Häufigkeit der Verdauung und Menge *blöde Frage*

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Su, 29. März 2005.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.834
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo in die Runde,

    ich habe jetzt mal eine Frage, die mich schon lange beschäftigt, ich fand sie jetzt aber nie so brennend. Aber interesieren würde es mich ja doch.

    Manche Kinder habe ja nur alle paar Tage ein großes Geschäft, meine Kinder dagegen im Schnitt 2 x am Tag (im Schnitt heißt es kann durchaus auch 3 oder 4 mal sein). Beides soll ja in Ordnung sein.

    Aber jetzt meine zugegebenermassen blöde und vielleicht lustige Frage kommt dann bei den Kinder die nur alle 3 Tage einmal haben sagen wir ca. 6 oder 8 x soviel raus wie bei meinen Kindern (wobei das zumind. bei Yannick eh gute Mengen sind). Ich schreib das jetzt so doof, damit mich hoffentlich jeder versteht.

    Meine Kinder sind ja eher von den Leichtgewichten und ich denke mir manchmal, ob da einfach auch der Stoffwechsel zu gut ist. Yannick liebt seine Äpfel und die kann ich ihn ja wohl schlecht streichen, weil er zuviele Stinker macht. Apfelschorle bekommt er eh nur selten. Er trinkt halt viel Wasser. Aber das ist ja alles gut so.

    Sagt mal, findet ihr die Frage total bescheurt:p aber nachdem sie mir schon so lange im Kopf rumgeistert, wollte ich sie mal stellen.

    Ich warte mal gespannt auf Antwort,
    Su
     
  2. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hi Su,

    also mengenmässig merke ich schon einen Unterschied ob Philipp nun 2 x an einem Tag gemacht hat oder ob er erst am 2. Tag einen Stinker gepflanzt hat ;-)


    Ich bin ehrlich gesagt sehr froh darüber, dass Philipp meistens täglich in die Hose macht, er ist auch sehr schmal und hat meiner Meinung nach einfach einen guten Stoffwechsel (hat er nicht von mir :-? ).

    Ich würde Yannick auch weiterhin soviele Äpfel essen lassen, wie er mag. Ich denke ein gut arbeitender Darm ist für das Immunsystem also für die Gesundheit sehr wichtig.


    Aber ich muss zugeben, ein bisschen musste ich über Deine Mengenfrage schon schmunzeln ;-) :nix:


    Lieben Gruss
    Isabelle
     
  3. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hm ..... Lisa macht so einmal am Tag selten 2x aber dafür sooo viel da ich manchmal :verdutz: so schaue.
    Laura macht wenig und hart...aber ich dachte immer wenn man so oft macht dann ist mein schlechter Verwerter. Also Laura muß viel weniger essen als Lsia bei der ja alles hinten wieder rauskommt. :-?

    lg Alex :nix:
     
  4. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Äpfel würde ich auch so viel weiteressen lassen wie er mag!

    Wenn Emma sich in einer "Scheunendrescherphase" befindet, kann sie bis zu 3x am Tag in die Windel donnern. Vor ein paar Wochen hat sie immer wenig gegessen, dann nur 1x tgl.

    Wenn sie mal einen Tag ( absolut selten) nix macht, dann ist spät. am nä. Morgen die Windel voll, dann aber auch übervoll;-)

    Zur Menge: Ich wundere mich immer, dass so viel aus einem so kleinen Menschen herauskommen kann. Meine Schwägerin hats einmal im Töpfchen gesehen, und sie meinte, das sähre aus wie ein Doggensch...:p
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Du, das war immer mein persönlicher Alptraum bevor ich schwanger wurde, dass ich mich irgendwann über Kinderkacke unterhalten würde :umfall: :-D


    Egal, jetzt tu ich's halt. :nix:

    Laura macht meistens einmal am Tag. Häufiger kommt eher vor, als seltener. Wenn es dann doch mal einen Tag Pause gab, dann gibt es am nächsten Tag dafür umso mehr. :jaja:

    Lass Yannick seine Äpfel mal, denn: An apple a day keeps the doctor away ;-)

    Liebe Grüße
    Angela
     
  6. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :p :p :p :p

    Stimmt! Aber ist doch ein hochinteressantes Thema,oder?;-) :p
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Oh ja, meiner auch :)
     
  8. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.834
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Im Grunde geht es mir darum, können Kinder einfach aufGrund ihrer guten Verdauung dünner sein.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...