Helft mir mal mit Tricks

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Buchstabensalat, 24. September 2009.

  1. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Ich hab ja schon länger so das undefinierte Mutterbauchgefühl, daß Milch und die Kleine nicht so ganz zusammenpassen. Immer das Jammern über Bauchschmerzen (klar, oft auch nur, weil man "was will"), dann der Pfffrt-Effekt auf dem Klo, ohne irgendwelche Krankheitsanzeichen... und damals, als Stillbaby, hat sie ja auch so oft Blähungen gehabt, nur weil ICH Milch in den Kaffee nahm. Was schlagartig aufhörte, als ich auf Soja-Milch umstieg - und sie auf Beikost. :D

    Naja, ich denke, wir versuchen's mal ne Woche ohne Milch.
    Jetzt abgesehen vom Austricksen mit Soja-Milch (ist nicht SO der Hammer geschmacksmässig), wie bring ich das gute Kind jetzt von der Milch weg?

    Salat,
    hängt die Kuh schon mal höher.
     
  2. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Helft mir mal mit Tricks

    Es gibt auch laktosefreie Milch, Minus L. Gibts mittlerweile ein ganzes Sortiment davon....
    einfach mal testen...

    :winke:
     
  3. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Helft mir mal mit Tricks

    Ja genau, Laktosefreie Milch.
    Meine Mama verträgt auch keine normale Milch, bekommt Blähungen und Bauchschmerzen.
    Seit es Laktosefreie Milch zu kaufen gibt, kann sie wieder ganz normal Milch trinken!
     
  4. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Helft mir mal mit Tricks

    Bei unserer Mittleren ist es das Gleiche.
    Sie hat jetzt eine Extra-Milch nur für sie alleine, ausser wenn ich Milchreis koche, dann muss sie teilen, da ich nicht gleich zwei Portionen kochen mag.
    Wir nehmen MinusL.-Milch
     
  5. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Helft mir mal mit Tricks

    hm.. das klingt schon etwas verstärkt nach einer Unverträglichkeit.. es eine Weile ohne Milch zu probieren wird sicher klärendes bringen

    bei Laara hatte ich auch eine Zeitlang den Verdacht. Aber bei ihr ist es "nur" die kalte Milch gewesen, die sie Bauchzwicken haben lässt und den schnellen Gang zur Toilette fordert..

    seitdem ich die Milch für die morgendlichen Haferflocken, Kellogs kurz in der Mikiwelle erwärme, ebenso für den abendlichen Kakao ist alles schön

    .
     
  6. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Helft mir mal mit Tricks

    Hm, nö, den Haferflockenbrei ißt sie schon meist angewärmt. Okay, heute abend kamen dann kalte Cornflakes in Milch vorbei.

    Ich werd mal -L-Milch kaufen, und bis dahin die Milch bei ihr anwärmen.

    Salat
     
  7. ben

    ben

    AW: Helft mir mal mit Tricks

    Lass das doch mal von einem Arzt checken, könnte wirklich eine Laktoseunverträglichkeit sein.
     
  8. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Helft mir mal mit Tricks

    hafermilch gäbe es dann auch noch....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...