Grössere Babyschale

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Ignatia, 23. Oktober 2005.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ja wir schon wieder :)
    Also wir haben eine kleines Problem mit Nicos Babyschale. Er wird zu gross dafür :verdutz:

    Der Kopf soll ja nicht drüber, es fehlen nur noch ein paar zentimeter. Bis das passiert kann er aber definitiv noch nicht in den Römer von Julian.

    Also welche Firma hat grössere Babyschalen???

    LG Sandra
     
  2. Was verstehst du unter " der Kopf soll ja nicht drüber" ??
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    oben am rand, da soll der kopf doch nicht drüber gehen!
     
  4. Die Schale ist zu klein, wenn die Oberkante der Ohrmuscheln mit der Oberkante des Babysitzes auf der selben Höhe ist.
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    dann erst?? Im babygeschäft wurde gesagt nix vom kopf darf drüber!
    Aus Sicherheitsgründen mag ich aber eine grössere haben!
     
  6. Also der adac formuliert es folgendermaßen:

    Die sogenannte Babyschale wird immer entgegen der Fahrtrichtung eingebaut und geht in der Regel bis 13 kg Körpergewicht (Gewichtsgruppe 0+). Kleinkinder sind mit diesen Systemen sehr sicher im Fahrzeug untergebracht. Deshalb sollte der Sitz erst dann gewechselt werden, wenn der Kopf des Kindes nicht mehr vollständig in der festen Schale liegt.

    Ist m.E. schwer dehnbar ;)

    Was für eine Schale habt ihr denn? Eine Schale bis 9kg oder 13 kg?

    Es gibt wohl einen Sitz von Concord den man reboard einbauen kann, denn reboard ist superwichtig für die Zwerge.

    Leider kann ich dir nicht sagen, welche Schale grösser ist, da wir einen Maxi Cosi Citi haben dort saß Zoé ( auch nicht klein !) bis 12 Monate drin.
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    wir haben eine osann schale bis 13 kilo. Um das gewicht geht es auch nicht, er hat knapp 9 Kilo.
    Aber er wird nicht da reinpassen bis er in einen anderen darf

    lg sandra
     
  8. Ich hab keine Ahnung, warum die nach Gewicht und nicht nach Grösse gehen, aber bei uns hats z.B. prima gepasst, obwohl Zoe ein grosses Kind war/ist.

    Erkundige dich doch am besten beim adac was man da machen kann bzw. welcher Sitz für ihn der geeignete ist.

    Meine Erfahung mit Babymärkten bezüglich Autositze sind miserabel bis hundsschlecht, weil die drauf getriggert werden Sitze zu verkaufen und nicht wirklich nach den Bedürfnissen der Kinder zu gehn, deshalb besser adac.

    Mir wollte man z.B. mit irgendwelchen zweifelhaften Argumenten gaaaaaanz dringend einen Römer Kindersitz verkaufen , versuchte den IZI mit ebensolch zweifelhaften Argumenten schlecht zu machen ( klar, der war ja auch fast 100 Euro billiger ;-) )

    Deshalb adac, die wissen in der REgel wovon sie sprechen !!

    Grüsse
    Sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...