Fingernägel schneiden

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Zaza, 13. Oktober 2004.

  1. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    Und noch eine dämliche Frage von Zaza ... :)

    Hoi zusammen!

    Mein Kleiner wilder hat ein rasantes Fingernagelwachstum und ich muss ca. alle 5 Tage die Nägel schneiden. Bis jetzt hat es geklappt ohne ihn zu verletzen, er zappelt wie ein Gespenst! :eek:

    In einem Buch über Babypflege las ich, man sollte die Nägel schneiden während das Kind schläft... prima Idee, aber Lukas wacht sofort auf! :heul: Habt ihr nicht einen heissen Tip für mich? Einen Nagelclipper für Babys besitze ich, eine Schere auch, aber damit traue ich mich nicht auf ihn los...

    Zaza :-o
     
  2. Hast du mal versucht, irgendetwas aufregendes mit deiner Stimme zu machen, während du ihm die Fingernägel schneidest? Ich habe immer voller Ehrfurcht (ja, es hat sich bekloppt angehört...) den ganzen Vorgang kommentiert und ab und an auch schon mal das Nagelschneidelied gesingsangt. :eek:


    :winke: Kati
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Wie geht denn das Nagelschneidelied?? 8O

    Ich hab Marlene früher die Nägelchen auch immer geknipst, find es aber mit der Schere mittlerweile doch wesentlich handlicher.
    Als sie früher noch tagsüber gelegentlich mal geschlafen hat, hab ich das immer dann gemacht. Seit sie sich das aber abgewöhnt hat und tags gar nicht mehr schläft, nehm ich mir das Nägelschneiden für abends wenn sie schläft, zwar fest vor, vergeß es dann aber doch immer.

    Drum versuch ich das jetzt auch ganz irre spannend zu gestalten, indem ich alles mit einem langgezogenen "Schniiiiippp"...."Schnaaaaapppp"....."Schnuuupppp!" kommentiere und komm mir dabei kaum doof vor. :eek:
    (Die Spannung reicht aber meist eh nur für 2 oder 3 Nägel...dann müssen wir den Rest meist vertagen).

    Übrigens finde ich eine abgerundete Schere wirklich einfacher zu handhaben. Allerdings würde ich keine bunte mehr kaufen, sondern eine stinknormale. Die Bunte will Marlene nämlich immer lieber selber haben, weil sie so lustig aussieht! :-D
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Zaza,

    ich schneide auch von Anfang an mit der Schere die Nägel. Mittlerweile sogar meistens problemlos. :-D
    In der Phase, wo Laura da üüüüüüberhaupt keine Lust zu hatte, hat das Fingerspiel "Das ist der Daumen....:" bei uns gut geholfen. :jaja:


    LG
    Angela
     
  5. Tina

    Tina Glücksbringer

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Luca hat immer etwas aufregendes in die Hand bekommen und die andere wurde schnell geschnitten. :-D

    Ach bei ganz kleinen kann man die Fingernägel abkauen. Meinte zumindestens mein Kinderarzt mal. aber ich glaube das bezog sich auf die ganz kleinen. :???:

    tina
     
  6. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    Hallöchen Zaza,

    also ich habe die "Prozedur" gerade heute wieder hinter mich gebracht. Ist wirklich nicht immer leicht... :-? bin aber ein klein bißchen stolz das ich es bisher mit dem Nägelschneiden im "wachen Zustand" immer geschafft habe.. ich kann bei Laara sogar 2x die Woche Nägel schneiden! 8O

    Habe auch mittlerweile auch so ne blöde Art sie abzulenken entwickelt. Ich erzähle immer als wenn irgendwas tolles passiert - logo sie versteht das nicht - aber vom Tonfall der Stimme her hält sie meistens inne :jaja: und am liebsten nutze ich die Zeit gleich nachdem sie wach geworden ist, :-o dann zappelt sie noch nicht so wild umher.

    Wünsche Dir weiterhin gutes "schnippeln" und lass die niedlichen Fingerchen dran... :)

    lieben Gruß

    Andrea

    p.s. habe noch Dein Posting mit dem KiWa gelesen - Hammerchen, euer kleiner ist ja schon n richtiger Wonneproppen!! 8O und ich dachte unsere Püppi wäre schon groß mit 63 cm und schwer mit guten 6 kilo :( aber nun bin ich doch wieder gelassener... da sieht man/frau mal wieder wie unterschiedlich die Zwerge :-o sich entwickeln..
     
  7. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huch, was schneidet ihr denn da alle?

    Ich habe Lucy noch nicht einmal die Nägel geschnitten. Manchmal löst sich etwas vom Nagel. Das beiß ich dann auch ab, wie es "empfohlen" :) wird. Aber oft kommt das nicht vor.

    Lynn hat sich gaaaaanz lange nicht die Nägel schneiden lassen. Die sind von alleine abgebrochen. Ohne Probleme.

    LG Steffi
     
  8. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also, Luca ist ja nun schon "groß", aber er liebt Nägel schneiden :-D

    As er klein war gab es einmal ne kurze Zappelphase, aber die war schnell wieder weg.

    Daher ein Tip für die Zeit, wenn die Mäuse schon größer sind: Ich spiele beim Schneiden den Reim

    Das ist der Daumen (Daumen Fingernagel *schnipp*)
    der schüttelt die Pflaumen (Zeigefinger Fingernagel *schnipp*)
    der liest sie alle auf (Mittelfinger Fingernagel *schnipp*)
    der trägt sie nach Haus (Ringfinger Fingernagel *schnipp*)
    und der kleine Wicht, der ist sie alle, alle auf (kleiner Finger Fingernagel *schnipp*)

    Liebe Grüße
    Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...