Himbeertorte alá Tante Else

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Alina, 3. April 2005.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    der Kuchen den ich selbst gebacken habe war ja soo lecker das die Gäste das Rezept haben wollen, also stell ich es mal hier rein;

    Für den Boden;

    250gr. Mehl

    125gr. Zucker

    1 Ei

    125gr. Butter

    1TL Backpulver

    Das dann alles verkneten (am besten mit den Händen) und bei 150°C ca. 25min backen.

    Dann für den belag,

    500gr. Magerquark

    1Becher Schlagsahne

    6 Blatt Gelatine (oder beutel á 6 Blatt)

    4 EL Milch um die Gelatine darin aufzulösen
    Ich hatte Sofort Gelatine zum Kaltanrühren. Ging super Fix!

    Naja, Quark & Sahne (die vorher geschlagen wird) zusammen rühren und dann die Gelatine drunter und auf dem Tortenboden verteilen. Und ab in den Kühlschrank bis die Masse fest ist.

    Dann hab ich 300gr. Tiefkühlhimbeeren auf einem Teller 1 Tag auftauen lassen und den Saft abgekippt. Um sie dann auf der Quarkmasse zu verteilen. Dann noch 1 Päckchen roten Tortenguss rüber und schon ist das Rezept alá meiner Tante Else fertig :mampf:
    [​IMG]


    lg Alina
     
    #1 Alina, 3. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2005
  2. Hallo Alina,

    wow, da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen ... *schleck*

    Sag' mal, geht das auch irgendwie ohne Gelatine? Sonst kann ich das nämlich nicht machen ... :verdutz:

    Alles Liebe
    Iman.
     
  3. mhmm hört sich sehr gut an! Ich liebe Quartorten mit Früchten. Werde ich an Omas Geburtstag machen.

    @ amouna ich denke nicht das es ohne Gelantine hält :???: . Wieso magst du keine Gelantine?

    Liebe Grüsse?
     
  4. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mmmh, die sieht ja superlecker aus.

    Hast du noch ein Stück übrig? Ich nehms gern... :mampf:

    LG Sandra
     
  5. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Hört sich echt lecker und frisch an :jaja:

    Werd ich diesen Monat vielleicht gleich mal nachmachen!


    Ich mach auch nicht gern was mit Gelatine. Bin zwar "nur" Lacto-Vegetarier, aber versuche soviel wie möglich auf alles tierische zu verzichten. (Kuchen ist die einzige Ausnahme wo ich auch mal ein Ei ranlasse)


    Danke für das Rezept Alina! :winke:
     
  6. Hallo zusammen,

    @GeeSabse: Gelatine wird doch aus Schweineknochen gewonnen ... :verdutz:

    Alles Liebe
    Iman.
     
  7. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nimm doch Agar Agar :)

    Gruss
    L.
     
  8. Dann nimm doch Agar Agar (rein pflanzliches Geliermittel) von Rapunzel, hab das auch mal für ne Cremetorte genommen, ist mir aber mit 4,99 auf dauer zu teuer. Meine Mutter sagt das auch immer das das eklig ist, aber essen tut sie meine Torten trotzdem :cool:

    Grüsse :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...