Ich bin echt sauer!

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Kathi, 9. Dezember 2009.

  1. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo in die Runde :winke: ,

    Tim ist seit Montag krank zu Hause. Ich habe morgens um 7:00 Uhr in der Schule angerufen, um ih erst mal für diesen Tag zu entschuldigen. Es war der Schulleiter persönlich am telefon. Ich bat ihm, seiner Klassenlehrerin auszurichten, dass sie einem Mitschüler den behandelten Stoff und die Hausuaufgaben mitgibt. Nei uns besteht eine Holpflicht, ist ja auch OK so. Er meinte nur, dass die Lehrerin auch krank sei. Daraufhin bat ich ihm, dies den Vertretungslehrerin auszurichten. Naja, er schaut mal.

    Nach dem Arztbesuch rief ich wieder an, um Tim für den Rest der Woche krank zu melden. Diesmal war die Sekretärin dran. Wiederum bat ich um die Mitgabe des Stoffes und der Aufgaben. Ja, sie versucht was zu erreichen.

    Nun hätten wir morgen Elternstammtisch. Da ich keine gegenteilige Nachricht erhielt, rief ich eine Mutti aus unserem Ort an: Sie weiß von nichts, Aufgaben hat sie auch nicht. Ein anderer Junge (er wohnt bei uns in der Nachbarschaft) wollte heute Nachmittag zu Tim zum Spielen kommen. Mein Mann meinte nur, dass Tim ja krank sei, das müsse er doch wissen. Dann fragte er noch nach Hausaufgaben, er gab die Auskunft, dass keine auf seien, sie hätten mit der Parallelklasse gemeinsam Unterricht.

    So rief ich also noch eine Mutti an, sie wohnt im Nachbardorf und ist m Elternaktiv. Sie meinte als erstes, ich hätte eigentlich eine Nachricht bekommen sollen. Tja, hausaufgaben gab es sehr wohl in Form von Arbeitsblättern. Morgen wird eine Lernzielkontrolle in Mathe geschrieben und am Dienstag in Deutsch.

    Ist doch echt nett, dass wir hier von Nichts wissen. Also rufe ich morgen wieder in der Schule an und lasse mich von der Vertretungslehrerin (also der KL der Parallelklasse) zurückrufen. Dann muss ich in die Schule, um Tims gesammelte Arbeitsmaterialien zu holen, damit wir ihn auf die Mathearbeit vorbereiten können und evtl. noch auf andere Sachen, die nächste Woche dran sind :umfall:.

    Das ist hier nun so eine kleine Schule, aber irgendwie klappt hier nichts.

    Danke fürs Lesen ;-)
    Kathi
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Ich bin echt sauer!

    Vielleicht solltest du mal vorschlagen dass jedes Kind in der KLasse ein anderes Kind fest bestimmt, welches im krankheitsfall die Arbeitsmaterialien mitnimmt.
    So haben wir das am Anfang des Schuljahres gemacht. So weiss der eine Junge z.b. wenn Josh nicht da ist, laesst er sich alles doppelt geben und bringts vorbei. Umgekehrt wenn der Junge nicht da ist, kuemmert josh sich darum.

    Ansonsten haben bei uns die Kinder nach Krankheit noch genuegend zeit sich auf die arbeiten vorzubereiten, denn krank ist krank...und krank laesst es sich schlecht lernen.
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Ich bin echt sauer!

    Danke, Annette, das ist eine gute Idee. Und stimmt, ich schreibe Tim einen Zettel, dass er aufgrund seiner Erkrankung den Stoff nicht nachholen konnte. Bis jetzt geht es ihm auch noch nicht so, dass ich ihn wirklich an Schulaufgaben setzen kann.

    :winke:
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Ich bin echt sauer!

    Bei uns ist das so geregelt, dass die Lehrerin bei der Klassenpflegschaft Listen erstellt hat, welche Kinder für wen was mit nach Hause nehmen. Da haben die Eltern auch gleich den entsprechenden Ansprechpartner in der Nachbarschaft.

    Gibt es bei Euch noch Elternabende, da könntest Du ja mal sowas in der Richtung anregen. Deine Verärgerung kann ich gut verstehen.

    lg
     
  5. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Ich bin echt sauer!

    Das klingt ja wirklich nicht sehr organisiert! :cry:

    Ich brauche hier morgens der Lehrerin nur Bescheid zu geben, welchem Kind sie bitte die Hausaufgaben mitgeben soll und das klappt so gut!

    Wieso haben die Eltern eine "Holpflicht"? :ochne:
    Mal davon abgesehen, dass man alle Haende voll zu tun hat, wenn das Kind krank ist, man ist fuer Gewoehnlich ja auch mit dem kranken Kind alleine zu Hause - Wie soll man sich da Unterlagen abholen?!

    *Kopfschuettel*

    Ich verstehe deinen Unmut total!
    Und wenn du sowieso im Elternbeirat bist, dann wuerde ich das mal ansprechen, ob man da nichts aendern kann?!


    :winke:
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Ich bin echt sauer!

    Ich würde den Weg über einen Mitschüler von Tim gehen, also die Eltern anrufen und das Kind bitten, das er die SAchen für Tim mitbringen soll, so klappt das hier sehr gut. Nur bei Larissa haben wir einfachheitshalber Yannick beauftragt, der sich dann drum gekümmert hat.

    Ich denke einfach das das Chaos durch die kranke Lehrerin kommt...

    LG
    Su
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich bin echt sauer!

    Das mit der Holpflicht versteh ich allerdings auch nicht:rolleyes:
    Ich kenn es bisher nur so, das die Aufgaben von wem auch immer gebracht werden. Krank ist krank. Man kann zwar versuchen zu üben, aber das Kind bleibt ja nicht umsonst zuhause:ochne:

    LG
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ich bin echt sauer!

    Wenn die Lehrerin krank ist, finde ich es ja merkwuerdig, dass Lernzielkontrollen (Was fuer ein Wort :umfall:!) geschrieben werden :eek:. Die muessten doch eigenlich verschoben werden.
    Zum Glueck haben wir hier keine Ahnung von Tests etc. Ich weiss aber auch, dass Klaas Klassenlehrerin - in dem Alter gibt es staendig "Lernzielkontrollen" - in ihre Notenliste neben eine verhauene Arbeit im direkten Anschluss an Krankheit einfach einen Vermerk schreiben wuerde. Bliebe das der einzige Ausrutscher wuerde die Note einfach unter den Tisch gekehrt.

    Lulu
     
    #8 lulu, 10. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...