Frage an Spiralträgerinnen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Katl, 8. Februar 2010.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Huhu zusammen,

    weiß zwar nicht ob dies das richtige Forum dafür ist, wüsste aber auch nicht welches sonst:

    Habe mir letzten Donnerstag die Mirena setzen lassen und der Arzt sagte, dass man die Fäden ertasten kann und so überprüfen kann, ob sie z.B. noch da ist. Hm, ich suche jetzt seit 3 Tagen einen Faden, finde aber keinen. Kann es sein, dass ich nur zu blöd bin, oder hab ich sie schon verloren?

    Zur Kontrole soll ich, wenn die Blutung aufgehört hat...

    LG
    Katja
     
  2. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Frage an Spiralträgerinnen

    Huhu Katja.

    Ich hab den Faden auch nie gefühlt, aber trotzdem war sie immer da wo sie hingehört hat.

    Ach ja, wenn die Blutung nicht nach spät. 2 Wochen aufgehört hat, dann spreche nochmal mit deinem FA. Ich hab mich 6 Monate mit Blutungen rumgequält und als ich dann endlich zum FA gegangen bin (dachte das ist normal, weil ich das so oft gelesen hatte) meinte er, warum ich nicht früher gekommen bin, dann hätte er mir Tabl. verschrieben.

    Ich wünsche dir, daß Du die Mirena immer gut verträgst (war bei mir leider nicht so ..... längere Geschichte ....)

    LG
    Dagmar
     
  3. Silencer

    Silencer Familienmitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage an Spiralträgerinnen

    Wir haben sie am Anfang auch nicht ertasten können.
    Dagmar hat schon recht, warte noch etwas, 1-2 Wochen und wenn bis dahin die Blutung nicht aufgehört hat gehst du nochmal zu deinem FA.
    Wir haben direkt nach dem Eingriff einen Termin für in 2 Wochen zum Nachkontrolle bekommen.
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Frage an Spiralträgerinnen

    Angeblich brauche ich zur Lagekontrolle keinen Termin...

    Mein Arzt meinte dass manche Frauen, wenn es schlecht läuft, immer Schmierblutungen bei der Mirena haben, das aber selten sei, daher hoffe ich, dass es bald weg ist. Hatte auch gleichzeitig meine Periode, daher dauerts bestimmt noch 2 oder 3 Tage...

    Okay, dann hoffe ich mal, dass sie noch da ist!
     
  5. Silencer

    Silencer Familienmitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage an Spiralträgerinnen

    Die Schmierblutungen hatten wir bzw. meine Ex auch.
    Da das ganze bei ihr unter Vollnakose gemacht werden musste, hat sie wohl den 2. Termin bekommen...ist schon etwas her.

    Sie sagte mir die Tage, sie hatte jetzt überhaupt keine Periode mehr, kein beschwerden und alles wäre super. Wenn das ganze erst am Donnerstag war und du auch deine Periode bekommen hast, dauert das wohl noch etwas.

    Bin aber weder ein Arzt noch eine Frau, kann dir daher nur das sagen was ich mitbekommen habe!
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Frage an Spiralträgerinnen

    Aha. Sehr interessant. :weghier:
     
  7. Silencer

    Silencer Familienmitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage an Spiralträgerinnen

    :hahaha: ich habe immer mitgelitten wenn sie ihre Priode bekommen hat, daher kann ich WIR sagen :hahaha:
     
  8. smartemaus1

    smartemaus1 Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Heppenheim
    AW: Frage an Spiralträgerinnen

    Ich habe mittlerweile die zweite Mirena. Sowohl bei der ersten, als auch diesmal hatte ich ca. 8 Wochen leichte Blutungen. Ich bin mehrfach zur Kontrolle gewesen ( habe jetzt einen anderen FA), aber es war immer alles i.O. Das ist bei manchen Frauen eben so, man sollte sich da nicht unter Druck setzten und die Spirale frühzeitig entfernen. Sonst ist natürlich auch das ganze Geld futsch. mittlerweile ( nach 1 Jahr) habe ich alle paar Wochen für 2-3 Tage minimalste Blutungen.

    Aber Deine Frage bezog sich ja auf die Fäden: Wenn Du keine Probleme mit dem Beckenboden hast ( Absenkung), wirst DU die Fäden niemals ertasten können. Frag ma Deinen Mann, ob er sie spürt :heilisch:. Sie ragen idealerweise nur einige mm aus dem MM heraus und stören nicht beim GV.

    Lg Martina
    ----------------
    Katharina & Benedikt 09/05
    Simon 11/08
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...