Grippeschutzimpfung ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von nutella, 14. September 2005.

  1. nutella

    nutella Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Süddeutschland Nähe HN
    Hallo zusammen,

    impft Ihr Eure Kleinen gegen Grippe ? Unser Sohn ist 2 Jahre alt. Schreibt mal Eure Meinungen wie Ihr dies so handhabt. Ich habe heute mit zwei Kinderärzten telefoniert (Ergebnis zwei gegensaetzliche Antworten ).
    Ich selbst habe mich letztes Jahr und gestern Grippeimpfen lassen und ich bin nun etwas unsicher wie ich es mit Matteo handhaben soll....
    Eigentlich würde ich ihn schon gerne impfen, da er mit vielen Kindern zusammen ist (Vorkiga,Spielkreis, KiTurnen usw....) Auf der anderen Seite konnte er nach der 5-fach-Impfung einen halben Tag nicht laufen ....
    Schreibt mal wie Ihr dies so macht.

    LG
    Andrea
     
  2. Mich selbst hat die Grippe mal ziemlichs chlimm erwischt, seitdem lassen wir uns impfen. Und ich habe wirklich Angst, dass Nina sie bekommen könnte.

    Noch ist sie zu jung für diese Impfung. Aber es gibt einen impfstoff für babys ab 6 Monaten.

    JA, ich würde impfen lassen. Aber letztendlich sieht das jeder anders und muss es für sich selbst entscheiden.
     
  3. katinka1

    katinka1 PUSCHENMAMI

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    hallo,

    also bei uns wird nur die kleine geimpft gegen grippe.da sie sowieso immer so krank ist und asthma hat.die großen wurden dagegen noch nie geimpft.ist nicht unbedingt nötig sagt mein ka.
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Marlene ist überhaupt nicht geimpft. Von daher stellt sich uns auch die Frage mit der Grippe-Impfung nicht.

    :winke:
     
  5. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ja unbedingt aber wir lassen uns alle erst Ende November / Anfang Dezember impfen.

    lg Alex
     
  6. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!

    Also ich hab heute einen Termin für nächste Woche ausgemacht zum impfen für Nico und mich! Ich lasse mich schon seit 2 Jahren impfen und da letztes Jahr eine alte Schulfreundin von mir an den folgen einer Grippe gestorben ist lass ich ihn auf jeden Fall impfen!
    Aber letzten Endes muss das jeder selbst entscheiden!

    Liebe Grüße
     
  7. Bei uns wird die ganze Familie gegen Grippe geimpft, grade weil bei den Kindern das Immunsystem nicht besonders gut ausgebildet ist; ebenso bei meinem Mann, der Asthmatiker ist.
    Letztes Jahr hat es meinen Mann und mich trotzdem erwischt, dank Tamiflu und Impfung nahm die Grippe aber nur einen ganz milden Verlauf. Die Kinder steckten sich nicht an; die blieben gesund.
    Wir werden Ende Oktober/ Anfang November zur Impfung antreten. Impfreaktionen gab es bisher übrigens bei keinem Kind.
     
  8. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Weder unser Kinderarzt noch unser Hausarzt würden ein Kind unter 6 Jahren gegen Grippe impfen!

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...