Homöopathische Haus- und Reiseapotheke

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Ute, 5. Juni 2004.

  1. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo ihr Lieben,

    viele von Euch haben mittlerweile eine stattliche Sammlung an homöopathischen Mittelchen. Wer nicht die "großen" Orginalfläschchen überall mit hin nehmen möchte, (Rucksack, Wickeltasche .... natürlich auch Reisegepäck) kann sich mal hier schlau machen.

    http://portal.gs-shop.de/200/cgi-bin/portal.dll?AnbieterID=4315&&Seite=frameset.htm&wg=Hom%F6oSet&referer=babyernaehrung

    Rolllapotheken oder Etuis, zusammengestellt für den Hausgebrauch. Ich selbst besitze seit vielen Jahren beide Größen der Rollapotheke und kann sie Jedem wärmstens empfehlen. Die Kleine ist immer dabei im Rucksack, Fahrradkorb - also für die Tagesausflüge, und die Große nehme ich mit in Urlaub oder übers Wochenende zu Oma und Opa. Denn was nutzt es wenn die Kügelchen zu Hause liegen und unterwegs die Nase blutet, das Ohr schmerzt oder Kopf brummt .....

    Bleibt gesund wünscht

    Ute :winke:
     
  2. hallo ute,

    wäre es auch möglich, diese rollapotheken mit inhalt zu beziehen, bzw könntest du mir eine liste zusammenstellen, welche globuli ich zuhause haben sollte und für was die einzelnen globoli sind?

    vielen dank für deine immer raschen antworten

    nina
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Nina,

    sorry dieses Mal ging es nicht rasch :oops:

    Auf meiner Seite www.babyernaehrung.de/hausapotheke.htm im meine unter Notfalltäschchen gibt es Vorshcläge für die typische Kinder-Globuli-Apotheke. Besorgen darf ich dir die Mittelchen leider nicht - das geht nur über Apotheken direkt.

    :winke: Ute
     
  4. Das habe ich heute gefunden auf der Seite von DHU

    Hier der Link http://www.dhu.de/html_1024/Hom_Apotheke.htm

     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Also ich finde die D6 Potenzen für eine Neuanschaffung "unsinnig". Klar es ist die günstigste Globuliform. Aber bei den wenigsten Mitteln sinnvoll.
    Außerdem muss man viel viel häufiger nachdosieren bei den D 6 Globuli.

    Mein Rat wäre immer 10 g Portionen zu kaufen - wie man sie empfohlen bekommt vom Doc, dann selbst abfüllen und sich so eine Taschenapotheke zusätzlich anzulegen. Beispielsweise kommt man bei einem Schnupfen mit Alium cepa D6 1 g nicht weit weil es ja stündlich gegeben werden muss in dieser Potenz. Lass zwei Leute gleichzeitig nen Schnupfen kriegen steht man da im Urlaub .....

    Grüßle Ute
     
  6. Die komplette Tasche würde ich so auch nicht kaufen. Aber als Anhalt fand ich das nicht so schlecht.
    Ich habe von unseren gängigsten Mitteln sogar immer die großen Flaschen dabei, weil mir das umfüllen zu umständlich ist. Aber so langsam muss ich auch auf eine kleine Tasche umsteigen, weil es zu viele Mittel werden.
     
  7. Hallo Ute,

    ich habe gerade in de Babyzeitschrift von der Apotheke, die ich eigentlich ganz gut finde, gelesen, dass man bei Kindern nicht höhere Potenzen geben soll, also höher als D6 ??? Was ist der Hintergrund der Aussage ?
    Was meinst Du mit günstig ? Preiswert ?

    Ich bin ja mittlerweile sehr überzeugt von der Homoöpathie und bin auch dabei, mir eine Hausapotheke zusammenzusuchen, aber bei den Potenzen bin ich immer total unsicher.
    Z.B. bei Arnica....das habe ich nach der Geburt genommen, da hat mir meine Hebamme aber eine hohe Potenz gegeben, mit der Aussage, dass meine D6 nicht geeignet wären, da würde ich dann eher noch mehr bluten.

    Liebe grüße
    Makay
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...