Genau sieben Minuten und 53 Sekunden...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Frau Giraffe, 21. Juli 2005.

  1. ......braucht unsere Familie, um ein ganzes Toastbrot aufzuessen, und zwar vom Anbruch übers Toasten bis zum allerletzen Bissen.

    Ich weiß, ist ein unnötiges Posting, aber wenn ich mir das so durch den Kopf gehen lasse (Nein, nicht das Toastbrot, nur die Gedanken :D), brauche ich mich nicht zu wundern, wo meine Kohle bleibt.

    Sind wir jetzt verfressen, oder was???:nix:

    Wie lange braucht Ihr denn so???

    LG :giraffe:
     
  2. Jea

    Jea

    also bei Toast wundert mich das gar nicht.

    Das sättigt ja auch erst, wenn man midnestens 6 Scheiben intus hat *g*.

    Wenn es bei euns mal Toast gibt, dann schaffen Göga und ich auch so 20 Scheiben zum Frühstück. Javnn isst von Toast auch meist 3 Scheiben.

    Darum gibt es bei usn ja fast ausschließlich Schwarzbrot-sättigt, hält länger und sit darum auf Dauer billiger.

    Lg,
    Jea
     
  3. :p Du bist ne Wucht!!!
    Ich glaube wir haben noch nie ein ganzes Toastbrot auf einmal geschafft - geschweige denn dabei auf die Uhr geschaut!!

    Köstlich amüsierte Grüße Ela
     
  4. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    wieviele Kinder habt Ihr denn?

    LG
     
  5. Ach ich dachte das ist nur bei uns so, dass Toastbrot so eine geringe 'Halbwertszeit' hat.
    Aber ich glaub 7:53 haben wir noch nicht geschafft. Aber älter als ein Tag wird die Packung auch nie (während normales Brot schon mal Tage liegen kann)
     
  6. Ich habe noch nie gestoppt.
    Aber ich brauch jeden Tag 1 Toastbrot +1 Schwarz- oder Mischbrot. Und trotzdem passiert es das ich früh in den Brotkasten gugge und da ist gähnende Leere. Ich glaub unsere Kinder sind mit Raupen verwandt :nix:
    (und das haben sie vom Vater)
     
  7. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    :p wir essen kein Toast nur schwarzbrot oder ab und an mal normales oder brötchen.. aber ich denke bei toast bräuchten wir auch jede menge..

    lg steffi
     
  8. Raupen, genau *gg* (siebenköpfige)

    Wir brauchen fast zwei Toastbrote zum Frühstück ( heute blieben vom zweiten noch vier Scheiben über)

    Was bei uns so über den Tag an Essen eingefahren wird, darüber mag ich gar nicht reden.

    Zwei Toastbrote (oder 20 Brötchen) ein Drei-Pfund-Kasseler, naja und halt Mittagessen aus großen Töpfen.

    Zwei bis drei Kilo Obst/Gemüse roh zwischendurch über den rest referiere ich lieber nicht :wink:

    LG :giraffe:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...