Für mich sehr ungenehmes Thema

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Cornelia, 25. Februar 2004.

  1. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo,

    eigentlich ist es ein sehr ungenehmes Thema: Hämorrhiden. Hat jemand Erfahrung damit - vor allem, wenn sie Schwangerschaftsbedingt sind?
    Gestern sind sie nämlich wieder rausgekommen, nachdem ich fast 3 Wochen ruhe hatte 8O . Jetzt weiß ich nicht, wie ich sitzen und liegen soll :heul: . Was kann man am Besten dagegen tun - jetzt und nach der Geburt? Mein Doc hat leider Urlaub, den kann ich nicht fragen. Deshalb versuche ich es hier mal, man bekommt ja auch immer so viele verschiedene Anregungen.

    Vielen Lieben Dank

    Conny
     
  2. "Hamamelis" von Weleda schmieren.
    Oder "Hametum" Wund- und Heilsalbe.

    :jaja: Tati
     
  3. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    Hoi,

    Habe vielleicht einen Tip für Dich: Nimm eine Heilsalbe (z. B. Benphanten) und forme daraus mit Alufolie kleine Zäpfchen. Die tust Du in den Gefrierkasten. Sie kühlen dann wie ein Zäpfchen eingeführt und beruhigen die Haut. Rezept stammt von meiner Mutter, die es mir vor einigen Tagen 'prophylaktisch' einmal gesagt hat.

    Gute Besserung und liebe Grüsse
    Zaza
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Conny,

    da kann ich auch ein Liedchen von singen. Echt doof. :( und so unangenehm. Salben hat Tati dir ja schon genannt. Desweiteren hilft: Besonders nach dem Stuhlgang immer nass waschen. Wenn möglich abduschen mit kaltem Wasser, das zieht die Gefäße zusammen. Auch sehr gut: Sitzbäder. Allerdings habe ich den Tipp erst nach der Entbindung bekommen und weiß nicht, ob das jetzt schon für die Schwangerschaft was ist. Das Sitzbad hieß Tanelact oder Taneluct (kann mich leider nicht so genau erinnern) hat aber super geholfen.

    Gute Besserung
    Angela
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo, ich danke Euch schon mal für die Tipps. Werde alles artig ausprobieren. :jaja:

    @ Angela: hat sich dieses Problem mit Ende der Schwangerschaft erledigt oder leidet man da nun länger drunter?

    :winke:

    Conny
     
  6. Flotschi

    Flotschi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wien
    hallo arme conny,

    versuchs mal mit SPERTI PRÄPARATION H salbe! angeblich wirkt die wunder!

    liebe grüssli
    simone
     
  7. bei mir waren sie ende der SS weg. 8O Die FA konnte es fast nicht glauben.
    Aber beim Pressen während der geburt kamen sie wieder raus. Aber dank der Salbe gingen sie flott wieder weg.

    Eigentlich heißt es, dass du während der SS nicht viel machen kannst, da alles weich und gut durchblutet ist.
    Aber bei mir gingen sie trotzdem weg.


    Tati
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Tati, bei mir gingen sie ja auch zwischendurch weg. Drei Wochen hatte ich Ruhe und gestern kamen sie voll wieder durch :heul: . Bei Annika hatte ich die GsD nicht, daher habe ich keine Erfahrung und hoffe jetzt mal, dass die nach der Geburt auch wegbleiben. Das ist ja wirklich furchtbar 8-O

    :winke:

    Conny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...