Husten nach über 3 Wochen und 2 mal AB nicht weg....

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Glace, 9. Februar 2007.

  1. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Ja ich wieder, diesmal wegen Kev.

    Kevin hat ja schon lange immer wieder ne Bronchitis.
    Die jetzige hat er seit etwas über 2 Wochen jetzt.

    Heut erzählt mir GG das es ihm recht gut ging, bis heut Mittag hat er kaum gehustet (ich war nicht da)
    Da er gerad aber bei 39 Grad war hab ich ihm dann doch mal Paracentamol gegeben.
    (auch so was was ich nicht versteh, das er nach 4 Tagen AB immernoch Fiebert, is doch im Grunde auch nicht üblich, oder ?

    Kaum eine halbe Stunde vergeht und er ist wie ausgewechselt und rennt durch die Wohnung, sein Husten wurde richtig schlimm davon und ich sagte ihm er soll mal ne Pause machen.
    Wie das so bei nem 3 Jährigen Quirl ist hält er sich natürlich nicht dran.
    Kurz darauf kams im hohen Bogen raus, er mußte Brechen :-(

    Ich hab ihn dann erstmal an die Frische Luft gesetzt, gut eingepackt, in der hoffnung es lindert den Husten.
    Drausen mußte er sich nochmal übergeben, ich denke der Husten war schuld.
    Das hatte er schonmal Nachts im Bett das er gehustet hat und deswegen Gebrochen.

    Aber ich finde es langsam nicht mehr Normal, er hat jetzt die 2. fuhre AB, einmal in der ersten Woche 6 Tage bis es leer war dann ging es wieder schlechter und jetzt wieder seit 4 Tagen.
    Warum wird es nicht besser ?
    Ich krieg langsam echt zuviel, das kann doch nicht normal sein, oder ????
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Husten nach über 3 Wochen und 2 mal AB nicht weg....

    Ist es vielleicht das falsche AB?

    Ich komme nur darauf, da Joshi mal AB bekam, wegen so schlimmen Hustens..der ging aber dadurch auch nicht weg..nur zum Ende der Gabe war er dann schon bei meinen ELtern.

    Meine Mutter ist dann nochmal zu ihrem Hausarzt gegangen ..und der meinte..da wäre das und das AB besser....verschrieb es Joshi und schwubs gings ihm besser.

    Frag mich aber bitte nicht welches es war....das ist schon solange her!

    Inzwischen bekommen wir Joshis Husten immer mit Drosera und Bryonia weg...seit 3 jahren kein AB mehr..
     
  3. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Husten nach über 3 Wochen und 2 mal AB nicht weg....

    Anette die Kiä hat beim 2. mal schon ein anderes AB gegeben.
    In der Packungsbeilage stand das es für Bronchitis is.

    Ich weiß nicht ob evtl der Spasmo Mukosolvan nicht mehr wirkt da er ihn oft bekommen hat. Hmm.


    GsD hat er das erbrechen gerad gut weg gesteckt, er wollte kurz darauf essen :verdutz: Ich hab ihm was gegeben aber eine kleine Portion.
    Als er mit mir auf der Couch saß wurde der Husten weniger.

    LG Katja
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.827
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Husten nach über 3 Wochen und 2 mal AB nicht weg....

    Liebe Katja,

    weiß Kev das der Umzug bald ansteht, vielleicht möchte er mit seinen Krankheiten unbewußt was sagen, wenn die Medikamente nicht helfen könnte ich mir vorstellen das es ander Ursachen hat. Vielleicht muß er sich Euerer beiden Besorgheit und Lieber vergewissern...

    Etwas unsortiert, aber es ging mir einfach durch den Kopf, ich habe keine Ahnung ob was dran sein kann und leider schon gar nicht falls, was man dageben machen kann.

    Aber eine Erklärung wäre es,
    Alles Liebe
    Su
     
  5. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Husten nach über 3 Wochen und 2 mal AB nicht weg....

    Katja, da fällt mir noch ein, meine Schwägi hat mir das letztemal Bronchicum Tropfen von Nattermann für Joshi gegeben.

    Die gibt sie meinem Neffen (:relievedface: immer, da bei ihm der Muco auch nicht geholfen hatte.

    Die Bronchicum sind pflanzlich...Joshi haben wir die Tropfen auf ein Stück Würfelzucker zum lutschen gemacht.. da war nach 3 Tagen auch der extrem Husten weg.

    Vielleicht wären die ja auch noch einen Versuch wert? Auf der Packung steht übrigens: Gegen Bronichialkatarrh, Verschleimung der Bronchien.
     
  6. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Husten nach über 3 Wochen und 2 mal AB nicht weg....

    Hallo,

    wir schwören auf selbstgemachten Zwiebelsirup. Besser als jeder andere Sirup.

    Zwiebel-Siruplockert den Schleim

    Auch gegen Husten kommen Zwiebeln erfolgreich zum Einsatz. Erstaunlicherweise schmeckt Kindern selbst eine rohe Variante, besonders gut, bei der man als sekretlösendes Mittel eine gewürfelte Zwiebel mit zwei Esslöffeln Zucker bestreut und zwei Stunden in einem Glas stehen lässt, bis sich ein süsser Sirup bildet. Die Dosis von ein bis zwei Esslöffeln mehrmals täglich soll das Abhusten fördern. Gegen trockenen Reizhusten empfehlen die Autoren eine aus Wasser (100 ml), einer Zwiebel und Kandis (100 g) gekochte Sirup-Variante. CG

    Buchtipp: Dr. Thomas Hoek, Dagmar Suda, Hamburg; Sichere Hausmittel für das kranke Kind: Von Abendtee bis Zwiebelsirup, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York; ISBN 3-540-64444-X


    http://www.medical-tribune.ch/public/art_1.php

    Wir machen ihn mit Honig, da der extra Vitamine und Mineralien hat, natürlich dann nur für Cedric da er über 1 ist.
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Husten nach über 3 Wochen und 2 mal AB nicht weg....

    :lichtan: stimmt das Zwiebelzuckerzeuch, das hab ich ihm schonmal gemacht, da fing der Husten gerad an, das Half ihm da, das werd ich ihm direkt morgen geben zusätzlich.


    @Su klar weiß er das, wir waren ja schon öffter in beiden Wohnungen damit er sich schonmal bissi dran gewöhnen kann.
    Im Grunde scheint er´s gut zu finden, Mama´s Wohnung Papa´s Wohnung.
    Trotz allem könntest du recht haben, er sucht momentan meine nähe, er hat den einen Abend mich bestimmt 5 bis 6 mal an sein Bett zitiert wegen lapalien, als ich ihm erklährte, Mama ist da und BLEIBT da und geht nicht weg war Plötzlich Ruhe.

    Ob es so weit reicht das sein Husten nicht weg gehen mag könnte sein, aber an der Situation kann ich gerad nicht viel tun, auser viel Zeit mit ihm verbringen.
    Nur leider hab ich davon gerad nicht sehr viel neben Kartons packen :-?


    @Anette, wo krich ich die den ?
    Ich mein wenn dann eh erst Montag und da werd ich nochmal unsere KiÄ anrufen, ich war vorher bei der Vertretung. Sie muß ihn dann eh Abhören, da das AB dann zuende geht.
    Wenn sie dann nix anderes weiß werd ich mal sehen wo ich das bekomme.




    LG Katja
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Husten nach über 3 Wochen und 2 mal AB nicht weg....

    Die Tropfen solltest du in jeder Apotheke bekommen. Bei meinen ist zumindest ein Apotheken Preisschild drauf 5.60€
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...