Frage zu Blockflöten

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Ignatia, 24. Oktober 2010.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo
    ich habe hier einen Zettel wo ich ankreuzen soll, welche Flöte J bekommen soll.

    Allerdings kenne ich mich 0 mit Flöten aus.

    kann mir jemand weiterhelfen?

    - Flautissimo Sopranflöte Ahorn mit Kunsttoffkopf ( Holzkörper, klanglich voll in ordnung) für 17,30€

    - Mollenhauer Swing Kunststoff deutsch weis (ungewohnte Form, aber für den preis der beste Klang) für 17,00€

    - Moeck Flauto 1 Ahorn mit Kunststoffkopf ( klanglich wie die Mollenhauer, aber Holzkörper) für 29,50€

    Vll kennt sich ja jemand von euch aus!

    Sandra
     
  2. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu Blockflöten

    Sandra, Hände weg von Kunststoff 8O :umfall: - sage ich jedenfalls immer. Wenn Du nicht nach drei Tagen unterm Tisch liegen willst, nimm eine gute :hahaha: . Im Ernst: Die dritte klingt für mich noch am besten. Nun bin ich keine Bläserin, hab aber auch mal klein angefangen mit Blockflöte, und wir hatten damals schon Holzflöten von Moeck und Mollenhauer, und die klangen auch bei Anfängern passabel :sagnix:
    Bestimmt äußert sich das Röschen noch dazu.

    :winke:
     
  3. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Frage zu Blockflöten

    Wieso denn Hände weg von Kunststoff :???: Unsere Schule arbeitet schon seit Beginn an mit einer Yamaha Flöte. Auch voll aus Kunststoff. Julian kommt damit viel besser zurecht, als mit meiner Holzflöte :jaja:

    Meine Bekannten wiederum haben eine Flöte mit Kunststoffkopf und Holzkörper und sind auch zufrieden :jaja:


    ABer welche von den dreien jetzt die beste Wahl wäre .. hm keine Ahnung ;

    :winke:
    Cathy
     
  4. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu Blockflöten

    ...weil ich finde, daß die Kunststoffflöten eher tröten als flöten :hahaha: - vielleicht gibt es ja auch Ausnahmen, dann laß ich mich gern eines Besseren belehren :jaja:
     
  5. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Frage zu Blockflöten

    Hm, ich finde unsere klingt richtig gut :jaja: ICH merk vom klang her keinen großen Unterschied zur Holzflöte. Allerdings klingt es ultraschräg, wenn Julian auf der Holzflöte bläst *g* Und dann das durchgesabberte Holzmundstück :ochne:

    :winke:
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage zu Blockflöten

    Ich tendier immer wieder zu Mollenhauer, meine ist jetzt 25 Jahre alt. Allerdings Holz pur, ohne Kunststoff und vermutlich auch teurer.
    Frag mal nach ob du evtl. ne Vollholz-Flöte kaufen kannst und extra dazu für einen Flötenanfänger den Kunststoff-Kopf. Den kann man auf jeden Fall extra kaufen, weil die ja eigentlich dafür gedacht sind dass man sie notfalls mal ersetzen kann.
    Ansonsten ist das kleinste übel die Moeck-Flöte, da die wenigstens einen Holzkörper hat. So eine hat meine Tochter bekommen und wenn ich drauf spiele gehts so.

    Grüße
    Annette
     
  7. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu Blockflöten

    8O *örks* Da haste nun auch wieder recht :hahaha:
    Dann lass ich mal die Fachleute ran ;-)
    Bei uns waren die Holzflöten wunderbar, aber wie lange ist das her... :umfall:

    :winke:
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage zu Blockflöten

    Also ich fing auch mit einer kompletten holzflöte an. Allerdings weiss ich die Marke nicht mehr :(

    Im Moment tendiere ich zur ersten Flöte da holz aber immerhin Kunststoffkopf

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...