir helfen soll bla bla
    dann erzählte ich, was sie/uns in nächster zeit erwartet: Ferien bei Papa, Wohung fertig machen ect...

    Dass ich so ruhig mit ihr sprach hat wohl auch was gebracht. Sie begann zwischendurch zuzuhören bis sie irgendwann begann zu spielen mit mir.


    So, soweit mal zu ihren "anfällen".

    Auslöser für einen Anfall sind meist banale Sachen, also Dinge, bei denen sie vorher einfach getrotzt hat.

    Mögliche Ursachen:

    Da die meisten Anfälle gegen 14 Uhr sind:

    Seit rund 2 Wochen macht Melissa keinen Mittagsschlaf mehr, weil sie Abends sonst nicht schläft. Wahrscheinlich ist das einfach eine müdigkeitskrise von ihr. Allerdings nützt hinlegen auch nichts, sie schläft einfach nicht mehr. Sie ist zwar eine Stunde zufrieden im Zimmer, aber einen Anfall kriegt sie dann doch später.

    Melissa hat seit Sonntag keinen Schnulli mehr, einen grossen Schritt für ein kleines Kind.

    Melissa hat enorm Energie, entweder ich überfordere sie (Stadtbummel bspw. gibt vielleicht zuviele Reize, besonders da sie es nicht kennt) oder aber sie ist unterfordert. Wobei ein ganzer Tag auf dem Spielplatz das Kind wohl müde macht, jedoch längst nicht ausreicht um ihre Energie "aufzubrauchen" :-?

    Vielleicht der Umzug, wir sind zwar bereits über 3 Monate hier, aber es ist ja auch ein grosser Schritt! Ausserdem habe ich noch keinen Job, was mich wohl auch nicht grad ausgeglichen macht und somit übertrage ich wahrscheinlich meine "unzufriedenheit" auf sie.

    So, ich denke es gehört wohl alles ein wenig dazu. Nur WIE um Himmelswillen kriege ich das Kind wieder zur Vernunft? Ich könnte zur zeit einfach nur dasitzen und heulen, jeder Anfall von Melissa braucht soviel Kraft, dass ich echt total verzweifelt bin. Ich hab seit Sonntag arge Probleme (Durchfall) was ich mal ganz frech auf diese Situation schiebe. Ich reagiere leider meist mit Durchfall wenn ich viel Druck ausgesetzt bin, bzw nervlich gefordert

    Nun schreibe ich noch kurz, was ich alles versucht habe um sie während einem Anfall "zurückzuholen" da ich ja das Gefühl habe, dass Melissa komplett wegtritt

    Vor den Spiegel stellen

    leise reden (hat einmal was gebracht)

    ignorieren/schlafend stellen

    festhalten (noch schlimmer!!! )

    klaps auf den Po (jajaaa..schimpft mich...)

    zurückbrüllen (hahahaaa)

    tragen (bloss nicht...)

    singen (Zitat Melissa: neeeeeiiiin )

    Entschuldigt dass es sooo lange wurde..

    Wer hilft mir??? :hilfe:

    Grüssle Sabrina
     
    #1 Brini, 29. Juli 2005
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2005
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    OHjeee.... da kommen die Erinnerungen wieder....

    ich habe hierzu für Corinna was geschrieben die Woche..ich suche das nochmal raus..... weils doch recht lang geworden ist..

    Ansonsten wünsch ich dir erstmal viel Kraft und Geduld!!!!

    Ich kann mich so richtig reinfühlen wie es dir geht :(
     
  3. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
  4. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    Wirklich helfen kann ich Dir auch nicht!!

    Ob das eine Phase ist ???, ich denke es hat was mit dem Alter zu tun!!
    Kay ist ein halbes Jahr älter als Melissa und versucht auch ihren Kopf durchzusetzen, was ich auch bei anderen Kindern Ihres Alters mitbekomme!

    Auch Kay schreit (was natürlich in der Öffentlichkeit unangenehm ist) auch wenn nicht was nach ihrem Knallkopf geht aber da müssen wir durch! GsD nicht über eine Stunde wie bei Dir aber sie kann das auch ganz gut. Und auch ich merke wenn sie mittags mal nicht schläft das es oft müdigkeit bei ihr ist!

    Natürlich können die ganzen Umstände bei Euch eine Rolle spielen, Schnulli weg , Umzug usw. Ich denke aber so wie Du schreibst versuchst Du auf sie einzugehen und wenn das nix bringt würde ich auch ignorieren, und ich schicke Kay dann auch ins Zimmer. Zur Zeit braucht sie straffe Zügel und ansolute Konsequenz, sonst tanzt sie mir auf der Nase rum!!!

    LG und strake Nerven wünscht
    Manu
     
  5. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    oh oh.. das kenne ich. hatte emilie einmal mittem im tengelmann ....am schlimmsten sind die leute die dann auch noch immer reinquaken müssen...+ärger*

    keine ahnung was da hilft.
    ich habe sie ignoriert und nach dem anfall erklärt das ich sie nicht mehr mitnehmen würde wenn sie sich so verhält, weil ich keine lust hätte mich zu schämen. ich habe sie dann eine woche nicht zum einkaufen mitgenommen (organisatorischer aufwand) aber,dann hat sie mich gebeten wieder einkaufen zu dürfen und hat das nie mehr getan.....glück gehabt denke ich :)
     
  6. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo Annette

    vielen dank! Es scheint wohl sehr ähnlich zu sein, nur leider kann ich mir nicht vorstellen, dass Melissa das so verstehen wird. Du hast jedoch recht, Dinge die "draussen" erledigt werden müssen werde ich ab sofort auch vormittags machen. Da klappt es meist ganz ohne Anfall... komisch, nicht?

    Grüssle Sabrina
     
  7. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald

    Hallo,

    na das hab ich auch schon versucht. Allerdings bin ich die ganze Woche alleine und kann es überhaupt nicht organisieren, hab ja niemand der in dieser Zeit auf sie schaut :-?. Bisher haben wir das einmal geschafft, da ist Stephan am Samstag mit ihr zuhause geblieben damit ich in ruhe einkaufen kann. Da hat Melissa so rumgezickt dass wir es als Strafe machen konnten. Allerdings war dies eine Ausnahme, sonst geht das nicht weil ich ja alleine bin mit ihr :-?

    Grüssle Sabrina
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Da gebe ich dir recht, daß sie das wohl noch nicht so versteht...

    Ich hab mich leider 3 Jahre rumgequält bis ich überhaupt mal einen Ansatz gefunden habe...da war Joshua dann halt schon 5....

    Aber eben diesen *Anfallszeiten* aus dem Weg gehen hilft ja doch schon einiges...voraussetzung dafür ist eben, man kann durch aufschreiben etc. ein Muster feststellen und dementsprechend handeln :)

    Da bin ich leider erst sehr spät drauf gekommen...hätte ich mir ganz viele Nerven erhalten können
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby ich kann nicht mehr

Die Seite wird geladen...