Essensplan

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von hermine, 2. Dezember 2012.

  1. hermine

    hermine Heisse Affäre

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Liebe schnullerfamilie, liebe Ute,


    kann ich nochmal bitten, dass Ihr über den aktuellen Essensplan guckt von David?

    Er ist jetzt fast 8 1/2 Monate (geb. 21.03.12), wog bei der U6 Ende September 7200 g/70 cm. Also eher schlank und lang...
    Der Länge nach zu urteilen, wächst er super, alles 68er ist zu klein und wir sind bei 74/80.
    2 unteren Zähnchen sind draußen.

    Die MuMi-Produktion ist Ende Oktober schlagartig zurück gegangen (1 Tag nach seinem 7monatigen quasi) und ich stille ihn nur noch einmal früh morgens gegen 5, und beim Einschlafritual ganz kurz. Mittlerweile trinkt er abends (abwechselnd mit der Brust sozusagen) aus der (Avent) Flasche immer mal wieder Milumil Folgemilch 2 mit Vanillegeschmack ;), selten komplette Portionen, das Maximum war mal 150 ml. aber meist sind es nur 60 ml.

    Der Essensablauf sieht so aus:

    morgens ca. 4-5 Uhr: Stillen (ist aber eher zum Wiedereinschlafen, als wirkliche Nahrungsmenge)
    ca. 8 Uhr: Milchbrei ca 150-200 g
    11-12 Uhr: GKF (meist Gläschen, selbstgekochtes wird oft verschmäht - Menge 190 g, hinterher seit 2 Wochen ein paar Löffel Obst)
    Stückiges hab ich bisher 2mal versucht, einmal mochte er es und hat es weggeputzt wie nix, das andere Mal wollte er nach der Hälfte nicht mehr.
    Wasser trinkt er bei jeder Mahlzeit gern aus der Trinklerntasse.

    15-16 Uhr: GOB, selbstangerührt, mit verschiedenen Obstgläschen, wird auch fast komplett gegessen
    ca. 18 Uhr: Milchbrei - je nach Müdigkeit ist es oft schwierig, manchmal ist er total fertig und hat nach ein paar Löffeln keine Lust mehr und quengelt...
    aber um 7 ist er platt und schläft...

    seit 4-5 Wochen wacht er immer mal wieder auf abends (zwischen 7-24 Uhr), 1-3 mal. Aber es ist meist so, dass mit dem Schnuller er ganz schnell wieder einschläft, Hunger scheint er nicht zu haben.
    (glaub ich zumindest)

    Ansonsten ist er putzmunter, sitzt fast (zieht sich vom Liegen aus hoch!!), robbt, brabbelt, etc.

    Meine Quasi-Schwiegermutter meint, jetzt könnte er doch mal Ei kriegen - wie war nochmal das Argument, dass er das im 1. Jahr nicht braucht? ;)
    Und mein Mann fragt auch immer mal wieder, wann er denn mal was anderes kriegt...

    Achja, Brot beknabbert er sehr gern, auch diverse Obststückchen (Apfel, Kaki) werden belutscht und gemanscht auch gegessen.

    Meine Hauptsorge ist, dass er nicht genug Milch kriegt. Aber ich will kein Joghurt, Quark, etc.geben.

    Vielen Dank schon mal...!!

    LG, hermine
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Essensplan

    Liebe Hermine,

    der Speiseplan ist prima. :bravo:

    Vielleicht gibst du deinem Mann oder/und deiner Schwiemu einfach mal babyernaehrung.de mit den vielen guten Argumenten zu lesen? Anderen wird ja mehr geglaubt als der eigenen Frau/Schwietochter :mrgreen:

    Ich könnte mir vorstellen dass das Fläschchentrinken noch kommt. Bleibe einfach weiter dran auch wenn es derzeit nur kleine Mengen sind.

    Brot wäre ich abends noch zurückhaltend damit der Milchbrei auch weiterhin mit Hunger gegessen wird. Vormittags etwas davon - kein Thema. So richtig spielt Brot erst eine Rolle mit ca. 10 Monaten oder später. Im Moment kann es nur Spielerei sein und keine wirklich Nahrungsaufnahme.

