Habt Ihr auch Angst - VOGELGRIPPE ???

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von brinaschnitte, 20. Februar 2006.

  1. Ich bin irgendwie seit gestern abend in die totale ANGST gefallen als ich eine Reportage über die Vogelgrippe sah und geschokt war, das einiges in der Handhabung und anderes bei der Bergung und Lagerung schief gegangen ist....

    Desweiteren mache ich mir ERNSTHAFTE Sorgen darüber, ob man die Vogelgrippe in den Griff bekommt... aber wie, man kann ja nicht alle WILDVÖGEL ABSCHIEßEN...


    Was ist, wenn die Volgelgrippe auf den Menschen über geht und der Virus dann von Mansch zu Mensch übertragen wird ???

    Ich nehme dieses Thema wirklich ERNST und mache mir Gedanken auch meiner Kinder wegen....


    Wäre schön wenn wir drüber reden könnten....

    Lg brina
     
  2. JO!

    JO! Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Habt Ihr auch Angst - VOGELGRIPPE ???

    Da ich leider von Natur aus mir über alles und jenes sorgen mache,ist das Thema Vogelgrippe für mich auch sehr beängstigend(ernst zu nehmen).leider kann ich dir nicht viel Mut zu sprechen,ich bin ganz froh das mein Mann ein sehr positiver denkender Mensch ist.(mache mir auch grosse sorgen meiner Tochter wegen)Ich hoffe aber trotz meiner negativen einstellung, das es nicht von Mensch zu Mensch übertrgen wird.
    LG GULI
     
  3. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Habt Ihr auch Angst - VOGELGRIPPE ???

    Ich habe auch Angst das die Vogelgrippe nicht mehr aufzuhalten ist. UNd ganz besonderst wenn die sich umwandeln. Von Vogel zu Mensch, und dann von Mensch zu Mensch.
    Ich Angst das wenn es so kommt das es sich auf die ganze Welt rum Treibt (hab kein anderes wort gefunden). Egal wa ich esse, ich hab ein tierisch übles gewissen. Da ich nur Putenfleisch esse oder Hähnchen Feisch, muss ich mich langsam an Schwein-Rindérfleisch gewähnen obwohl mir das gar nicht schmeckt.



    Nachdenkliche grüße
     
  4. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Habt Ihr auch Angst - VOGELGRIPPE ???

    Mir gehts genauso... unser Nachbar hat Hennen und unser Kater treibt sich immer drüben rum... wie sollen wir blos diesen Kater einperren.
    Er ist auch ein sehr guter Jäger..... Wenn er so einen infizierten Vogel frisst..... DAS macht mir megaangst.... mich hält hier jeder für bekloppt deswegen :-(
     
  5. Bettylein

    Bettylein Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Habt Ihr auch Angst - VOGELGRIPPE ???

    Mir geht`s ähnlich. Mache mir Gedanken, was passieren wird, wenn wirklich der Ernstfall eintritt!!! Die Medis reichen wohl nicht für alle.
    Oh Mann, habe gerade gehört, dass das Virus sich verändert und nun auch Mäuse befallen kann. Das kann doch nicht sein, oder? :verdutz:
    Hab mich hoffentlich verhört!!
     
  6. AW: Habt Ihr auch Angst - VOGELGRIPPE ???

    also ich habe auch angst zumal ich nicht wirklich weis wie ich mich verhalten soll und meine maus ist ja noch so klein... nicht auszudenken...

    :keinkomme
     
  7. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Habt Ihr auch Angst - VOGELGRIPPE ???

    Guten Morgen,
    es bleibt uns nicht´s ausser Tee zu trinken, und das macht mir Angst.
    Nicht´s tun zu können.
     
  8. AW: Habt Ihr auch Angst - VOGELGRIPPE ???

    angst?
    nicht richtig ich bin da eh ein bisschen gefühlskalt und nehms lieber mit humor

    in letzter zeit rede ich auch oft mit meinem chef drüber und ein witzchen fällt uns immer dabei ein

    und da ich nicht nur gefühlskalt sondern auch noch ne schwarzseherin bin
    denk ich mir halt dass es nicht mehr lange dauern wird bis das virus sich dazu entschlossen hat dass es sich jetzt von mensch zu mensch weitervermähren will

    und wenns dann soweit ist tja dann kann man nur abwarten und hoffen dass man selbst nicht krank wird

    was ja schonmal klar ist, ist dass die reichen grössten teils verschont bleiben (wer geld hat hat auch mehr möglichkeiten sich zu schützen)

    und an impfungen glaube ich nicht
    ist das gleiche wie mit den grippeimpfungen (habe da auch mit meinem chef drüber geredet)
    jedes jahr werden soviele leute gegen grippe geimpft aber eigentlich nur gegen die symthome gegen die grippe vom letzten jahr und jedes jahr verändert sich der grippevirus also hilft die impfung auch nur bedingt

    und genau so sehe ich das mit der vogelgrippe
    es wird villeicht irgendwann ein impstoff geben aber dieses virus verändert sich ja andauernd und es wird dann nur ne frage der zeit sein bis dieser impfstoff dann doch nichts mehr hilft

    aber ein gutes gibts doch jede seuche wurde doch bis jetzt schon eingedämpt

    man kann jetzt echt nur abwarten tee trinken und hoffen dass es nicht so schlimm wird
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...