Essensreste in der Avent-Flasche

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Evelyn, 13. Oktober 2005.

  1. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    Hallo,

    ich füttere bei Carola aus den Avent-Fläschchen ihre Folgemilch-Mahlzeiten.

    Mir fällt auf, daß trotz intensivster Pflege Milchreste innen am Flaschenboden kleben bleiben, die einfach nicht zu entfernen sind.

    Kennt das jemand von Euch auch?

    Habt Ihr einen Tipp zum Säubern?

    Danke,

    Evelyn
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mit einer Flaschenbürste und Salz müsste es eigentlich gehen. Manchmal siehts aber auch nur so aus, und es ist einfach verkratzt (bei Kunststoffflaschen).
     
  4. Also ich stecke alle Sachen immer in die Spülmaschine und ich hatte noch nie irgendwelche Reste drin. Ansonsten würde ich die Flasche zum einen direkt nach dem Füttern ausspülen und dann mit einer Flaschenbürste spülen.
     
  5. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    Hallo Kim,

    danke für die Anregungen - aber ich habe bereits alles berücksichtigt.

    Sowas kenne ich von den NUK-Flaschen gar nicht...


    Susanne, nein, es sind m.E. wirklich Milchpulverrückstände - das macht mich ganz verrückt.


    Yvonne, Du gibst die Flaschen erst in die Spülmaschine und dann sterilisierst Du sie?
    Ich wasche die Flaschen immer sofort aus - sogar nachts und weiche sie ein. Dann putzen mit Flaschenbürste und Spüli.
    Sogar Salz und Bürste bringt nicht wirklich was.


    Ich hatte so was wie gesagt noch nie.


    Werde mir morgen neue in der Apotheke bestellen.


    Ratlose Grüße und danke,


    Evelyn
     
  6. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    Also bei den NUK Flaschen kenn ich das gar nicht. Die Avent Flaschen fand ich eh immer total doof. Auch ziemlich unhandlich. Bin dann ungestiegen auf NUK und die sind klasse.
    ich geb, seit Jamy alles in den Mund steckt, die Flaschen auch in die Spülmaschine. Früher hab ich alles sterilisiert, das mach ich seit sie 4 Monate ist nicht mehr. Ist mir zu aufwendig. Sie nimmt doch eh alles in den Mund was ihr in die Quere kommt, da brauch ich die Flaschen auch nicht mehr streil halten. Zudem sie in der Spülmaschine super sauber werden.
    Ausspülen tu ich sie danach auch nicht mehr. Denn sie bekommt ja auch ihre Mittagsbreie auf nem normalen Teller serviert, den spül ich ja vorher auch nciht ab.
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    liebe silke,

    liest du bitte den link?

    gruß
    kim
     
  8. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    Danke Kim, das wollte ich Silke auch gerade vorschlagen.


    Habe mir eben neue in der Apotheke bestellt und Avent ein Mail geschickt - mal sehen, was draus wird.
    Carola konnte bis dato aus den Nuk-Saugern nicht trinken... - aber vielleicht muß ich das wieder einmal testen.

    Servus, Evelyn
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...