Frage an unsere Grundschullehrer/Innen bezüglich Geschenke

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Helga, 17. Januar 2012.

  1. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Liebe Lehrerinnen,

    ich habe eine Frage bezüglich "GEschenke an Lehrer aus dem Klassenverband". Ist es Lehrern gestattet, Geschenke z.B. zu Weihnachten, zum Geburtstag, die aus dem Klassenverband geschenkt werden, anzunehmen ??

    Ich habe einen aktuellen Fall in unserer Klasse, bei der unsere Lehrerin das Klassengeschenk (ein Gutschein einer Buchhandlung über EURo 25.00) nicht angenommen hat, da die Rechtslage angeblich nicht geklärt wäre !! Könnt ihr was dazu sagen ??

    Vorab schonmal vielen Dank !

    :winke:
     
  2. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Frage an unsere Grundschullehrer/Innen bezüglich Geschenke

    ja, unsere Lehrerin hat uns beim Elternabend auch gesagt sie dürfe nichts annehmen, da das dann als Bestechungsversuch gewertet werden könnte. hat das Weihnachtsgeschenk dann aber doch genommen.... weiß nicht. Es nicht anzunehmen ist schon drastisch! vor allem da es ja von der ganzen klasse war... ist ja nicht so, als hätte einer von euch ihr einen Privatkredit über 500.000 Euro oder ne Woche kostenlose ferien auf Ibiza geschenkt. Sorry der musste jetzt sein....
     
  3. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Frage an unsere Grundschullehrer/Innen bezüglich Geschenke

    Ich glaube offiziell dürfen sie das nicht, soweit ich weiß.
    In der Grundschule haben wir das aber schon gemacht.
    Aber nur zum Geburtstag der Lehrerin. Da sie im Dezember
    Geb. hatte, gabs zu Weihnachten nichts extra. Sie bekam
    immer Blumen und Gutscheine für´s Theater. Sie war auch sehr
    bemüht. Achso, das GEschenk war natürlich von der ganzen
    Klasse. Extra hab ich nie etwas geschenkt, eben weil es ja
    merkwürdig aussehen würde. Als Gemeinschaftsgeschenk finde
    ich das wirklich in Ordnung.

    Schöne Grüße
    sabine
    :winke:
     
    #3 teriessa, 17. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2012
  4. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Frage an unsere Grundschullehrer/Innen bezüglich Geschenke

    Ich schubs nochmal !
     
  5. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Frage an unsere Grundschullehrer/Innen bezüglich Geschenke

    Wir haben bei unserer Weihnachtsfeier in der Klasse auch ein Geschenk überreicht,bzw. waren es mehrere kleine Dinge,die die Kinder überreicht haben. Haben davor von jedem Kind 1€ eingesammelt und davon ein "italienisches Sortiment" gekauft. Auch letztes Jahr gab es das schon -ich kenne das auch noch von mir früher -zumindest aus der Grundschule-

    Ich finde im Klassenverband ist das absolut in Ordnung, da hat auch noch nie jemand etwas gesagt. Wenns jetzt von Einzelpersonen käme, kann ich das nachvollziehen -aber im Namen der ganzen Klasse?!
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Frage an unsere Grundschullehrer/Innen bezüglich Geschenke

    Lehrer sind Beamte - und da ists mit Geldgeschenken und geldähnlichen Geschichten schwierig. Bei Naturalien ists etwas lockerer. Da wirds genaue Anweisungen zu geben. Sie wird es zu ihrem Schutz gemacht haben. Man kann sich schnell Ärger einhandeln.
     
  7. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Frage an unsere Grundschullehrer/Innen bezüglich Geschenke

    Das ist öffentlicher Dienst, auch wenn die Lehrer NICHT verbeamtet sind.
    Alles was mehr als 10 Euro Wert hat, darf offiziell nicht angenommen werden, in unserer Verordnung steht sogar drin "pro Jahr", d.h. von der gleichen Person ne Tafel Schokolade jede Woche annehmen geht auch nicht...
    Bei nem Klassengeschenk könnte man ja aber acuh argumentieren "von jedem ist es nicht mehr als 10 Euro" und daher kann man es annehmen - aber dass die Lehrerin unsicher ist, kann ich durchaus verstehen. Ich persönlich würde es annehmen, aber ich mach mir auch nie nen Kopp und Regeln und Richtlinien :umfall:
    Vmtl. sind aber die Richtlinien von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, ich kenn nur die Bayerische.
    Die die bei uns in der Uni gilt, gilt in den Schulen auch.
    Viele Grüße, Britta
     
  8. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Frage an unsere Grundschullehrer/Innen bezüglich Geschenke

    Seid Ihr Nord-Rhein-Westfalen? Dann lies mal folgenden Link:
    http://www.schulministerium.nrw.de/BP/Schulrecht/Dienstrecht/Annahme_von_Belohnungen_und_Geschenken_im_Lehrbereich.pdf

    Daraus zitiert:

    Ein Geschenk von einzelnen Schülerinnen/Schülern oder Eltern ist unabhängig vom jeweiligen Wert unzulässig, weil hier immer der Anschein besteht, dass persönliche Vorteile erzielt werden oder Belohnungen erfolgen sollen.
    Ein Geschenk von Organen der Schulmitwirkung (Klassenpflegschaft) oder Gesamtheiten von Schülerinnen/Schülern (Klasse/Kurs) oder Eltern kann dagegen im Einzelfall zulässig sein.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...