Frage zur Pille

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Missy, 17. August 2005.

  1. Missy

    Missy Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo ihr Lieben...

    ich habe folgendes Problem: ich fahre nächste Woche mit meinem Schatz in den Urlaub ( :prima: ) und freu mich schon sehr. Jetzt gibt es aber das Problem dass ich genau am Anfang des Urlaubs meine Periode bekommen würde. Darauf hab ich aber absolut keine Lust... :nix:

    Ich habe mal gehört dass meine seine Tage auch verschieben kann. Man nimmt die Pille einfach ohne den sieben Tagen unterbrechung weiter. Stimmt das so???

    Dann würde ich also quasi 2 Packungen meiner Pille nehmen, und danach wieder ganz normal meine Tage kriegen, oder??? Oder nehm ich die nächste Pillenpackung nur solange bis ich wieder aus dem Urlaub daheim bin und verschiebe somit meinen Zyklus???

    Ich weiß, sowas sollte man eigentlich nicht machen, aber ich nehme jetzt schon ewig die Pille, hab das noch nie gemacht und so schlimm wird's schon nicht sein, oder???

    Hat irgendwer von euch Erfahrung damit und kann mir helfen? Bei meiner Frauenärztin krieg ich nämlich vor dem Urlaub leider keinen Termin mehr und sie kann mir somit leider nicht helfen. Und im Beipackzettel meiner Pille steht leider auch nichts.

    edit: was ich vielleicht noch erwähnen sollte: ich nehme die BELARA.

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    Liebe Grüße, Chrissi :winke:
     
    #1 Missy, 17. August 2005
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2005
  2. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo, du nimmst die Pille einfach ohne pause weiter! Aber die packung mußt du dann zu ende nehmen sonst bekommst du zwischen blutung. Und es ist nicht so schlimm die pille mal ohne pause zu nehmen aber dafür bekommst du das nächste mal stärker deine periode!!!!
    Viel spaß beim Urlaub
    Heike
     
  3. MamaYan

    MamaYan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ich kann mich nur anschließen, habe das auch schon bei bedarf gemacht ... problemlos...


    lg,
     
  4. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Ja, ich kann den anderen nur zustimmen :jaja:

    Selbst gemacht hab ich es zwar noch nicht (bestand noch kein Grund) aber jedesmal (!) wenn ich bei meiner Frauenärztin bin erzählt sie mir das und zwar immer so, als ob sie mir was komplett Neues, ganz Tolles erzählt :umfall: Sie scheint zu denken, dass junge Frauen das unbedingt gerne oft machen würden. ;-(

    Na jedenfalls nimmst Du wirklich 2 Packungen hintereinander weg. Ob das mit der stärkeren Periode danach stimmt, weiß ich nicht. Kann natürlich sein. Auch weiß ich nicht, ob man das mit jeder Pillensorte einfach so machen kann, oder ob es da Unterschiede gibt.

    Schönen Urlaub :winke:
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Also ich hab das in meiner Pillenzeit *ewigistesher* einmal gemacht, weil wir mit den Seglern ins Trainingslager sind und das natürlich mit weniger guten Waschverhältnissen mir unangenehm war. Resultat: ich hatte die ganze Woche Schmierblutungen, die ich lästiger fand als drei bis vier Tage Regelblutung.

    Dass die Blutung stärker ist, wenn das Verschieben geklappt hat, kann ich mir gut vorstellen, da ja mehr Schleimhaut als sonst aufgebaut wird.
     
  6. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    Hallo,
    mein FA hat mir das auch empfohlen. Ich nehme die Valette von Jenapharm und im BPZ steht auch das ich ohne Probleme 2 Blister hintereinander nehmen kann.(Lt. meinem DOC könnte ich sogar 3 Packungen nehmen) Hatte bislang auch keinerlei Probleme wegen Zwischenblutungen, hinterher stärke Blutungen oder so. Lt. meinem FA geht das wohl bei allen Mikropillen.
     
  7. Schwarze Katze

    Schwarze Katze Fusselkatz

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kiel
    Homepage:
    Hallo,

    ich nehme ebenfalls die Valette und bin bereits seit einiger Zeit dazu übergegangen, immer drei Packungen aufzubrauchen und erst dann eine Pause einzulegen. Habe dies in Absprache mit meiner Ärztin gemacht und bin sehr zufrieden damit. Sie hat mir empfohlen, lieber immer die gleiche Packungsmenge aufzubrauchen als je nach Laune zu wechseln. Also nicht mal zwei, mal eine, dann wieder zwei usw., sondern immer konstant.
    Blute danach nur marginal mehr als sonst, habe aber auch gar keine Beschwerden mehr. (Früher kam's doch noch mal zu Heißhungerattacken oder Bauchweh.)
     
  8. Vinny

    Vinny Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Saso & Schwarze Katze: Ich nehm auch die Valette und meine Frauenärztin meinte, ich könnte die ewig ohne Pause einnehmen.:verdutz: Die Pillenpause wäre wohl nur wichtig, wenn man sich ein Kind wünscht. Aber ob das so in Ordnung ist? Soll dann wohl so sein wie bei der 3-Monats-Spritze.:-?
    Schön wäre es ja, aber ob es gesundheitlich nicht schadet?

    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, wäre nett.;-)

    LG
    Nancy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...