Hilfe ohne Schnuller eingeschlafen -endlich aber....

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von AlexLiLa, 16. März 2005.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ....was mache ich denn nun wenn Laura heute nacht auswacht und ohne nicht mehr einschlafen will?

    Zur Vorgeschichte ich versuche seid ewigen Zeiten laura den Schnuller abzugewöhnen aber sie hat jedesmal wenn die Schnullerfee kommen sollte abends stundenlang geschreiben, geweint und gejammert.
    Ich habe ihn ihr halt dann doch wiedergegeben weil ich weiß das sowohl mein Männe als auch ich beide sehr lange am Daumen gelutscht haben. Also dachte ich sie braucht es noch.

    Heute war sie soo müde vom Spielplatz und sie hat seid Wochen wunde Lippen das ich gesagt habe wir bestellen die Schnullerfee für heute und sie bringt einen Gutschein und wir gehen dann morgen in den Spielzeugladen und sie kann sich was aussuchen. :-? Mir fiel auf die schnelle nix besserees ein. :p

    Ich hätte nie gedacht das sie so einschläft. :verdutz: :prima:

    Jetzt bin ich super stolz auf sie aber unsicher was ich nun mache wenn sie aufwacht. Und wie schaffe ich das sie nicht rückfällig wird???

    Daaanke für alle die mir helfen.


    lg Alex
     
  2. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mach dir nicht so viele Gedanken, das sie heute nacht den Schnuller wieder haben will! Habe ich mir auch gemacht,und was war, es gab kein Problem. Wenn sie wach wird, versuch ihr doch zu erzählen, die Schnullerfee war schon da, der Schnuller ist schon weg.
    Mehr fällt mir auch nicht ein, aber ich drück die Daumen, das es diesesmal klappt! :prima:
    LG Sanni
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.347
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Ich stimme Sanni voll zu :jaja: Bei Emma war es der Weihnachtsmann, der die Nucki´s mitnahm um sie den Babys zu bringen. Als sie am zweiten Abend weinte, erklärte ich es ihr noch mals und versuchte ihr dabei das Gefühl zu geben, sie hätte etwas gutes getan. Ganz wichtig dabei für DICH: Es dürfen KEINE Nuckis mehr im Haus sein, nur so kannst Du mit fester und wirklicher Ehrlichkeit in der Stimme sagen, das alle Nucki´s fort sind
     
  4. Also ich würd glaub ich auf jeden Fall konsequent bleiben. Denn ich denke, wenn Du ihr ihn wieder gibst, hätt sie das sofort gespeichert. Und jeder weitere Versuch wird umso schwerer.
    Wobei ich mir das wirklich alles andere als einfach vorstelle, wenn sie nach dem Schnulli weint und die halbe Nacht nicht mehr schlafen kann. :verdutz:

    Ich hab natürlich leicht reden, bei Annalena hats auf Anhieb geklappt. :prima: Aber sie war auch nie so DAS Schnullerkind. Zu dem wurd sie erst, als Hannah auf der Welt war. ;-)

    Ich drück Dir die Daumen, dass es ohne Schnuller klappt und Deine Kleine die Nacht durchschläft. Wobei´s mit einer Nacht wahrscheinlich noch lange nicht vorbei ist... 8O :winke:
     
  5. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    @Lena
    Wenn sie weint dann wird nicht viel helfen. Leider kenne ich meine Laura da schon 4 Jahre lang.
    Wir brauchen für einiges länger aber wenn die Zeit da ist klappt es.

    Bin nur leider oder Gott sei Dank heute Nacht mit den Kids alleine.


    lg Alex
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ich glaube, da musst du hart sein! Wenn keine mehr da sind, sind halt keine mehr da, auch wenn sie weint! Ich denke, das kann sie mit 4 Jahren schon verstehen, dass du keine aus dem Hut zaubern kannst. Uns hat übrigens das Benny-Herz von Ute über den ersten Schmerz hinweggeholfen. Annika wollte den Nucki auch nicht so recht hergeben und hat immer im letzten Augenblick, wenn die Nuckifee kommen sollte, gekniffen und geheult und getobt. Dann hat sie irgendwann ihren letzten Nucki in der Reithalle verloren und wir haben es abends gemerkt. Aber da wusste sie, der ist jetzt weg und sie hat zum Schmusen das Herz bekommen. Sie hat nie mehr nach dem Nucki gefragt...
     
  7. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Mal sehen wie es wird. Ich habe aber leide rkeine Nerven mir die Nächte um die horen zu hauen. Das habe ich schon oft genug.

    Aber vielleicht hilft ja ihr Lieblingslöwe. Der Benny Bär hat hier leider gar nix gebracht den will keiner im Bett haben. *schmoll*
     
  8. Alex, ich drück dir die Daumen - und bin auch der Meinung, da müsst ihr wohl beide durch. :bussi:

    Liebe Grüße von Kati
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...