Hilfe! Teig eindicken ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Röschen, 6. Mai 2009.

  1. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    :nix:

    Ich bin heute wohl nciht ganz auf der Höhe - nachdem nun gestern Abend der eine Kuchen schon in die Hose gegangen ist, wollte ich heute schnell noch einen anderen machen, kaufe eine fertige Backmischung und da soll Milch rein. Rosi misst also 600ml Milch ab und wundert sich noch darüber, warum der Teig so flüssig ist ... :heilisch: da sollten nur 60ml rein :umfall:

    So, und jetzt? wie bekomm ich den Teig dicker? einfach nur Mehl und Backpulver rein? Oder muss ich jetzt alles wegschmeisen und mir nochmal neue Zutaten kaufen?

    :umfall:

    Rosi
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Hilfe! Teig eindicken ...

    Schwiegermütter sind manchmal daoch zu was gut!

    Meine hat mir den Vorschlag gemacht, aus dem Teig Waffeln zu machen - das Probier ich jetzt mal!

    :winke:

    Rosi
     
  3. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Hilfe! Teig eindicken ...

    Nee, aber vllt ne neue Brille:mrgreen: :weghier:
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Hilfe! Teig eindicken ...

    :baetsch:

    Na danke, das baut doch auf!


    :hahaha:
     
  5. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe! Teig eindicken ...

    Bei kleineren Malheuren kannste schon Mehl reingeben... allerdings hast du ja die 10fache Menge Milch rein :umfall:
    Glaub, da müsstest du dann auch alles andere neu reintun, z.B. Zucker usw, sonst haste ja nen Mehlkuchen^^

    Das tröstet jez nich, aber ich drück dich mal *gut zured*

    :bussi:
     
  6. Dustin`s Mom

    Dustin`s Mom Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    dahoim
    Homepage:
    AW: Hilfe! Teig eindicken ...

    der insgesamt 10 faqche Menge an zutaten rein, dann stimmts auch wieder , allerdings haste dann ne sehhhhr grosse Menge Teig. Aber hast ja Waffeln gemacht.
    Haben die geschmeckt?
     
  7. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Hilfe! Teig eindicken ...

    :baetsch: Eben! :mrgreen:
    Aber nu` sag schon, waren denn die Waffeln lecker?
     
  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Hilfe! Teig eindicken ...

    :sabber:

    Sehr lecker - ich glaub, ich muss mich öfter mal vertun :heilisch:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. teig dicker machen

    ,
  2. teig verdicken

    ,
  3. dickflüssiger teig

    ,
  4. teig dickflüssiger machen
Die Seite wird geladen...