geschwollene Augen- welche Creme hilft?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rona Roya, 25. Februar 2007.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    seit einiger Zeit plage ich mich morgens mit geschwollenen Tränensäcken rum... daß das irgendwann kommen würde, war klar, da in der Familie mütterlichseits alle mehr oder weniger Tränensäcke haben.

    Gibt es eine gute Creme, die die Tränensäcke abschwellen lässt und die man vor dem Make Up morgens auftragen kann? Wäre für Tipps sehr dankbar!

    Und wenn ich hier schon frage- was für Augenringe- Abdeckcremes nehmt ihr? Probiere mich grad duch ein paar Produkte, bin aber nicht so recht zufrieden damit....

    Liebe Grüße
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: geschwollene Augen- welche Creme hilft?

    Als ich neulich auf der Suche nach einer neuen Augencreme war, ist mir auch eine in die Finger gekommen, bei der stand, daß sie geschwollene Tränensäcke mildert. Doof, daß ich nicht mehr weiß, von welcher Marke die war. War auf jeden Fall was aus der Drogerie, also nicht so irre teuer.

    Zum Abdecken dunkler Augenpartien hab ich einen ganz guten Concealer gefunden von "Art Deco". Er ist mit Pinsel und man muß die Farbe da irgendwie immer reindrehen. Das ist anfangs ein bißchen nervig und gewöhnungsbedürftig, aber von der natürlichen Deckkraft her find ich den bisher am besten und strahlt schön.

    :winke:
     
  3. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: geschwollene Augen- welche Creme hilft?

    zum Abdecken leiste ich mir manchmal das Teil von YSL "Touche eclat" auch so ein Pinselsystem wie Katja beschrieben hat. Meistens hol ich mir aber aus der Drogerie von Jade Maybelline "Everfresh" :System wie Lipgloss, hat ahnlich gute Deckkraft.

    Von dem Produkt von Nivea kann ich nur abraten...

    :winke:
     
  4. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: geschwollene Augen- welche Creme hilft?

    Huhu,

    ich hatte da eine Creme aus der Apotheke, Olivenölcreme, ist grün. Aber ich glaub da gibt es eh nur die eine Marke mit Olivenöl drinne. Sorry, weiß den Namen nicht mehr, Tube leer. Aber die fand ich super! Ich hab die immer benutzt nach einer schlaflosen Nacht, weil mir da immer die Augen anschwellen. :cool:

    Was auch gut hilft, ist wenn du normale Kamille-Teebeutel nach dem übergießen und ziehenlassen immer wieder in den Tee tunkst, ausdrückst und auf die Augen legst und eine Weile mit geschlossenen Augen ruhst. Hat meine Oma schon immer gesagt! Ist umständlich und keine Creme, sorry, aber ich finds auch echt hilfreich, vlt fängst du damit an? So gut kenn ich mich mit Tränensäcken nicht aus.....

    Zum überdecken kann ich leider keinen Beitrag leisten, ich nutze immer mein normales Make-Up.

    Viel Glück beim Finden von "deiner" Creme :)

    LG, Viola
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: geschwollene Augen- welche Creme hilft?

    So, RonaRaya...nun sitzen wir beide im gleichen Boot: Ein Freund von mir wünscht sich zum Geburtstag eine Creme gegen dicke Augen. :umfall:
    "Irgendwas von Balea" meinte er. Na, dann geh ich mal gucken und sag Dir bescheid, wenn ich fündig geworden bin. ;)

    Von JadeMabelline den "Everfresh" hab ich übrigens auch, aber ich nehm ihn nur noch zum Pickel abdecken, weil er mir die Augen zu arg abspachtelt. Das Zeug von ArtDeco, wovon ich oben berichtet hab, ist irgendwie leichter, deckt aber Schatten super gut ab.

    Viola, ist das Grünliche von der Olivenölcreme beim Auftragen verschwunden oder war das so ne Art Abdeckcreme?

    :winke:
     
  6. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: geschwollene Augen- welche Creme hilft?

    Huch, nee, die Tube ist grün gewesen :oops: Die Creme an sich ist durchsichtig .... War ne ganz normale Augencreme, Augen Contour Creme, kühlt und beruhigt stand mein ich drauf....:zeitung:

    LG, Viola
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: geschwollene Augen- welche Creme hilft?

    Ah, ok! Dann hatte ich's falsch verstanden...dank Dir!

    :winke:
     
  8. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: geschwollene Augen- welche Creme hilft?

    Ah, ok, mir ist es nämlich manchmal auch zuviel, man darf halt nicht drüber pudern. Aber dann werd ich auch mal ArtDeco ausprobieren.

    Olivenöl-Serie in der Apotheke ist von Medipharma. Super, und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Einfach mal ausprobieren!

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. mastu salbe gegen tränensäcke

    ,
  2. faktu lind augenringe

Die Seite wird geladen...