Habe einen Tinnitus seit 4 Wochen! Seuftz!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sina, 17. Dezember 2009.

  1. Hallo ihr Lieben!

    Ich habe nun seit 4 Wochen einen Tinnitus! Die ersten 2 Wochen waren am Schlimmsten! Ich haette nur heulen koennen! Mich hat dieser Ton verrueckt gemacht. Ich war hier bei zwei Aerzten und beide meinten, ich solle vesuchen damit zu leben. Selbst der Ohrenarzt hat nix gemacht. Keine Infusionen oder so, wie es wohl in Deutschland ueblich ist. Er meinte, die Medikamente nuetzen eh nix. Ich konnte es erst nicht akzeptieren, aber in der 3. Woche war es viel besser und ich habe mich erstmal etwas erholen koennen. Auch schlaftechnisch gesehen, da ich gar nicht mehr geschlafen habe!
    Als es mir so gut ging habe ich wieder angefangen zu arbeiten. Es war so eine stressige Woche und mittendrin kam auch mein Tinnitus wieder!
    Jetzt habe ich ihn fast jeden Tag mal mehr mal weniger laut. Aber immer noch nervt es mich. Die Aerzte sagen, es wuerde mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder weggehen. Hat jemand von euch schon Erfahrung mit Tinnitus gemacht? Gibt es hier jemanden bei dem es auch tatsaechlich wieder weg gegangen ist?
    Oder hat jemand einfach mal ein paar aufmunternde Worte fuer mich?
    Liebe Gruesse
    Sina
     
  2. Gaby

    Gaby Süße Schnecke

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Habe einen Tinnitus seit 4 Wochen! Seuftz!

    Hallo,

    ich habe seit 12 Jahren einen Tinnitus.
    Mal höre ich ihn monatelang gar nicht mehr, dann ist er für ein paar Wochen wieder "lauter", dann wieder weg.

    Ich habe damals Infusionen bekommen und die haben in der Tag nichts genützt. Mittlererweile stört es mich auch nicht wenn der Tinnitus mal wieder lauter wird (meistens wenn ich Stress habe), ich schaffe es ganz gut ihn einfach zu ignorieren.
    Das Funktioniert wirklich, einfach nicht dran denken.;)
     
  3. AW: Habe einen Tinnitus seit 4 Wochen! Seuftz!

    Hallo Gabi!
    Vielen Dank fuer Deine Antwort! Du hast den Tinntitus schon seit 12 Jahren?!
    Wow. Weisst Du wieso du ihn bekommen hast? Es gibt ja viele die sowas mit einem Hoersturz bekommen. Ich hatte sowas nicht. Bei mir war es so, dass ich schlafen gehen wollte und einfach nicht einschlafen konnte, weil ich merkte, dass meine Ohren so laut klingeln. Ich konnte erstmal gar nicht mehr richtig schlafen und hatte auch deswegen Panicattacken gehabt. Mittlerweile hat sich der Ton veraendert und es ist so ein ganz hohes lautes Zischen. Mehr so als wenn ein alter Roehrenfernseher an ist.
    Es ist so gut zu hoeren, das es bei Dir auch so ist, das er mal da ist und dann wieder weg ist. Ich war deswegen ganz verunsichert. Ich dachte, ich haette irgendwas falsch gemacht am Anfang. Mich nicht genug ausgeruht und alles vermasselt oder so. Aber wie soll man sich auch ausruhen, wenn man diese Unruhe im Kopf hat?!:rolleyes:
    Was mich natuerlich sehr interessiert ist, wie Du das mit dem Schlafen machst. Mittlerweile kann ich schon wesentlich besser einschlafen. Ich nehme vor dem Schlafen gehen auch Magnesium, das soll die Nerven und Muskeln beruhigen und man schlaeft dadurch tiefer, sprich wacht nicht so schnell auf. Aber manchmal faellt es mir echt schwer wieder einzuschlafen, wenn ich nachts aufwache.
    Es macht mir echt Mut zu hoeren, dass Du trotz Tinnitus nicht verzweifelt bist und gut damit zurecht kommst!:)
    Liebe Gruesse
    Sina
     
  4. Gaby

    Gaby Süße Schnecke

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Habe einen Tinnitus seit 4 Wochen! Seuftz!