    Viele liebe Grüße
    Ute
     
  3. hermine

    hermine Heisse Affäre

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Essensplan

    Danke sehr!!
    Meine Zufriedenheit ist gerade wieder leicht gedämpft - David hat ne leichte Magen-Darm Infektion (nur Durchfall, kein Erbrechen/Fieber bisher) und isst seit vorgestern nachmittag kaum was. Maximal 2-3 Löffel. (Dafür hat er nachts wie ein Wilder MuMi getrunken UND noch 150 ml Flasche weggeputzt...

    War gerade kurz beim KiA..und er wiegt nur 7500 g - sprich er hat in 2 Monaten nur 300 g zugenommen... Etwas sehr wenig, oder?!
    :-(
    Aber ich kann ihn doch nicht mästen...Er ist auch super aktiv, bewegt sich normalerweise jede Sekunde...! Vielleicht vrbrennt er alle Kalorien die er so kriegt..?

    Liebe Grüße, hermine
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Essensplan

    Meines Wissens sind 150 g/ Monat im 2 Lebenshalbjahr durchaus in Ordnung :)
     
  5. hermine

    hermine Heisse Affäre

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Essensplan

    Danke Redviela, bei Ute steht irgendwo 100 g pro Woche weiterhin, aber vielleicht irre ich mich auch...
    Hoffe, er isst morgen besser und vor allem, trinkt...er hat heute so wenig getrunken...
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Essensplan

    Ach Mist, stimmt :( Das habe ich verwechselt. Wie groß ist er denn ? Annemarie ist auch nach wie vor klein und leicht und hat auch langsamer zugenommen, ist aber auch langsamer gewachsen.
    Sie hatte mit 8 Monaten 69 cm und 7000 g.
     
  7. hermine

    hermine Heisse Affäre

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Essensplan

    Naja, also mit 6 Monaten war er 70 cm und eben 7200 g.
    Wie lang er jetzt ist, weiß ich nicht, aber definitiv länger - ich schätze 75 cm? Kann ja mal mit Maßband messen.
    Auf jeden Fall passen meistens 80er Klamotten (oder 74/80) von der Länge, ausfüllen tut ers natürlich nicht ;-).
    Er hatte so leichte Speckbeinchen, mittlerweile ist das fast weg, weil die Beine viel länger sind, so scheint mir.
    Seine Arme sind definitiv eher dünn.
    Die meisten Leute sagen, boah er ist lang...

    Ich will ja nicht so überbesorgt sein, er ist sonst sicher gesund, aber das mit der Zunahme beschäftigt mich halt immer wieder.
    Hier nochmal alle Daten:
    Geburt 21.03. (11 Tage nach ET): 53 cm, 3840 gr
    U2 27.03.: 53 cm, 4060 gr
    U3 24.04.: 57,5 cm 4900 gr
    Impfung 15.06.: 61 cm, 5790 gr
    Wiegen 21.06.: 5990 gr
    U4 31.07.: 66 cm, 6400 gr
    Impfung 15.08.: 6660 gr
    U5 26.09. 70 cm, 7200 gr
    Wiegen (Magen-Darm Infekt) 04.12.: 7500 gr

    Ich wäre ja so froh wenn er mal reinhauen würde.. Heute hat von allem die Hälfte gegessen. Und viiiel geschlafen. Zu dem MD-Infekt kaut er auch viel auf seinen Fingern rum, besonders wenn ich ihn füttere. Ich hab da wieder die Zähne im Verdacht, bei dem ersten hat er auch ganz schlecht gegessen.

    Vielleicht sollte ich doch mehr selbst kochen, da meinte mal eine Mutter zu mir, die Gläschen seiendoch eine Mogelpackung, weil soviel Wasser drin... Vielleicht sättigt selbsthemachtes besser...?

    Anyway, danke fürs Lesen ;-)

    Liebe Grüße
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Essensplan

    Das stimmt nicht. Die Gläschen enthalten nur nicht genug Fett. Deswegen die Ölzugabe. Sonst würden ja viele Kinder schlecht zunehmen, weil die Eltern nicht selbst kochen ;) Annemarie hat wenig gegessen, obwohl ich selbst gekocht habe außer für Reisen. Gibst du HN-Nahrung ? Die hat uns bei MDV geholfen. Wenn das Essen nicht mehr so schnell durchrauscht, bleiben mehr Nährstoffe im Körper. Annemarie hat meist nach Erkrankungen wieder besser gegessen und Gewicht aufgeholt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...