Fructoseintoleranz

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Babuu, 29. März 2007.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Hallo ihr lieben!

    Gestern war ich zum ersten meiner 3 Lebensmittelunverträglichkeitstests....
    das war ne ziemlich üble Erfahrung für mich:(

    Die Fructoselösung die ich trinken musste hat bei mir höllische Bauchkrämpfe ausgelöst....ich war von 9.00Uhr morgens bis 16.00Uhr komplett außer Gefecht gesetzt....konnte wenn überhaupt nur gebückt/gekrümmt laufen.

    Der Test viel dann auch positiv aus...was laut Helferin bei meinen extremen Beschwerden auch kein Wunder ist....trotzdem sind die Werte nicht all zu hoch angestiegen (gibt wohl schlimmere:umfall: )....

    tja, jetzt heißt es an der Ernährung arbeiten und damit bin ich grad etwas überfordert.
    Gibts jemanden hier der/die an Fructoseintoleranz leidet?
    Oder kann mir jemand ein oder mehrere Buch/Bücher empfehlen??

    Menno- ich hab schon bammel vor den nächsten Tests.....die Schmerzen wünsche ich echt keinem:ochne:
    Die Wahrscheinlichkeit dass Sorbit auch positiv ausfällt ist gegeben....
    dann folgt noch Lactose:umfall:
     
  2. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fructoseintoleranz

    :winke:

    Ich hab ein Buch, das Nahrungsmittelallergien allgemein behandelt. Es wird auf die verschiedensten Allergene eingegangen, auf Fructose allerdings nur relativ kurz. Aufgeführt sind dafür recht viele Rezepte, wie man allergenarm kochen/backen kann.

    [ISBN]3706519054[/ISBN]

    Wenn Du magst, kann ich Dir das Buch gerne mal ausleihen :jaja:

    Liebe Grüße
    Jenni
     
  3. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fructoseintoleranz

    ich könnte dann bei Laktoseintoleranz weiterhelfen. Aber ich hoffe, das kommt nicht auch noch dazu, denn dann wirds schwierig mit der Ernährung...

    *daumendrück*
     
  4. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fructoseintoleranz

    Hallo Bea,

    dann ist also die Wurzel deines Übels somit gefunden? Zwar kein tolles Ergebnis, aber immerhin keine Ungewissheit mehr, oder? Ja sag mal, kann so eine Fructoseintoleranz plötzlich einfach daherkommen?
     
  5. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Fructoseintoleranz

    Huhuu ihr lieben!

    Hab mir vorhin ein Buch von GU mit einigen Rezepten gekauft....
    da werd ich mich erstmal durchwühlen.....

    ich hoffe auch dass nicht noch was dazu kommt an Unverträglichkeiten.

    Ob das jetzt die Ursache meiner Schmerzen ist ist weiter unklar.
    Ich muss noch die Ergebnisse wegen des Nierenzitigramms abholen- eine Senkniere hab ich auf jeden Fall.
     
  6. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Fructoseintoleranz

    Hallo :winke: ,

    ich habe letztens ein Forum zu diesem Thema gefunden:

    http://www.libase.de/index.html?sid=tahqff3jpab6i5915kh09gq1o0

    Dort gibt es u.a. auch Rezepte.

    Ich wünsche dir viel Glück für die nächsten Tests, und drück dir die Daumen, dass du nicht wieder so schmerzhafte Reaktionen hast, Andrea
     
  7. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Fructoseintoleranz

    Huhuuu Andrea,

    vielen Lieben Dank für den Forenlink :bussi:
    Ich hab mich da grad mal umgesehen und es scheint sehr informativ zu sein.....
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Fructoseintoleranz

    Bea, wie geht es dir inzwischen damit?

    In diesem Libase-Forum lese ich auch mit, aber mich erschlagen all die Informationen.

    Ich habe vermutlich eine LI.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...