ich fahr' gleich mit meinem roller in die werkstatt...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von flonikki, 4. Mai 2006.

  1. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...denn die haben bei der letzten inspektion ordentlich mist gebaut! :bruddel:

    mein roller ist jetzt noch nicht einmal ein ganzes jahr alt, und um die garantie und gewährleistung zu behalten, musste ich mit ihm in die 1000-km-inspektion zum fachhändler. das hab' ich im januar gemacht... da fuhr er sich noch gut, hatte keine macken, lief "rund"...

    und was bekam ich wieder? einen roller mit einem fetten kratzer vorne im frontschild (als ich ihn abholte, war auch frisch auf den sitz gespuckt worden), bei dem das vorderrad und die scheibenbremse quietschen, ständig etwas unter der front und im vorderrad schlägt (nicht nur hör- sondern auch spürbar!), die halterung des bremsschlauches offensichtlich "vergessen" wurde, das öl nicht aufgefüllt und die bremsflüssigkeit auch fast leer ist.

    den kratzer im frontschild habe ich sofort bemängelt, das wird auch anstandslos ausgetauscht. aber die anderen mängel, die habe ich erst in den letzten tagen gemerkt. denn als es so kalt war, bin ich ja gar nicht damit gefahren. außerdem bin ich ja auch auf das ding angewiesen, wenn ich nicht immer unbedingt mit dem bus zur arbeit fahren will...

    und heute kommt's endlich zum showdown. in einer stunde bringe ich den roller weg, mal sehen was die dazu sagen. und dann werde ich auch mal fragen, ob bei denen in einer inspektion für 69 euro nicht mal öl auffüllen und bremsflüssigkeit überprüfen drin ist... :bruddel:

    drückt mir mal die daumen, dass das alles reibungslos läuft.

    eines ist sicher: die nächste inspektion wird der händler machen, bei dem ich den roller gekauft habe. auch wenn ich dafür ca. eine stunde durch ganz dortmund kurven muss...

    epddwnb :D
     
  2. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ich fahr' gleich mit meinem roller in die werkstatt...

    :entsetzt:


    das ist ja arg ärgerlich Jenny.

    Was hat denn die Werkstatt gesagt?

    :winke: ela
     
  3. Snow

    Snow Mr. Bean

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: ich fahr' gleich mit meinem roller in die werkstatt...

    Juhuu:winke:

    Also der Werkstattheini war eigentlich in Ordnung. Gut, lesen und schreiben kann er nicht soooooo gut, aber handwerklich kann er denke ich schon was. Da kann Jenny aber mehr erzählen.

    Mein persönliches Highlight war jedenfalls, als er sich gebückt hat und seine Latzhose putt ging...:hahaha:

    Gruß, Marcus
     
  4. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ich fahr' gleich mit meinem roller in die werkstatt...

    :winke: huhu, ela!

    ja, das war wirklich ziemlich amüsant dort.... der mechaniker kam direkt mit raus zum roller und schaute sich das alles an. er ließ sich haargenau erklären, wo was nicht stimmt und drehte dann erst einmal eine runde, um das schlagen zu überprüfen. leider hat er das nicht gehört, meinte aber ganz staubtrocken, dass er morgen seinen kollegen fahren lassen würde, er hätte sich heute morgen die ohren nicht gewaschen :hahaha:

    als ich ihm die papiere für die probefahrt geben wollte, meinte er nur, die bräuchte er nicht. auf meinen einwand, dass wir an der straßenecke eine streife gesehen hatten, lachte er und meinte, dass die ihn schon nicht rausziehen würden. die streife wäre (o-ton: ) "nur wegen den penners da" :p (der laden liegt in einer nicht ganz so tollen dortmunder gegend...). beim absteigen ruinierte er sich dann seine latzhose...:p

    er meinte dann, dass er sich alle mängel aufschreiben würde, wir hätten ja sicherlich schon einen termin zur reparatur ausgemacht. "öhm, ja, eigentlich heute...". er machte dann große augen und meinte dann grinsend, dass er das ja interessant finden würde, dass ihm nun die kunden seine termine bekannt geben und nicht mehr der chef :hahaha:

    ende vom lied war dann: er hätte das frontschild natürlich direkt kostenlos ausgetauscht, aber das hätte eine gute dreiviertel stunde gedauert. so lange wollten wir da nun auch nicht unbedingt warten. also habe ich meinen roller bis samstag abgegeben, dann kann er sich auch nochmal in ruhe um das schlagen kümmern.

    ach ja, außerdem teilte er mir dann noch mit, dass der händler, bei dem ich den roller gekauft habe, nicht mehr diese marke führt und auch keinen service mehr dafür durchführt. heißt also, dass ich nun jeden service dort durchführen lassen muss, damit die gewährleistung erhalten bleibt...

    samstag weiß ich dann mehr. ich freu' mich schon darauf, bei so einem wetter durch die gegend zu fahren, prinzipiell hat das heute nämlich richtig viel spaß gemacht! :bravo:
     
    #4 flonikki, 4. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2006
  5. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.417
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: ich fahr' gleich mit meinem roller in die werkstatt...

    Prima bei mir verlaufen Inspektionen nie so amüsant. Mit welchem heissen Teil kurvst Du denn durch Dortmund?
     
  6. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ich fahr' gleich mit meinem roller in die werkstatt...

    :hahaha:
    Nett erzählt! ;o) Auch wenn das natürlich gar nicht zum Lachen ist! Sehr ärgerlich! Ich hoffe, dass die das wieder auf die Reihe kriegen und Du dann wieder sicher und schnell durch Dortmund flitzen kannst!!!

    :winke:
     
  7. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ich fahr' gleich mit meinem roller in die werkstatt...

    @mischa: seit letztem jahr mit einem CPI hussar. :D

    mein erster roller war mein absolutes traumgefährt, ein peugeot speedfight II. der wurde mir aber 2 monate nach dem kauf geschrottet, als mir ein auto die vorfahrt nahm. danach hatte ich einen yamaha bw's ng bump, gebraucht gekauft bei ebay, nie wieder! der war so derbe getunt, dass er ca. 90 km/h schaffte... :umfall: das war mir dann doch etwas zu riskant...

    na, und weil ich mit gebrauchten rollern irgendwie nur pech habe, hab' ich mir im letzten jahr den neuen geholt. aber auch da scheint die pechsträhne nicht abzureißen... kann mir mal jemand sagen, was ich falsch mache? :???:

    @sonna: du und alex, ihr bringt mich mit eurem avatar völlig durcheinander. :p
     
  8. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ich fahr' gleich mit meinem roller in die werkstatt...

    :winke:

    na wenigstens hattet Ihr dann doch noch was zu lachen.

    Ich hoffe für Dich, dass Dein Ferrari am Samstag fertig ist und Du genug Gelegenheit hast durch Do zu düsen :-D


    :winke: Ela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...