Geschwisterwagen..?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Danielle, 15. April 2005.

  1. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Da meine beiden vorraussichtlich nur 13 Monate auseinander sein werden (oder noch weniger.. :verdutz: ), werde ich wohl nicht um so ein Ding herumkommen. Eigentlich wollte ich erst mal versuchen, ob ich mit Tuch und meinem jetzigen KiWa klar komme, aber meine Freudin hat mir gestern davon abgeraten, denn sie meinte, dass Noelle auch mit 1,5 noch nicht auf ein Kiddy-Bord könnte.

    Deshalb nun meine Frage: was haltet ihr davon http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7315489117&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1 ?
     
  2. Hallo Daniel,

    ich kenne die Marke zwar nicht (Qualität und Sicherheit). Aber der Wagen sieht gut aus. Und ich denke für den Preis kiregst Du einen Wagen mit sovielen möglichkeiten nirgends....

    :jaja:

    LG

    Asude
     
  3. Quaracasa

    Quaracasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Danielle! Ich würde auf alle Fälle mit solchen Anschaffungen noch warten. Das Angebot ist zwar sehr gut und günstig(wobei man nicht weiss wie hoch Du noch bieten müsstest), aber Du hast auch noch reichlich Zeit! Patricia kam 16 Monate nach Katha und Katha wurde die beste Läuferin überhaubt. Nix Kiddyboard oder so.
     
  4. Hallo
    Ich hatte den von Hauck bzw. habe den immer noch aber ich finde ihn nicht so gut da ich wenn Laura lieber Fahrrad fahren möchte immer diesen großen wagen habe. aber wie ich verstanden habe kannst du den bei ebay auch einzeln benutzen und das finde ich voll gut also wenn ich jetzt noch einen brauchen würde würde ich bei dem zuschlagen.
     
  5. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Und wo sitzt das zweite Kind, wenn das Baby in der Schale liegt? Und die müsstest du ja noch extra kaufen...
     
  6. alya

    alya Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Lemgo
    Homepage:
    Hallo,

    meine 2 sind auch 13,5 Monate auseinander. Die ersten 2 Monate hab ich das auch mit Tragetuch & Buggy geregelt - Püppi im Tuch und Yannic im Buggy. Im Januar haben wir uns dann einen Geschwisterwagen gekauft - und ich möchte ihn nicht missen. Ich find ihn toll - klar, er is groß, aber er passt dennoch in den Bus usw. Wenn ich damit ankommen müssen die Leute eben Platz machen, was die meisten auch bereitwillig tun :prima: (okay, manchmal auch mit schiefem Blick *g*).

    Ich habe einen Babywelt Oregon Tandem: Oregon Tandem GeschwiWa

    Ich find ihn toll, besonders wegen des spacigen Designs - hab ne Vorliebe für sowas :verdutz: ;-)

    HM, falls du sonst noch Fragen hast - frag *g*

    So, nu zum Thema: Denn Quinny find ich auch nicht schlecht, aber irgendwie so....gewöhnungsbedürftig :verdutz: ... und teuer.
     
  7. das gebe auch ich zu bedenken. für beide kinder kannst du ihn erst nutzen, wenn das 2.kind sitzt. und bis dahin vergehen ab geburt 6-9 monate. und ob dein 1.kind dann noch so da rein will??? mit 1,5 jahren sicherlich noch. aber dann 7 monate später wird es evtl. schon schwieriger. du könntest den wagen als doppelwagen also evtl. gar nicht sooo lange nutzen?! hach, schwierig.

    wenn der preis ok ist, aber jetzt ist es eh vorbei, oder?
     
    #7 gretel, 15. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2005
  8. Hab mir den WAgen auch angesehen und für mich Quinny Fan, ist das natürlich auch ein Schmankerl, ABER die anderen haben recht, solange du die Babyschale nutzt, kann das grosse Kind ja garnicht mitfahren, lohnt sich also nich wirklich, es sei denn du packst das Baby immer mit Maxi Cosi drauf und das ist ja auch nicht wirklich das gelbe vom Ei.

    Damals als Marie geboren wurde hatten wir auch einen Geschwisterwagen, da sassen die Kids hintereinander, das war aber nach einem halben jahr total blöd, Marie war zu lang um hinten in der Babyabteilung zu liegen und noch zu klein um zu sitzen , Leonie bremste immer mit ihren Füssen die beiden vorderräder aus:verdutz:

    Das kann bei dem Quinny nicht passieren, hab ihn auch schon im Original gesehen, ist ein tolles Teil und juckt mir genauso in den Fingern.

    Trotzdem ist dann das Problem mit der Babyschale nicht gelöst ;-) und ich weiss nicht, ob man bei Quinny ein Kiddie Bord befestigen kann ( müsste ich mich aber auch endlich mal erkundigen, da wir ja für Baby auch einen normalen Quinny fahren werden.)

    Liebe Grüsse
    Sabine

    PS: ja und dann ist noch der Mörderpreis :-?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...