Habt ihr eine Bordüre im Kinderzimmer?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Schäfchen, 12. April 2005.

?

Bordüre im Kinderzimmer

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12. Mai 2005
  1. Ja, find ich schön.

    10 Stimme(n)
    43,5%
  2. Nein, find ich doof.

    10 Stimme(n)
    43,5%
  3. Ja, aber ohne zusätzliche Bilder an der Wand.

    1 Stimme(n)
    4,3%
  4. Ja, wenn die Wandbilder zu den Bordürenbildern passen (gleiches Thema)

    2 Stimme(n)
    8,7%
  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Hallo,

    meine aktuelle Ablenkung heißt: Kinderzimmerplanung.

    Meine aktuelle Frage: Bordüre ja oder nein

    Ich möchte die Zimmer bewußt nicht mit Kindertapete machen. Denn zum einen ist mir das Tapete kleben zuwider, zum anderen gibt Mustertapete viel zu viel Verschnitt. Und so werden die Zimmer in eine Farbe getaucht, die ich einfach auf die alte gut geklebte Tapete streiche. Und es werden verschiedene Bilder aufgehängt, die ich male / malen will.

    Jetzt hab ich verschiedene Arten von Bordüren für Kinder gesehen, schmale und breite und verschiedenste Motive.

    Habt ihr Bordüre? Mögt ihr Bordüre? Ist die wirklich unproblematisch zu kleben?

    fragt
    Andrea
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Huhu,

    ja wir haben Bordüre, ja ich mag sie und ja sie ist einfach zu kleben :wink:

    Es gibt sogar selbstklebende - die löst sich allerdings schon mal. Und der Bordürenkleber machts bombenfest :prima:

    :winke:
     
  3. Bedenke dabei, dass es das Zimmer optisch verkleinert, da man es in der Höhe reduziert...

    Bei Lauras altem Zimmer hatten wir auch eine und ich erschrak, wieviel kleiner es dadurch wirkte!


    Schön, finde ich es auch-gar keine Frage!
     
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Wir haben gelbe Tapeten im Kinderzimmer und die Bordüre ist direkt unter der Decke (schiefe Wände und damit man das wegen der Tapete nicht so sieht haben wir sie unter die Decke gemacht). Sieht gut aus finde ich, in der Küche haben wir sie auch direkt unter der Decke.
     
  5. nein, aber wirklich doof finde ich sie trotzdem nicht.

    unser kinderzimmer ist eh klein. außerdem ist das anbringen von bildern mir dann insgesamt zuviel und zu bunt. ;-)
    freunde von uns hatten sowas dran. das kringelte sich nach kurzer zeit wieder ab. war sowas selbstklebendes.
    gerade auf tapete mit struktur scheint das schwierig zu sein?! oder haben die was falsch gemacht?
     
  6. alya

    alya Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Lemgo
    Homepage:
    Wir haben auch ne Bordüre im KiZi. Aber dafür einfarbige Wände in orange/apricot, dann nen dkl.blauer Teppich und die Bordüre in dunkelblau/gelb/orange mit Teddys & Sternen drauf.
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Wir haben gelbe Tapeten im Kinderzimmer und die Bordüre ist direkt unter der Decke (schiefe Wände und damit man das wegen der Tapete nicht so sieht haben wir sie unter die Decke gemacht). Sieht gut aus finde ich, in der Küche haben wir sie auch direkt unter der Decke.
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    konnte jetzt nix anklicken, weil:

    Wir haben eine Bordüre, ich fand sie mal schön, sonst hätten wir sie ja nicht :-D Aber ich habe mich eindeutig sattgesehen. Mir geht sie auf den Keks und ist leider nicht so unproblematisch zu beseitigen. :-?

    Das Anbringen selber war nicht so problematisch, wichtig ist nur, dass man halt gerade arbeitet.

    Ich würde es nicht noch einmal machen. Wenn ich jetzt renovieren dürfte würde ich es wohl so machen, dass ich die Wände in unterschiedlichen Farben streichen würde. Obere Hälfte ganz zartes rosa und unten ganz kräftiges rosa (z.B.) und auf die obere Hälfte würde ich dann mittels Schablonen Motive mit der unteren Farbe aufmalen. Das sieht sehr schön aus, finde ich und wenn man sich sattsieht, braucht man einfach nur drüberpinseln.

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...