    Ich habe den Tinnitus durch Mobbing am Arbeitsplatz bekommen, hatte damals eine Chefin die war unter aller S......

    Bemerkt habe ich ihn durch Rauschen in den Ohren, hatte immer das Gefühl irgendwo ist was "an".
    Schlafen kann ich damit prima, wie gesagt selbst wenn der Tinnitus mal wieder lauter ist, ich höre einfach nicht hin.
     
  5. Wuschel

    Wuschel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Habe einen Tinnitus seit 4 Wochen! Seuftz!

    Ja das kenn ich auch schon seit 6 Jahren ich hatte Infusionen aber die Halfen nicht wirklich dann wurde meine Nase weiter gemacht mit Laser damit mehr Luft durchkommt, na ja einemal ist es schlimmer und dann hab ich wieder nix, aber so Richtig loswerden glaub ich werd ich es nimmer.
    Das ganze bedingt duch Lärm am Arbeitsplatz und Stress.
     
  6. AW: Habe einen Tinnitus seit 4 Wochen! Seuftz!

    Hallo!
    Vielen Dank fuer Eure Antworten.
    Ich hatte ein paar echt schlimme Tage gehabt in der letzten Zeit. Ich hatte staendig Angst. Dabei war der Tinnitus nicht so schlimm. Seit zwei Tagen geht es mir mal gut, mal nicht gut. Ein auf und ab.
    Ich habe jetzt von sovielen Leuten gehoert, das alle ihren Tinnitus noch haben, aber mehr oder weniger ihn gar nicht mehr hoeren oder einfach doch vergessen. Nur in stressigen Zeiten oder bei Erkaeltungen kommt er wieder deutlicher zum Vorschein. Ich denke, ich hoere einfach noch zu sehr auf ihn, wahrscheinlich weil ich auch staendig davon geredet habe.
    Ich werde jetzt einfach versuchen ihn zu ignorieren. Schlafen kann ich mitterweile auch wieder ganz gut, trotz Rauschen.
    Ich habe gestern noch eine nette Webseite gefunden, die eine andere Aussage eines anderen HNO-Arztes bestaetigt hat, naemlich, dass das mit den Fristen von 3 Monaten akut, danch chronisch usw. nicht stimmt. Es gibt Leute, bei denen geht der Tinntius sogar nach Jahren noch weg! Ich habe eine Frau kennen gelernt, bei ihr ist er nach 4 Jahren! noch weggegangen.
    Ich war total panisch am Anfang, weil alle nur sagten: Ohhhh, Du Arme, Du bist doch noch so jung. So ungefaehr als ob mein Leben jetzt enden wuerde. Na ja, so habe ich mich auch gefuehlt.
    Aber an Alle die auch betroffen sind: Lasst euch nicht verrueckt machen! Bei 85% der Betroffenen geht der Tinnnitus wieder weg! Und das ohne Infusionstherapie. Die ist naemlich Quatsch und hat nur Nebenwirkungen. Deshalb wird sie auch in Neuseeland und in allen anderen englischsprechenden Laendern nicht mehr empfohlen. Und die Aerzte machen einen nur verrueckt. Ich habe leider hier eine deutsche Aerztin getroffen, die hier auf Urlaub ist. Sie meinte es nur gut, aber hat mich ganz verrueckt gemacht. Meinte ich soll innerhalb von 24 Std einen Termin beim HNO Arzt machen, das ist hier aber ueberhaupt nicht moeglich. Ich hatte erst einen Termin nach 8 Tagen bekommen, worauf sie meinte, jetzt ist quasi alles verhunzt. Das ich aber innerhalb der 8 Tage total panisch gewesen bin, weil sie mir eben dieses Gefuehl gegeben hat und ueberaupt nicht mehr zu Ruhe gekommen bin, dass hat sie gar nicht gesehen.
    Ich wollte damit nur veranschaulichen, dass ich glaube, das wirklich das Wichtigste ist, sich nicht verrueckt machen zu lassen. Durch den ganzen Stress kommt man in einen Teufelskreis aus Sorgen und Angst. Das sollte man wirklich versuchen zu vermeiden.
    Ich hoffe, ich kann ein klein bisschen helfen mit diesen Zeilen, fuer Betroffene, die hier mal ueber die Suche Tinnitus eingeben.:)
    Liebe Gruesse
    Sina
     
