Harnweginfekt und nasses Bett.....

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sanni, 22. Januar 2008.

  1. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:
    Sorry für die böde Überschrift, aber es beschreibt unsere momentane Situation.:umfall:
    Svea klagt schon seit mind. einer Woche abends immer über Bauch/Magenschmerzen. Samstag morgen hat sie ein bißchen ins Bett gepullert, da war sie aber schon wach, saß nur im Bett noch rum. In der Nacht von Samstag auf Sonntag war das komplette Bett naß. Sonntag abend, Svea hatte sich zum Schlafen hingelegt, ist sie viermal wieder aufgestanden, weil der Schlüpfer naß war, sie es aber wohl nicht gemerkt hat. Montag ist mein Mann dann mit ihr zum Arzt, Harnweginfekt, sie bekommt AB (Cortim K). Gestern abend das gleich Spiel vorm Einschlafen (morgens war das Bett aber trocken!), und heute sind wir schon bei mind. 4 mal aufstehen und Unterwäsche wechseln.:heul:
    Sagt mal, hängt das definitiv mit dem Harnwegsinfekt zusammen? Warum aber passiert nachts dann nix? Baut mich mal auf, das das ganz schnell wieder weg ist, ich dreh hier langsam am Rad.:ochne:
    LG Sanni
     
  2. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Harnweginfekt und nasses Bett.....

    Wenn ihr GLück habt, legt sich das schnell wieder. sieh zu, das sie immer schön warm eingepackt ist, am besten noch ne warme Unterhose an ( so ne Omaschlüpfer in Kindergröße oder ne kurze leggins.

    öfter mal in Kamille baden hat mir der Kinderarzt geraten als Leonie das hatte, also so sitzbäder machen
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Harnweginfekt und nasses Bett.....

    Hallo:winke:
    ich könnt mir schon vorstellen dass es vom HWI kommt... da ist ja dieses "Harntröpfeln" als Symptom beschrieben... und es tut definitiv weh, wenn man mit einem Harnwegsinfekt pinkeln muß... insofern könnte es sein, dass sie auch etwas zurückhält bis es nicht mehr anders geht... dann wieder tröpfeln, wieder zurückhalten usw.... beobachtet mal, ob da was dran ist...
    Da dieser Reiz aber nicht soooo stark ist kann sie wohl schlafen...
    Was kann man tun? Vor allem vieeeel trinken... dann werden die Keime regelrecht rausgespült. Vielleicht auch noch Einlagen ins Hös´chen, mit nasser Unterhose rumlaufen ist auch nicht gut. Keine Windeln, sonst entsteht ein feuchtwarmes Klima, welches die Entzündung begünstigt. Aber entweder diese Flockenwindeln oder Damenbinden ohne Plastikeinlage. Und diese häufig wechseln...
    Das Antibiotikum hilft aber normalerweise innerhalb 12 Stunden schon mal die schlimmsten Symptome mindestens zu mildern, insofern müsste es bald auch etwas besser werden...

    gute Besserung und gute nerven:winke:
     
  4. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Harnweginfekt und nasses Bett.....

    :winke:
    Die Motte sagt, beim Pipi machen tut es nicht weh, da habe ich sie immer wieder nach gefragt, nur halt Bauchweh die letzten Tage. Tagsüber ist es kein Problem, da ist die Hose trocken, aber abends vorm Einschlafen.:umfall: Sie schläft immer noch nicht, und die Wäsche türmt sich. AB bekommt sie seit gestern nachmittag.
    Aber ich muß wohl echt drauf achten, das sie um den Po etwas mehr anhat. Heute war es ziemlich kalt hier, und sie hatte über der Strumpfhose nur ne dünne Leggings, und im KIGA spielen sie ja auch draußen. Getrunken hat sie heute auch nicht wirklich fiel....:ochne:
    LG Sanni
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Harnweginfekt und nasses Bett.....

    kann sie sonst ihre Beschwerden einigermaßen genau lokalisieren bzw. thematisieren? hab mal gehört, dass bei vielen kleinen Kindern alles mögliche "Bauchweh" ist...
    ach die arme Maus... wenns bis morgen mittag nicht doch besser ist, würd ich den Arzt wieder anrufen, innerhalb zwei Tagen sollte ein Antibiotikum Besserung zeigen, sonst gibts womöglich Resistenzen und man muß wechseln...
    hoffentlich verträgt sie das AB, solche Medikamente können ja auch schon mal auf den Magen schlagen...
    und wirklich viel trinken lassen, Limo wär nicht traumhaft aber ich glaub, besser wie nix...oder???

    gute Besserung und einen funktionierenden Trockner wünscht
    Lucie
     
  6. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Harnweginfekt und nasses Bett.....

    :winke:
    Ja, ich weiß das das mit dem Bauchweh bei Kindern immer schwierig ist.:( Heute nacht war sie irgendwann auf der Toilette, heute morgen war das Bett naß (Waschmaschine läuft, Trockner zum Glück vorhanden ;) ) Nun fängt sie auch noch an, ständig zu niesen, und gestern war ihr eins Auge leicht rot. Nun weiß ich nicht, ob das vom Weinen (hatte nix mit dem HWI zu tun) kommt, oder ob da auch was ist. :umfall: Toll, das heute Mi ist, und nachmittags kein Arzt da ist. Im Zweifelfall muß mein Mann gleich entscheiden, ob er mit ihr nochmal zum Arzt geht, muß los zur Arbeit. Ich find es nur komisch, das sie sonst echt nichts sagt, das was wehtut oder so. *ratlosbin*
    LG Sanni
     
  7. Vinny

    Vinny Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Harnweginfekt und nasses Bett.....

    Ach Sanni, nicht schon wieder!:umfall:
    Ich wünsche Deiner Motte ganz schnell gute Besserung!
     
  8. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Harnweginfekt und nasses Bett.....

    :winke:
    Ich schick meinen Mann morgen noch mal mit der Motte zum Arzt. Das "Highlight" hatten wir vorgestern abend, da ist sie noch achtmal zum Klo, und mußte sich umziehen.:( Gestern und heute waren es "nur" zweimal, aber das geht so nicht.:nein: Vor allem kommt ja dann das WE, das will ich vorher geklärt haben.
    LG Sanni
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...