Holzdecke streichen/lasiren?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Hobi1978, 8. Mai 2005.

  1. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Hallo!
    Hat vom euch schonmal jemand eine Holzdecke gestrichen bzw lasiert?
    Wir haben im Haus dann im Wohn-Esszimmer Holzdecke drin was halt schon recht dunkel macht. Hab jetz die Vermieterin gefragt und darf sie streichen.
    Der Vormieter war Raucher also muß ich sie wohl erst abwaschen, aber was dann, grundieren oder einfach so streichen? lohnt es sich eigentlich wirklich sich so ne Arbeit zu machen?

    Da Thomas Arbeiten muß werd ich es machen müssen denn ich will es gleich machen vor dem Tapezieren.

    Bin aber noch unentschlossen!

    Hat jemand Erfahrung damit und kann mir Tips geben?

    LG Kerstin
     
  2. Heikee

    Heikee Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Kerstin,

    witzig, genau das Thema haben wir heute zu hause...

    Haben 1997 eine solche Holzdecke mit Acrylfarbe gestrichen.. nach 4X streichen war sie immer noch scheckig. Die zweite Decke dieser Art haben wir dann mit Kunstharzlack gestrichen... stinkt schrecklich - aber immerhin war hier nach 2Xstreichen alles weiß.

    Seit gestern renovieren wir. Die Decken sind mittlerweile schmutzig grau-gelb. Und muessen natuerlich entsprechend mit Acryl bzw. Lack nachstreichen. Super-viel Arbeit und die ganze Bude stinkt. Die Kinder haben wir in einen anderen Teil des Hauses umquartiert und ich weiß nicht, wann ich die Kurzen da wieder reinlasse...

    Kurz gesagt: Beim naechsten Renovieren der Decken wird nicht mehr gestrichen, sondern wir werden ein paar Rigips-Platten drunterschrauben und "vernuenftig" tapezieren. Das tun wir uns nicht mehr an...

    Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Eindruecke vermitteln - wenn du Fragen hast, helfe ich gern.

    Viele Gruesse
    Heike
     
  3. smoczek

    smoczek Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Leipzig
    Homepage:
    Hallo Kerstin,

    Eine Holzdecke habe ich noch nicht behandelt. Vielleicht helfen Dir aber meine Erfahrungen aus dem Aufbau unserer Küche.

    Wenn ich den Farbton des Holzes hervorheben möchte, bevorzuge ich das Ölen. Dafür gibts es extra Holzöl. Einfaches Öl kann man auch nehmen, aber das färbt manchmal ab (olivenöl etc.). Nachteil: daß ist nicht für die Ewigkeit und die Oberfläche fängt mit der Zeit Staub.

    Lasur habe ich genommen, um unsere Arbeitsplatte in der Küche zu tönen. Darauf kamen dann aber noch ein paar Schichten Parkettlack um die Oberfläche zu schützen.

    Für Deine Decke müßte ev. eine Wachslasur ausreichen. Wenn Du Glück hast, findest Du im Baumarkt einen fachkundigen Berater (ich weiß, die Wahrscheinlichkeit ist nicht groß ;-)) der Dir genauer helfen kann.

    Micha :D
     
  4. Isi und Lina

    Isi und Lina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,


    mein Männe ist Maler und er meint (wenn du die Decke weiß streichen willst) auf alle Fälle mit einem Allgrund vorstreichen. Vorher am besten noch nach dem Abwaschen anschleifen.
    Und dann mit einem Kunstharzlack steichen.

    Vielleicht hilft Dir das ein wenig weiter :???:

    :winke: Isi
     
  5. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Oh ja und wie ihr mir geholfen habt!

    Ich glaub ich lass das mit dem streichen, dachte da gibts was wo ich sprühen kann aber so?
    Abwaschen, schleifen, grundieren und dann 2x streichen? Ne nicht wärend der SS!

    Danke an alle Kerstin
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    ich habe unsere Holzdecke im Flur weiß gestrichen - mit einfacher Dispersionsfarbe :jaja:
    Da das Holz auch relativ dunkel war, habe ich dreimal drüber müssen.

    Aber jetzt sieht es :prima: aus - und macht den Flur viel heller.

    LG Silly
     
  7. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ich würde dir auf jeden Fall raten, zu sprühen!!! Du wirst sonst wahnsinnig und die Arme fallen dir ab. Sprühen wird viel gleichmäßiger und geht auch einfacher. Ich habe beides schon gemacht. Meine erste Wahl wäre allerdings auch, das Holz ab und Rigips dran!
     
  8. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD

    Holz ab und Tapete dran wäre ja auch meine Wahl die Vermieterin hätte vielleicht sogar nix dagegen aber wir bleiben auf den Kosten sitzen und das ist im Moment nicht drin!
    Werde mich mal im Baumarkt oder im Farbengeschäft schlaumachen, abwaschen wird schon gehen evtl mit nem Dampfgerät. Oder wir lassen es eben ganz und spannen Stoff drunter wie SOS und Aventio das immermal machen! :prima:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...