Frage an unsere Herren und Jungs-Mamas

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sonne3121, 11. Februar 2005.

  1. Hi,

    ich habe mal eine Frage. Klingt vielleicht komisch. Aber -

    ist es normal, dass "man" als Junge ständig an seinem Schniedi rumspielt??? Ich bin nicht prüde (oder halte mich zumindest nicht dafür), und jedes Kind soll/darf auch sich und seinen Körper erforschen, aber Ulrich hat ständig, STÄNDIG, seine Finger zwischen den Beinen. Und wenn er nackt ist oder nur Schlafi oder Badehose anhat, ist es nicht mit anzusehen. Da wird gezogen und gezerrt, dass es mir schon Angst und Bange wird (Sorge um meine Enkelkinder :bissig: ).

    Ich habe ihm schon erklärt, dass ich das nicht so mag, und dass es gewisse Dinge gibt, die man nur macht, wenn man alleine ist (so z. B. auch Nase popeln, ich denke, es gibt einfach Sachen, die man nicht "verbieten" kann).

    Mein Mann sagt nur zu mir: das verstehst du nicht.

    Neee, dass versteh ich wirklich nicht. Erklären kann er mir das aber auch nicht.

    Könnt ihr das?? Geht es euch auch so??




    LG Nele
     
  2. AW: Frage an unsere Herren und Jungs-Mamas

    Naja.

    "Der" muß halt festgehalten werden, da er sonst abfallen könnte. :?

    Das legt sich irgendwann. Ist normal. Manche Jungens machen das noch mit 30 ....
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Frage an unsere Herren und Jungs-Mamas

    Hallo,

    oh ja, Eric macht das auch.Wenn man ihn allerdings fragt warum , weiß ers selbst nicht.

    Ich sach zwar auch, das ich das nicht mag, aber wenn er wieder vertieft in den fernseh schaut, wandert Hand wieder richtung Hose *nerv*

    Gruss
    Michaela
     
  4. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    AW: Frage an unsere Herren und Jungs-Mamas

    Hallo Nele, ich muss jetzt schon lächeln.:p

    Sorgen um Enkelkinder brauchst dir bestimmt nicht zu machen, das Schniedelchen hält schon Einiges aus.

    Es ist nunmal so; wir Frauen verstehen nicht alles.
    Es ist ja was Besonderes; das Lieblingsspielzeug der kleinen und großen Bübchen.;-)
    Erklären kann ich dirs auch nicht, es ist halt so.

    Grüßle Bruni
     
  5. AW: Frage an unsere Herren und Jungs-Mamas

    Huhuu Nele,

    ich hab gelesen, dass das ganz normal ist - man sollte seine Jungs auch spielen lassen.

    Nur in der Öffentlichkeit kann man drauf schaun und erklären, dass man es da nicht macht.

    Ansonsten "ausleben" lassen, da es für die Jungs schon zu "sexuellen Erfahrungen " gehört.

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  6. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage an unsere Herren und Jungs-Mamas

    Hallo,

    wenn hier schon dieses Thema angeschnitten wurde- hätte ich auch gerne noch eine Frage:

    Bei Daniel ist es so, daß er am Tag bestimmt 3-4x eine kleine Erektion kriegt (einfach so ohne Kneten o.ä.)- sind wir zu Hause, zieht er dann die Hose runter und muß "ihn" freilegen und so wartet er dann, bis sich "er" wieder legt :p und zieht die Hose wieder an... Daniel sagt dann immer, daß sein Pipimännchen hart ist und wenn ich ihm sage, daß es gleich wieder vorbei ist und er doch die Hose einfach anlassen soll, dann verneint er vehement und MUSS ihn freilegen....

    Also, wie "oft" ist denn sowas am Tag "normal" und legen Eure Jungs "ihn" dann auch frei???

    Liebe Grüße
     
  7. AW: Frage an unsere Herren und Jungs-Mamas

    Justy ist ja einiges jünger - ich merk aber auch beim Wickeln, dass er anscheinend eine Errektion bekommt.

    Ihm gefällt es dann am besten, nackig durch die Gegend zu rennen.

    Meist kommt er dann und lässt sich wieder anziehen.

    Selbst "freilegen" tut er da aber noch nix ;-)
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage an unsere Herren und Jungs-Mamas

    Ich habe einen Sohn, der nicht dauernd am Pimmel spielt :). Klar auch mal, aber nicht beim Fernsehen oder so. Die öffentlich-nicht öffentlich Unterscheidung war daher recht einfach bei uns durchzuführen. Glück gehabt.
    Dafür zieht der zweite sich vorm Einschlafen die Schlafanzughose aus und streckt dann im Schlaf den Pöter in die Höh :p (müssen wir noch für die Hochzeit fotografieren...).
    Erektionen sind normal.
    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...