Horrorphase mit 3 1/2?!

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Daniela, 20. Mai 2007.

  1. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    Hallo,

    Carolin ist jetzt 3 1/2 und hat im Moment eine ganz schlimm Phase :(

    Sie hört überhaupt nicht, obwohl sie das vorher immer prima getan hat. Schlimmer noch, sie ignoriert uns und das finde ich am Schlimmsten.
    Sie haut und sagt zu allem und jedem erstmal pauschal nein.

    Sie geht seit einem halben Jahr in de KiGa und mir ist klar, dass sie viel von dort mit nach Hause bringt. Aber dass wir selbst mit ständigen Erklären überhaupt nicht an sie ran kommen, nervt mich kolossal.

    Sie will ihre Grenzen austesten - klar. Da wir aber bisher in unserer Erziehung immer sehr konsequent waren, wollen wir das eigentlich auch so beibehalten, zumal wir bisher auch immer gut damit gefahren sind.

    Noch dazu ist sie seit einiger Zeit ständig unter Strom. Sie schläft morgens fast 2 Stunden kürzer als sonst und ist trotzem ständig in Action.

    Ich kann einfach nicht mehr. Meine Nervn liegen blnk und das dauert jetzt schon so lange.

    Kann mir jemand einen Rat geben, wie man diese Phase abschwächen bzw. durchstehen kann und wie lange sie dauert.
    Wie kann man einen Mittelweg finden zwischen Grenzen beibehalten und dennoch das Kind seine Erfahrungen machen lassen?
    Ich bin total ratlos, weil ich das Gefühl habe, im Moment alles falsch zu machen. Das bringt mich (leider) dazu, bei er kleinsten Kleinigkeit auszurasten, was ich eigentlich nicht möchte, es aber nicht verhindern kann.

    Ich bin dankbar für jeden Rat, aber auch Kritik. Ich möchte einfach nur wieder eine glückliche, friedliche Familie.

    Ratlose Grüße
    Daniela
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Horrorphase mit 3 1/2?!

    :winke:

    ich kann dir leider nicht helfen, nur mitfühlen,
    denn uns geht es auch so!!

    Auch meine Nerven liegen oft blank, ich kann dich sehr gut verstehen.

    Einen Rat hab ich leider auch nicht,
    es hilft mir oft, meine Freundin zu treffen, die auch Zwillis in dem Alter hat.

    Oder einfach mit anderen telefonieren/quatschen, die zwar nur eines, aber
    dafür auch in diesem Alter haben.

    Es ist nur eine Phase. . . . . .:ommmm: :ommmm: :ommmm:

    ...aber wie lange dauert sie bloss noch??

    LG
    Heike
     
  3. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: Horrorphase mit 3 1/2?!

    Oh wei Heike, da kann ich Dich ja nur bewundern, dass Du das im Doppelpack erträgst (ertragen musst). Dafür hast Du meinen vollsten :respekt:

    Ich glaub, da geht es mir dann doch noch etwas besser :umfall:

    Aber erschreckend finde ich dass Deine schon fast ein halbes Jahr älter sind als Carolin und sich immer noch in dieser Phase befinden. Da ist dann wohl erstmal kein Ende absehbar :heul:

    Dann drück ich Dir die Daumen, dass Du es bald überstanden hast und die nächste Phase für uns etwas weniger schlimm wird.

    LG
    Daniela
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Horrorphase mit 3 1/2?!

    Mein Kleiner rutscht grade in die Phase - du hast mein Mitleid und du bist nicht alleine. Mit 4 ists aber vorbei - zumindestens bei Mädchen. Mit 5 kommt aber ne schlimmere Phase - bei Mädchen :nix: - ich hab jetzt nämlich 2 kiddies in furchtbaren Phasen ... :umfall:
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Horrorphase mit 3 1/2?!

    Bei Jungs auch ... da kommt der gefürchtete *Trommelwirbel*


    TESTOSTERONSCHUB :umfall:


    Einen Tipp habe ich leider auch nicht :???: - ich bin froh, dass wir die Zeit hinter uns haben :oops:

    Einen Tag nach dem anderen nehmen :jaja: - nicht zu viel von den Zwergen erwarten, öfter mal alle fünfe grade sein lassen, dafür bei wichtigen Sachen konsequent bleiben :jaja:

    Ich tendiere ja dazu, öfter ja zu sagen als nein, wenn ich nicht ganz sicher bin, dass ich das nein auch jetzt in diesem Augenblick durchsetzen kann.

    Ansonsten: viel loben :jaja:

    Bei uns seit längerem bewährt: Smilies, Sonnen, Aufkleber und *grusel* Gewitterwolken.

    Zum Glück gab es für Tim in seinen 5 1/2 Jahren noch keine 5 Gewitterwolken, aber allein die Tatsache, dass es welche geben könnte, kann Situationen entschärfen.

    Und der Spruch: "Eins, zwei, drei: Zicken vorbei ..."

    Oder: "Die Regel in der Familie G. lautet: xyz ..." <-- das hilft komischerweise sehr gut, keine Ahnung warum, aber ich sage das auch in einem Ton, der glauben lässt, dass ICH die Regel niemalsnie erfunden habe und diese unumstößlich ist *kicher*

    Achja - abgeguckt von Frau Anschela, wenn der Ton wieder mal gar nicht passt:

    "Ui, was ist das denn für ein schrecklicher Ton, der da aus deinem Mund kommt?" :???:

    *Handaufhalt* "Komm, spuck ihn mal aus und lass uns suchen, ob wir einen anderen Ton finden ... "

    Ach, irgendetwas fällt einem dann doch meistens ein :jaja:

    Gute Nerven und liebe Grüße
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Horrorphase mit 3 1/2?!

    Dein Kind findet sein Ich.
    Das ist fuer Eltern unpraktisch und unbequem. Aber sie muss sich mehr Abstand von Euch verschaffen. Das Familienleben wird nie mehr so wie mit Kleinkind. Lass Dich einfach darauf ein.
    Lulu :winke:
     
  7. Nilly

    Nilly Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    am Bodensee
    Homepage:
    AW: Horrorphase mit 3 1/2?!

    Hallo,

    ich kenn das auch, wir haben die Phase seit Februar - manchmal klappt es besser und an manchen Tagen auch gar nicht und ich bin dann furchtbar depremiert, aber ich bin mir sicher es wird nochmal besser, bevor die nächste Phase beginnt ;-).
     
  8. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: Horrorphase mit 3 1/2?!

    Erstmal vielen herzlichen Dank für eure Antworten.

    Ich bin auf jeden Fall schonmal sehr beruhigt, dass dieses Verhalten in dem Alter normal zu sein scheint.
    Ich werde mich in Zukunft bemühen, ihr mehr Verständnis entgegenzubringen und vielleicht auch einfach mal Fünfe gerade sein lassen :heilisch:

    Dass sie ihr Ich findet ist absolut ok und dabei werde ich ihr sicher nicht im Weg stehen. Und wenn das nur auf diese Art und Weise möglich ist, dann werde ich das irgendwie durchstehen.

    Euch allen auch gute Nerven und vielleicht hören wir uns in der nächsten Phase wieder...

    LG
    Daniela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...