Hund holt Wäsche von der Leine

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Vinny, 20. Oktober 2008.

  1. Vinny

    Vinny Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:Wir haben seid 4 Wochen wieder einen Hund. Es ist ein Beagle und schon 7 Monate alt. Er war vorher bei einer älteren Frau, die ihn leider nicht mehr behalten konnte. Gut, nun haben wir ihn, bzw. "sie".;)
    Sie scheint nicht wirklich erzogen zu sein (klar, wir sind dabei, das nachzuholen).
    Momentan nervt es mich jedenfalls sehr, dass sie mir die Wäsche von der Leine klaut, damit spielt und dann im Dreck liegen lässt. Gut, ich bin froh, dass sie -bis jetzt- noch nichts kaputtgebissen hat. Aber schön ist das trotzdem nicht. :ochne:
    Wie kann ich ihr das abgewöhnen? Wenn ich das mitbekomme und sie streng rufe und schimpfe, weiß sie wohl schon, was los ist. Sie haut jedenfalls gleich ab.:achtung:
    Hat Jemand ´ne Idee?
     
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hund holt Wäsche von der Leine

    Wenn sie wieder dran geht, laut nein rufen (oder halt den Ausdruck den ihr benutzt um etwas zu verbieten) und gleichzeitig was auf den Boden werfen, das Krach macht. Wenn sie dann davon ablässt, schön loben. Und das immer wiederholen sobald sie es wieder versucht.

    Ein Beagle, schön, aber nicht ganz leicht zu erziehen ;-)
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Hund holt Wäsche von der Leine

    Oder du versteckst dich mit einer Wasserflasche hinter der Wäsche und es gibt eine Ladung ins Gesicht, wenn sie es versucht.

    Röschen wird mich hauen *kopfeinzieh* - aber so hab ich Rajka beigebracht, dass sie nicht ohne uns aus der Haustür darf. Sie ist immer wie ein Blitz rausgerannt, sobald die Haustür aufging. Ich musste die Wasserflasche nur einmal benutzen, seitdem reicht es, wenn eine gefüllte Wasserflasche gut sichtbar neben der Tür steht :hahaha:
     
  4. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hund holt Wäsche von der Leine

    Gut geht auch ne Spritzpistole ;-)
     
  5. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hund holt Wäsche von der Leine

    OT Sonja, ich hab deine Rajka schon lang nicht mehr gesehen ;-)
     
  6. Vinny

    Vinny Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hund holt Wäsche von der Leine

    Sie holt ja die Wäsche runter, wenn niemand da ist. :(
     
  7. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Hund holt Wäsche von der Leine

    Bring ihr bei die direkt zusammenzulegen und in den Schrank zu räumen...:hahaha::hahaha:


    :weghier:





    Sorry, einen wirklich konstruktiven Vorschlag hab ich nicht:winke:
     
  8. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    AW: Hund holt Wäsche von der Leine

    vermutlich weil ihr langweilig ist. Beagle brauchen Beschäftigung und vor allem Gesellschaft.
    Als Meutehunde hassen sie das Alleinsein und als Jagdhund brauchen sie Bewegung und "Spannung".
    Bitte ihr Abwechslung und vor allem, mach sie müde.
    Gewöhne sie dran z.Bsp neben dem Rad herzulaufen und dann jeden Tag eine ordentliche Radtour und mehrmals raus. Sie muss richtig k.o sein, ordentlich ausgepowert.
    Gruß,
    Berrit
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...