  7. AW: Habe einen Tinnitus seit 4 Wochen! Seuftz!

    Hallo
    Ich habe das auch seit Jahren und machen kann man dagegen nichts. Ich helf mir, indem ich tagsüber meist das Radio laufen hab oder den Fernseher leise im Hintergrund anhabe. Wenn´s ganz still ist stört es mich sehr. Als ich vor fast drei Jahren auf´s Land gezogen bin war es anfangs schwierig einzuschlafen, weil es hier einfach zu still draussen ist, aber ich bleib einfach so lange wach bis ich wirklich müde bin und dann schlafe ich auch relativ schnell ein. Wenn ich Stress habe höre ich es lauter und Anfang des Jahres hatte ich einen Hörsturz. Das war schon schlimm. Ich kann eigentlich gut damit leben, wenn ich eben für Hintergrundgeräusche Sorge die mich ablenke, aber ich möchte auch endlich mal wieder wissen wie es ist in völliger Stille zu sein. Naja, daraus wird wohl nichts mehr.
     
  8. AW: Habe einen Tinnitus seit 4 Wochen! Seuftz!

    Hallo Wichtelmama!
    Kopf hoch! Mir wurde immer wieder gesagt, das es doch noch weg gehen kann. Selbst bei mehrjaehrigem Tinntius kann es passieren, dass er leiser wird oder gar wieder ganz verschwindet. Ich kann es ja selber kaum glauben. Aber ich habe doch tatsaechlich eine Frau kennen gelernt, die hatte den Tinnitus fuer 4 Jahre gehabt und er ist dann verschwunden!!!!:bravo:
    Sie hat aber auch ihre Ernaehrung umgestellt. Kein Zucker, kein weisses Mehl mehr. Sie ist zwar noch Fleisch aber nur biologisches wie auch alles andere in Bio.
    Ob es daran lag oder daran, dass sie seit ein paar Jahren in einem Tal wohnt wo keine Handystrahlungen durchkommen, weiss sie aber auch nicht so genau.
    Ich war mittlerweile bei einer sogenannten Tinnitus-Spezialistin. Sie meinte zu mir, dass mein Tinnitus wahrscheinlich was mit der Narkose zu tun hatte. Die Notfallinfusion haette mir (wenn ich sie bekommen haette....) wahrscheinlich geholfen aber sie ist guter Dinge, dass mein Tinnitus bald weg gehen wuerde, da ich keinen Hoersturz hatte. Da ich aber echt viele Leute mittlerweile kenne, die einen Tinnitus in Verbindung mit einer Hoerschwaeche haben, moechte ich noch schnell bemerken, dass die Tinnitus-Spezialistin meinte, auch diese Menschen sollen zum Ohrenarzt oder Hoerspezialisten gehen und einen Hoertest machen. Denn wenn solche Menschen ein Hoergeraet tragen wuerden, wuerde sich der Tinnitus mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sehr verbessern.
    Ich habe manchmal Tage da ist er noch lauter als am Anfang. Aber ich hatte gestern zum Beispiel einen Tag, an dem ich ihn so gut wie gar nicht mehr gehoert habe. Diese Tage geniesse ich dann immer sehr bewusst. Bei mir ist es von Tag zu Tag unterschiedlich.
    Und ich nehme an, dass es nicht die Narkose war sondern einfach der ganze Stress der damit zusammen gehangen hat und die Angst davor und danach.
    Weisst Du was Dein Ausloeser gewesen ist?
    Liebe Gruesse:winke:
    Sina
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. tinnitus nach jahren verschwunden

    ,
  2. tinnitus wieder weg

    ,
  3. 3 wochen tinnitus

    ,
  4. tinnitus seit 3 wochen,
  5. ohrgeräusche seit 3 wochen,
  6. tinnitus nach 4 wochen weg,
  7. tinnitus seit 4 wochen
Die Seite wird geladen...