Entsafter?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Kati, 2. Februar 2006.

  1. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    Huhu :winke:

    Da Niklas kein begeisterter Esser ist und ich mittlerweile jeden Mittag Nudeln mit Soße koche, damit er überhaupt was ißt (das Gemüse und Fleisch püriere ich und versteck es in der Soße, aber viel kann man da auch nicht reinmischen, sonst wird es zu dick), möchte ich gerne Obst und Gemüse in Form von Saft anbieten. Also als Getränk.
    Nun gibt es bei Tchibo einen Entsafter. Ich muß mal ganz doof fragen: habt ihr Erfahrungen mit selbstgemachten Obst- und Gemüsedrinks? Wird das gerne genommen? Oder ist das nur ein Wunschdenken von mir? Ich weiß, jedes Kind ist anders. Aber vielleicht kann man anhand von Erfahrungen eine Tendenz sehen. Und kennt da jemand Rezepte für solche Drinks?
     
  2. AW: Entsafter?

    Katie,

    Justy mag Säfte gern - allerdings nur die Obstsäfte.

    Gemüse hab ich keinerlei Chance und ehrlich gesagt, finde ich z. B. frisch gepressen Karottensaft auch ziemlich bäh.
    Das einzige, was wir irgendwie alle mögen ist Tomatensaft.
    Also wenns rein um Gemüse geht, würd ich auf den Entsafter nicht wirklich hoffen :nix:

    Die Obstsäfte werden bei uns meist zu Schorle verarbeitet - da kommt fast immer Wasser mit rein.

    Je nach Entsafter ist ja das Fruchtfleisch mit drin, das mag auch nicht jeder.

    Hmm - jetzt wollte ich grad noch soviel schreiben - mein Hirn ist aber grad leergefegt. Sobald es mir wieder einfällt, meld ich mich nochmal.

    Alles Liebe
    Sandy
     
  3. AW: Entsafter?

    Also ich hab mir den Tchiboentsafter vor ca. 3 jahren gekauft und er steht seit mindestens 1 Jahr im Schrank und seit 2 jahren im Keller. Also ich hab ihn einmal ausprobiert und er war mir viel zu laut, hat sich nicht wirklich gut reinigen lassen und ich brauchte ich einfach nie. Aber gut wenn man sowas stehen hat :nix:

    LG Silvana
     
  4. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Entsafter?

    Ist das denn der gleiche Entsafter, den es jetzt auch gerade gibt? Schlecht zu reinigen ist natürlich doof. Wenn man das täglich benutzt (wie ich das eigentlich vorhatte :nix:), dann muß der sich natürlich super reinigen lassen, sonst verliert man schnell die Lust daran.
     
  5. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Entsafter?

    Hm ja, Gemüsesaft ist ja auch nicht wirklich lecker. Ich mag auch keinen Karottensaft und glaube auch nicht, dass Niklas ihn mag. Ich dachte mir so, dass ich vielleicht Mixsäfte machen könnte und da Gemüse drin verstecken könnte. Also so ACE Saft z. B.. Da ist ja Apfel, Apfelsine, etc. und auch Karotte drin und man schmeckt es nicht.

    Bin echt ratlos und hin und hergerissen.
     
  6. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Entsafter?

    Wir haben einen Entsafter, und ich würde ihn echt nicht wieder hergeben. Allerdings mache ich damit keine Gemüsesäfte sondern verwerte im Sommer und herbst das Obst, welches sonst teilweise nicht gegessen werden würde (verstehe wer will, aber bei z.B. einer Schale Nektarinen bleiben immer ungefähr zwei unangetastet..).

    Ach ja, wir haben einen von Gastroback, also schon eher ein größeres Teil..
     
  7. AW: Entsafter?

    Hmmm,

    stimmt, das mit dem saubermachen ist auch ne Sache.

    Ich habe ne richtige Küchenmaschine mit Entsafter - und der Entsafter muss erst mal in 5 Teile zerlegt werden und irgendwie hängt sich das Zeugs immer irgendwo fest.

    Bei Orangen greif ich meist es schon zum "manuellen" und presse selber aus - weil es sich einfach nicht lohnt.

    10 Minuten pressen, 30 Minuten saubermachen :nix:

    ACE-Saft schmeckt auch nicht - ausser du gibst z. B. Candarell als Süssungsmittel dazu. Ansonsten auch bääääh.

    :winke:
     
  8. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Entsafter?

    Hmmmm, ich glaube ich lasse das und verstecke lieber noch mehr Gemüse püriert in der Soße. Die 40 Euro kann ich dann lieber anders anlegen. :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...